| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

vom 26. bis 29. November 2007

22.11.2007 - Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) stellt im Rahmen einer zweiten „Woche der Energie“ vom 26. bis 29. November 2007 Ausschnitte aus ihrem Lehr- und Forschungsprogramm im Bereich Erneuer­bare Energien vor. Professoren/innen der HAW Hamburg und Unternehmer/in zeigen in Vorträgen aktuelle Entwick­lungen aus dem Gebiet der Erneuerbaren Energien auf.


Die Woche der Energie wird veranstaltet vom Arbeitskreis Energietechnik der Fakultät Technik und Informatik. Die Vorträge an der HAW Hamburg rund um das Thema Erneuerbarer Energie richtet sich an Studienanfänger sowie Studierende der Hochschule und wirbt für einen Abschluss in diesem Bereich. Ebenso geben Unternehmen konkrete Beispiele, die die Chancen und Potenziale dieser Zukunftsbranche aufzeigen. Der interessierten Öffentlichkeit vermitteln die Vorträge Einblicke in den neuesten Entwicklungsstand in diesem Sektor.


Programm „2. Woche der Energie“ (Ausschnitt!)Montag, 26. November: 16.45 -bis 17.30 Uhr „Von der Windkraftanlage zum Windkraft­werk“, Lorenz Carstensen, REpower Systems Dienstag, 27. November: 16 bis 16.45 Uhr „Solarthermische Kraftwerke mit Fresnel-Kollektoren“, Prof. Dr.-Ing. Bernd Sankol, HAW Hamburg Mittwoch, 28. November: 16 bis 16.45 Uhr „Energieeffizienz durch die Simulation von Heiz- und Kühl­systemen“, Prof. Dr.-Ing. Heike Frischgesell, HAW Hamburg Donnerstag, 29. November: 13 bis 17.30 Uhr „Arbeitsmarkt Erneuerbare Energien“, Ralf Behrens, HAW Hamburg; 16.45 bis 17.30 Uhr „Kofermentation von Lebensmittel­abfällen und Speiseresten“, Jörn Franck, Biowerk Hamburg; begleitende Hausmesse mit Firmenpräsentationen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird per E-Mail gebeten.2. „Woche der Energie“
Beginn: 26. bis 29. November 2007, jeweils von 16.00 bis 17.30,
Standort Berliner Tor 5 (Blaues Haus) / Hörsaal 1.13
Weitere Information:
» www.haw-hamburg.de/energie


Kontakt:
HAW Hamburg
Andreas Fritzsche
Tel..428 75-9022/-8016
energie@haw-hamburg.de

HAW Hamburg – Wissen fürs Leben: Design, Medien und Information; Life Sciences,Technik und Informatik, Wirtschaft und Soziales. Zukunftsorientierte Hochschulausbildung auf hohem Niveau, Interdisziplinarität in Lehre und anwendungsorientierter Forschung; hoher Bezug zur Praxis, gelebte Internationalität.


HAW Hamburg: Presse und Kommunikation, Dr. Katharina Jeorgakopulos, Tel. 040 42 875 - 9132; E-Mail: presse@haw-hamburg.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>