| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bestellung direkt aus dem elektronischen Beschaffungssystem/ einfach
anzubinden und druckerneutral
BusinessPrints on demand: Visitenkarten und
Geschäftspapiere per Mausklick
Mainz-Kastel, 28. August 2006 – Healy Hudson, der Wiesbadener
Spezialist für elektronische Beschaffungslösungen, und
dataroom, der Wiesbadener Anbieter von flexiblen
Mediendatenbanken, präsentieren ihre gemeinsame Lösung
BusinessPrints on demand, ein Konfigurator für die
Beschaffung von Visitenkarten und Geschäftspapieren. Die
Lösung ist bereits bei zwei großen Kunden im Einsatz.
Attraktive Besonderheiten sind die hervorragende
Integrationsfähigkeit in bestehende Beschaffungssysteme und
die „Lieferantenneutralität“, d.h. BusinessPrints on demand
kann mit beliebigen Druckdienstleistern eingesetzt werden.
Mit BusinessPrints on demand können individualisierbare
Geschäftspapiere ohne Medienbruch und „on demand“ direkt vom
Bedarfsträger aus einer elektronischen Beschaffungslösung von
Healy Hudson bestellt werden. Damit fallen zeit- und kostenintensive
Bestell- und Konfigurationsprozesse sowie die hohe
Fehleranfälligkeit einer zentral geregelten Beschaffung weg. Das
einfach zu bedienende System bietet neben einem definierten
Vorlagenkatalog und einer Vorschau im Original-Layout die
Möglichkeit, eine firmenindividuelle Genehmigungsprüfung
abzubilden. Durch die Wiederverwendung von bereits getätigten
Bestellungen als Vorlage werden redundante Prozesse minimiert.
Darüber hinaus ist darüber eine medienbruchfreie Bestellung in den
Warenwirtschaftssystemen der Kunden (z.B. SAP) gewährleistet.
BusinessPrints on demand stößt überall auf hohes Interesse, da die
herkömmliche Bestellung von individualisierbaren Geschäftsdrucksachen
immer mit zahlreichen unkomfortablen Einschränkungen
verbunden war“, so Carl-Wilhelm Haas, COO, Healy Hudson. „Durch
unsere Partnerschaft steht allen Healy Hudson-Kunden zudem ein
weites Feld an Druckprozess-Automatisationen und Medien-Asset-
Management offen“, fügt Thomas Kern, Geschäftsleitung dataroom,
hinzu.


Healy Hudson GmbH: Healy Hudson, hervorgegangen aus den beiden Anbietern
CaContent GmbH und Healy Hudson Software AG, ist ein Software- und
Dienstleistungsanbieter, der alle Bereiche rund um die elektronische Beschaffung abdeckt
und zu den führenden E-Procurement-Anbietern in Europa zählt. Mit der bereits 1998
eingeführten Purchasing-Automation-Suite zählt Healy Hudson zu den führenden
Softwareanbietern für den elektronischen strategischen und operativen Einkauf bei privaten
Unternehmen, der öffentlichen Hand sowie Marktplätzen. Die modular aufgebaute Software,
qualifizierte Beratung und Support ermöglichen einen internationalen,
branchenübergreifenden Einsatz. Überdies gilt Healy Hudson - BMEcat Initiator (noch als
CaContent) und offizieller Zertifizierungspartner des BME - als Spezialist für
internetbasierende Lösungen zur Katalogbeschaffung, Ausschreibung,
Lieferantenmanagement und -qualifizierung sowie Abnahme und Einbindung von
elektronischen Katalogen. Über 100 Kunden vertrauen auf Systeme von Healy Hudson,
darunter Linde, Alstom, Thyssen-Krupp-Stahl, ZF Sachs, Voith, Endress + Hauser,
Siemens, SGL Carbon, Markant, TÜV Nord, Vodafone D2, die Finanzbehörde Hamburg und
der Freistaat Bayern. Weitere Informationen: http://www.healy-hudson.com


dataroom GmbH:
Dataroom ist ein Unternehmen der ACM Unternehmensgruppe. ACM ist „die“
kundenorientierte Kommunikations-Unternehmensgruppe mit hochspezialisierten,
zusammengehörenden Einzelunternehmen. Die Kommunikation wird immer schneller und
vielfältiger. Die Veränderungen im Konsumverhalten, wachsendes Medienangebot,
Informationsüberflutung oder auch die digitale Datenflut erfordern mehr Flexibilität und eine
hohe Effizienz von den Medien- und Kommunikationsunternehmen. Unsere
Kernkompetenzen: Verlag, Konzeption und Gestaltung, Medienmanagement,
Mediendatenbanken, Print, Finishing und Logistik im Verbundsystem.


Cornelia Simm
Marketing&PR
Healy Hudson GmbH
Peter-Sander-Straße 32
55252 Mainz-Kastel
Telefon: +49-6134-298-0
E-Mail: cornelia.simm@healy-hudson.com
Ansprechpartnerin für die Presse:


zurück
nach oben

','
',$content); ?>