| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

der GeschenkBaum

29. März 2007 - Bonn. Die Konfirmation ist für viele Jugendliche ein Höhepunkt in ihrem bisherigen Leben. Dieser Festtag markiert den Übertritt in das Erwachsenenalter. Und natürlich freuen sich die Konfirmanden auch über die Geschenke. Eltern oder Paten können zur Konfirmation jetzt etwas Besonderes verschenken: den GeschenkBaum. Dieser vermittelt Jugendlichen, wie nachhaltig Werte entstehen und welche Rolle der Regenwald für das globale Klima spielt. Für eine einmalige Zahlung von 60,- Euro wird in Panama ein Baum gepflanzt, gepflegt und nach 25 Jahren geerntet. Der Ertrag wird dem Konfirmanden nach der Ernte gutgeschrieben. Aufgrund der Preisentwicklung für tropische Edelhölzer in den letzten 30 Jahren wird eine Rendite von 5 Prozent prognostiziert. Mit anderen Worten: Das eingesetzte Geld kann sich mehr als verdreifachen. Der Beschenkte erhält bei Vertragsabschluss eine individuelle Geschenkurkunde in einer edlen Zedernholzschatulle, wodurch das Konfirmationspräsent besonders exklusiv wirkt. Und wer etwas mehr geben möchte, verschenkt einen BaumSparVertrag im Wert von 360,- Euro. Dafür werden im Laufe eines Jahres 12 Edelhölzer gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. Hier wird eine Rendite von 9,65 Prozent avisiert.

Das nachhaltige Konfirmationsgeschenk
Investitionen in die ökologische Nutzholzaufforstung sind nicht nur finanziell lukrativ, sondern haben auch einen nachhaltigen Effekt für Umwelt und Klima. Denn die Aufforstungen erfüllen wichtige Habitatfunktionen für Tiere und Pflanzen. Außerdem tragen sie dazu bei, die klimaschädlichen CO2-Emissionen dauerhaft zu senken. Die neu entstehenden Wälder werden von dem exklusiven Forstpartner Futuro Forestal nach den strengen ökologischen Richtlinien des Weltforstrates Forest Stewardship Council (FSC) aufgeforstet. Somit ist der GeschenkBaum oder BaumSparVertrag das nachhaltige Geschenk für jeden Anlass – Geburt, Taufe, Weihnachten oder Hochzeit, nicht nur zur Konfirmation.
Mehr unter » www.geschenkbaum.de

Um Zusendung von zwei Belegexemplaren wird gebeten.

Über ForestFinance
ForestFinance hat sich auf Forstinvestments spezialisiert, die eine lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Sparer können wählen zwischen verschiedenen Produkten der zertifizierten tropischen Holzwirtschaft. Ein nachhaltiges Geschenk ist der GeschenkBaum für einmalig 60,- Euro. Beim BaumSparVertrag werden für einen monatlichen Sparbetrag von 30,- Euro 12 Bäume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. Mit dem WaldSparbuch erwirbt der Sparer 2.500 m2 tropischen Wald für einmalig 8.000,- Euro oder zwölf monatliche Sparraten von 690,- Euro. Für Investoren, die mindestens 10.000 m2 aufforsten lassen wollen, ist WoodStockInvest das richtige Produkt. Dies kostet knapp 20.000,- Euro.
Exklusiver Forstpartner von ForestFinance ist das deutsch-panamaische Forstunternehmen Futuro Forestal, das über langjährige Erfahrungen in der Tropenholzwirtschaft verfügt und nach den strengen Richtlinien des Forest Stewardship Councils (FSC) aufforstet (Zertifizierungs-Nr. SW-FM/COC-037).


Weitere Informationen unter » www.forestfinance.de


Pressekontakt:
Laub & Partner GmbH
Ulf Werner
Tel. +49 40 656 972 15
E-Mail » ulf.werner@laub-pr.com
» www.laub-pr.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>