| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Innovation Center

Echtzeit-Planungs- und Dispositionslösung ist festes Element des Ausstellungsbereichs

's-Hertogenbosch, 12. April 2007 -
Quintiq gibt bekannt, dass das Unternehmen mit seiner Planungs-und Dispositionslösung im neuen DHL Innovation Center in Troisdorf bei Bonn vertreten ist. Für Quintiq ist diese Beteiligung ein großer Erfolg, der die Leistungen des Unternehmens im Streben nach Innovation eindrucksvoll unterstreicht. Ende März wurde das DHL Innovation Center offiziell von Deutsche Post World Net (DPWN) eröffnet- eine Plattform für Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen aus sämtlichen Bereichen des weltweit führenden Logistikkonzerns. Das DHL Innovation Center ist Teil von DPWN’s Technology & Innovation Management (TIM), welches die neue Geschäftsstrategie des Unternehmens- gemeinsam mit internen und externen Partnern innovative Logistiklösungen zu erforschen- reflektiert. Damit wird das Ziel verfolgt, Forschungsergebnisse so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen, indem unterschiedlichste Organisationseinheiten, Forschungsinstitute, Technologiepartner und Kunden miteinander integriert werden.

Die Quintiq Lösung ist Teil des Innovation Center Showroom’s, bezeichnet als „ Die letzte Meile“, wozu die Schritte zwischen der Paketabholung im Logistikzentrum und der Zustellung beim Kunden gehören. Die Lösung unterstützt DHL bei der Reduzierung der „Pick up- und Delivery-Kosten“ , indem die Produktivität der Disponenten und der einzelnen Touren durch eine in Echtzeit erfolgende Disposition gesteigert wird. Darüber hinaus wird dies zu einer höheren Servicequalität beitragen, indem Buchungen bestimmten Touren zugeordnet und bei Arbeitsüberlastung automatisch Alternativen ermittelt werden.
“Wir sind sehr stolz darauf, im DHL Innovation Center mitwirken zu dürfen und die Projekte von Deutsche Post World Net zu unterstützen", sagt Arjen Heeres, COO bei Quintiq. "Fachleuten können wir einen Besuch des Innovation Centers nur empfehlen, da sie dort die Gelegenheit erhalten, die Logistikprozesse von DHL und deren Kunden hautnah zu verstehen und zu erfahren, welche Rolle Quintiq dabei spielt.”
Das Innovation Center wird von sämtlichen DPWN‑Geschäftsbereichen weltweit für den Informations-austausch im Zusammenhang mit der Arbeit an technologischen Innovationen genutzt. Neben internationalen Wissenschaftlern und Logistikspezialisten empfängt das Zentrum auch Geschäfts-kunden, Partner und andere Gäste. Bei Führungen durch den 1.200 m2 großen Ausstellungsbereich kann der Besucher alle Elemente der Logistik-Mehrwertkette - von der Bestellung über die Lagerung bis hin zur Zustellung und Abrechnung - interaktiv erfahren.
Weitere Informationen zum DHL Innovation Center finden Sie unter » http://www.dhl-innovation.de

Über DHL
Als hundertprozentiges Tochterunternehmen von Deutsche Post World Net ist DHL weltweiter Marktführer für internationalen Expressversand und Überlandtransport sowie die internationale Luftfrachtbeförderung. Außerdem ist das Unternehmen weltweit die Nr. 1 im Bereich Seefracht und Kontraktlogistik/Supply Chain Management. Das Unternehmen bietet ein komplettes Angebot von maßgeschneiderten Lösungen an. Mit der Akquisition von Exel plc im Dezember 2005 hat Deutsche Post World Net ihre Stärken im Logistikbereich weiter ausgebaut. Zu DHL gehören die Logistikmarken DHL Express, DHL Freight, Exel Supply Chain und DHL Global Forwarding. DHL betreibt mehr als 6.000 Niederlassungen in aller Welt und betreut über vier Millionen Kunden in 220 Ländern und Staatsgebieten.


Über Quintiq
Quintiq ist Anbieter von unternehmensübergreifenden Lösungen im Bereich Advanced Planning, Scheduling und Supply Chain Management. Das junge, schnell wachsende holländische Unternehmen wurde 1997 gegründet und bietet Software für die Planung, Optimierung und Automatisierung komplexer unternehmensweiter Geschäftsprozesse. Deloitte bezeichnet Quintiq als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa und Gartner erkennt Quintiq für seine innovativen Produkte und seine Marktpräsenz an. Die Hauptniederlassung von Quintiq ist in 's-Hertogenbosch (Niederlande), die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Mannheim. Weitere Niederlassungen gibt es in Großbritannien, Malaysia und in den USA. » www.quintiq.com


Ihre Ansprechpartner:
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-42
Fax: (+49) (089) 41 77 61-11
E-Mail: » Quintiq@LucyTurpin.com


Quintiq
Alexandra Fromm
Marketing & PR
Tel: +31 (0)73 691 07 39
E-mail: » alexandra.fromm@quintiq.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>