| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

viele scheitern an Immigrationsvorschriften

Kapstadt, 2. April 2008 - Das in Kapstadt ansässige Unternehmen Intergate Immigration Service berichtet, dass die Nachfrage von Deutschen, die nach Südafrika einwandern wollen, in den vergangenen Monaten stark gestiegen ist. Der aktuell sehr günstige Wechselkurs des südafrikanischen Rands macht zudem den Erwerb von Immobilieneigentum in Südafrika attraktiv.

Die Immigration nach Südafrika ist allerdings nicht einfach und mit viel Aufwand verbunden. Zudem verlangt die afrikanische Bürokratie einiges an Fachwissen und Geduld, bevor man an die richtigen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen gelangt. Auch ist der Erwerb von Immobilieneigentum grundsätzlich anders geregelt als in Europa.

Dazu Katrin Maja Maehl, Geschäftsführerin von Intergate Immigration, "Viele Einwanderer scheitern schon in der ersten Phase an den sprachlichen Voraussetzungen sowie an Unkenntnis der lokalen Gegebenheiten. Unsere Aufgabe ist es den Einwanderungswilligen von Anfang bis Ende des Immigrationsprozesses mit professionellen Wissen zur Seite zu stehen."

Als größte unabhängige und offiziell registrierte Immigrationsberatung Südafrikas beschäftigt das Unternehmen mehr als 40 Experten aus den Bereichen Immigration, Immobiliensuche, Steuerberatung, Finanz- und Anlagemanagement sowie Personalbeschaffung. Das Unternehmen bietet jedem Kunden ein mehrsprachiges Team, kompetente Informationen und Beratung zu den Themen Einwanderung, Unternehmensgründung und Umzug nach Südafrika.

Auf der Website » http://www.intergate-immigration.de werden umfassende Informationen zum Thema Einwanderung nach Südafrika angeboten. Eine persönliche Beratung erhalten Interessenten unter folgender deutscher
Rufnummer: 040 / 228 151 590.

--------------------------------------------------------------------------------------------
Hintergrundinformationen zu Intergate Immigration Service

Das 2002 gegründete südafrikanische Unternehmen Intergate Immigration Service, mit Sitz in Kapstadt und Johannesburg, ist spezialisiert auf die Abwicklung von Immigrationsprojekten nach Südafrika. Als größte unabhängige und offiziell registrierte Immigrationsberatung Südafrikas beschäftigt das Unternehmen mehr als 40 Experten aus den Bereichen Immigration, Immobiliensuche, Steuerberatung, Finanz- und Anlagemanagement sowie Personalbeschaffung.

Intergate Immigration bietet jedem Kunden ein mehrsprachiges Team, kompetente Informationen und Beratung zu den Themen Einwanderung, Unternehmensgründung und Umzug nach Südafrika.

-----------------------------------------

Zusätzliche Information für die Redaktion:

Zusätzliches Hintergrundmaterial können wir Ihnen bei Bedarf zusenden.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Weitere Informationen + Bildmaterial:

Intergate Immigration Services
Pressekontakt / Claus Lauter
114 Hout Str. c/o Buitengracht
Cape Town 8001, South Africa

Telefon Deutschland: +49 (0) 40 / 228 151 590
Telefon Südafrika: +27 (0) 21 424 2460
Telefax Süafrika: +27 (0) 21 424 2461

Internet: » www.intergate-immigration.de
Email: » claus.lauter@intergate-immigration.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>