| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Supplier of the Year"

Computing Awards 2006 für Service-Qualität und innovative Produkte


München, 31. Oktober 2006 – iPass ist die Auszeichnung „Networking and Communications Supplier of the Year“ verliehen worden, die jährlich im Rahmen der Computing Awards vergeben wird. iPass konnte sich dabei gegen zahlreiche andere Branchenführer durchsetzen. Entscheidend für den Sieg waren iPass’ Service-Qualität und innovative Dienste.

Doug Loewe, Vice President & Managing Director EMEA und Asien, nahm die Auszeichnung anlässlich eines Gala-Dinners am 25. Oktober in der Battersea Park Events Arena in London, Großbritannien entgegen: „Der Fokus von iPass liegt darauf, das Management mobiler Geräte und Verbindungen zu vereinheitlichen. Während des vergangenen Jahres haben wir daran gearbeitet, die für Kunden verfügbare Auswahl und Flexibilität der Zugangslösungen zu steigern. Dazu gehörte u.a. die Aufnahme mobiler Datennetze in unser globales Netz, der Aufbau des weltweit größten WLAN-Roaming-Netzes und die Ausweitung unserer Lösung auf beliebte mobile Endgeräte wie Smartphones. Die Mobilität der Belegschaft ist für unsere Kunden zum entscheidenden Faktor für hohe Produktivität und gute Geschäftsergebnisse geworden. Die uns jetzt verliehene Auszeichnung trägt dieser Tatsache Rechnung. Wir fühlen uns durch diesen Titel sehr geehrt, denn er würdigt die harte Arbeit, die von unseren Mitarbeitern und Partnern in den letzten zwölf Monaten geleistet wurde.“

Leser des britischen Magazins Computing und eine Jury anerkannter Fachleute wählen den „Networking and Communications Supplier of the Year“. Prämiert wird der Anbieter mit der höchsten Produktqualität, dem besten Preis-Leistungsverhältnis sowie innovativen Networking- und Kommunikationsangeboten. Mit einer Rekordzahl von über 250 Firmen, die sich in diesem Jahr beteiligten, gelten die Computing Awards als eine der größten und angesehensten Veranstaltungen dieser Art. Die Auszeichnungen würdigen Organisationen, die zur Entwicklung und zum Betrieb innovativer IT-Systeme beigetragen haben und dadurch optimalere Geschäftsabläufe ermöglichen oder die öffentlich zugänglichen IT-Dienste erweitern.

iPass Inc.
iPass hilft Unternehmen, das Management mobiler Geräte und Verbindungen zu vereinheitlichen. Mit Hilfe von iPass-Software und -Services können Unternehmen für ihren Außendienst sowie für Heimarbeitsplätze Breitband-Lösungen realisieren, die einfach zu nutzen sind. Das Angebot schließt eine Sicherheits-Validierung der Verbindung sowie eine einheitliche Rechnungsstellung ein. Das iPass-Angebot wird über das führende globale Netz, eine Management-Plattform sowie die preisgekrönte Software-Client des Unternehmens umgesetzt. Hunderte von „Global 2000“ Firmen vertrauen den iPass-Angeboten, darunter General Motors, Nokia und Reuters. Das 1996 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Redwood Shores, Kalifornien und Niederlassungen in den USA, Europa und Asien. Der deutsche Firmensitz befindet sich in München. Weitere Informationen finden sich unter » www.ipass.de.

Weitere Informationen:
iPass Deutschland GmbH
Wiener Platz 7 / RG
D-81667 München
Tel: +49-89-44 142 100

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstr. 1
82178 Puchheim
Tel.: 089-800 908-14
Fax: 089-800 908-10
E-Mail: » detlev.henning@axicom.de
Web: » www.axicom.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>