| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

IRDA-Produktpalette von Avago

Ispringen, 18. März 2008 – Lite-On Technology Corporation, erstes
börsennotiertes Technologieunternehmen in Taiwan, hat den Geschäftsbereich
IrDA-Infrarot von Avago Technologies General IP (Singapore) Pte. Ltd.
gekauft. Lite-On übernimmt den gesamten Backlog von Avago. Dank der
Lagerbestände von Lite-On ist Rutronik nun in der Lage, seine Kunden
innerhalb kürzester Fristen zu beliefern. Dieses Angebot bezieht sich auch
auf Highrunner-Produkte.

Avago war in der Vergangenheit ein wichtiger strategischer Partner der Lite- On Technology Corporation. Avago-Produkte wurden bereits seit Jahren von
Lite-On produziert. Das IrDA-Infrarotgeschäft von Avago machte auf dem
Weltmarkt einen Anteil von 35 % aus und rangierte damit auf Platz 1. Durch
den Zukauf dieses Geschäftsbereichs hofft Lite-On, seine eigene IrDA- Produktpalette in Zusammenarbeit mit Avago auszubauen und sein Technologie-
und IP-Portfolio zu erweitern.

IrDA-Infrarot bietet folgende Vorteile: hohe Übertragungsgeschwindigkeiten,
hohes Sicherheitsniveau, geringer Stromverbrauch, eine Richtungsfunktion
und – im Vergleich mit anderen Kommunikationstechnologien – größere
Designflexibilität. IrDA-Infrarot wird in vielen mobilen Anwendungen sowie
in Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Spielekonsolen,
Autoelektronik, öffentlichen Terminals/Bankautomaten, Industrieanlagen,
medizinischen Geräten, Verkaufsautomaten und AV-Equipment eingesetzt. Lite- On bietet diverse IrDA-Produkte, SIR, SIR+RC, MIR, FIR und FIR+RC.

###

Hinweis an die Leser:
In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie
Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland.
Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.



Über Rutronik (» www.rutronik.com)
RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden
europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und
elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und
Wireless Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen
Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-,
Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik.
Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei
Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain
Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte
Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland
gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter
und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der
Gruppe.



Pressekontakt:
Edgar Huber, Leiter Marketing/Kommunikation, RUTRONIK
Tel: +49 (0) 7231/801-628; eMail: » edgar_huber@rutronik.com

Karin Zühlke, Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Tel: +49 (0) 8122-55917-11; » www.lorenzoni.de; eMail: » karin@lorenzoni.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>