| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

das Kundenerlebnis

RightNow liefert On-Demand-Lösungen der Enterprise‑Klasse mit verbesserten Integrationsmöglichkeiten


München - 16. November 2006 — RightNow Technologies (NASDAQ: RNOW) wird künftig die Datenintegrations­technologie von Informatica (NASDAQ: INFA) vertreiben. Durch die Kombination der Datenintegrationstechnologie von Informatica mit den Service-, Vertriebs- und Marketinglösungen von RightNow können Kunden die Vielzahl der im Unternehmen verteilten Datenquellen wirksamer einsetzen.
Ein perfektes Kundenerlebnis — d.h. die Summe aller Interaktionen mit den Produkten, Mitarbeitern und Prozessen eines Unternehmens — kann das mächtigste Argument sein, um sich als Firma von den Mitbe­werbern zu differenzieren. Um besondere Kundenerlebnisse zu gewährleisten, sind Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt oft auf Daten ange­wiesen, die sich in unterschiedlichen Systemen befinden; beispiels­weise Informationen zum aktuellen Status einer Lieferung oder eine Übersicht der letzten Kundentransaktionen. Mit der Technologie von Informatica werden diese Informationen innerhalb der RightNow-Applikationen, mit der Mitarbeiter täglich arbeiten, sofort bereitgestellt.
Außerdem können Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt aus ihrer RightNow-Benutzeroberfläche andere Enterprise‑Applikationen mit Informationen aktualisieren, die im Rahmen der Interaktion mit Kunden gewonnen wurden. Auch dies wird durch die Informatica Technologie ermöglicht.
Im Rahmen der entsprechenden Vereinbarung zwischen den beiden Unterneh­men wird RightNow die Software von Informatica einsetzen, um Kunden bei der Rationalisierung und Optimierung sämtlicher Datenintegrationsmaß­nahmen bei der Implementierung zu unterstützen. Dabei übernimmt die Software von Informatica die Klassifizierung und Bereinigung von Datensätzen, den sicheren Datentransport und die Synchronisation der ERP- und CRM-Systeme sowie eigen entwickelter Applikationen.
Informatica stellt umfassende Datenintegrationsmöglichkeiten für alle führenden Datenverarbeitungsplattformen und -applikationen bereit. Dazu gehören DB2, Oracle, SQL Server sowie SAP, Siebel, JDE und Peoplesoft. RightNow Kunden können die Datenqualitäts- und Datenbereinigungs‑Tools von Informatica nutzen, um ihre Kundenadressen zu standardisieren, Duplikate zu beseitigen und die Konsistenz und Korrektheit von Kunden­informationen in verschiedenen Systemen sicherzustellen.
„Unternehmen, die ein perfektes Kundenerlebnis aufbauen wollen, erhalten bei RightNow eine leistungsstarke Lösung, die sicherstellt, dass die benötigten Informationen umgehend am richtigen Ort zur Verfügung stehen,” so Ron Papas, Senior Vice President of Business Development bei Informatica. „Informatica ermöglicht die einfache Integration zwischen den Lösungen von RightNow und ERP-Systemen, Data Warehouses, Analyse-Applikationen und anderen IT-Ressourcen. Diese liefern Informationen, mit denen sich das Kunden­erlebnis verbessern lässt.”
„Die Technologie von Informatica gewährleistet eine deutlich bessere Integration der RightNow-Lösung in komplexen unternehmensweiten IT‑Umgebungen,” sagt Scott Creighton, Vice President of Business Development bei RightNow. „Dies ist besonders wichtig für große globale Organisationen, die ihre gesamten Kunden­interaktionen optimieren wollen, ohne die vorhandenen IT‑Systeme austauschen zu müssen.”


Über RightNow Technologies, Inc.
RightNow (NASDAQ: RNOW) liefert branchenführende Customer Experience Management Lösungen, die weit über traditionelles CRM hinausgehen. Über 1.800 Unternehmen und Organisationen weltweit wenden sich an RightNow, um ein positives Kundenerlebnis über alle Schnittstellen sicherzustellen. Dies wird von RightNow wirksam und durchgängig im Vertrieb, im Marketing sowie im Kundenservice gewährleistet. Eine „Win on Service“ Strategie in Verbindung mit Experience Management Lösungen bildet zunehmend das Fundament für wirtschaftlichen Erfolg. Das in Bozeman (Montana/USA) ansässige Unternehmen RightNow wurde 1997 gegründet und betreibt Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen sind unter » www.rightnow.com abrufbar. Die deutsche RightNow Technologies GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und hat ihren Sitz in München.
RightNow ist ein eingetragenes Markenzeichen der RightNow Technologies, Inc. NASDAQ ist eingetragenes Markenzeichen des NASDAQ Stock Markets. Alle anderen Namen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.


Pressekontakte:
Lucy Turpin Communications
Nina Wenske, Miriam Hansel
Tel: +49 89 41 77 61-13; -18
E-Mail: » rightnow@LucyTurpin.com
RightNow Technologies
Tel: +49 89 28890


zurück
nach oben

','
',$content); ?>