| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Erfolgreiche Wege mit Qualität

Internationale ReferentInnen diskutieren an der Donau-Universität Krems

Krems (kpr). Die Donau-Universität Krems veranstaltet am 24. April 2007 gemeinsam mit der Quality Austria und A3 Eco die Winners’ Conference, die heuer unter dem Motto „Umfassendes Qualitätsmanagement: erfolgreiche Umsetzung mit Wirkung“ steht. Ziel ist, Erfolgsgeschichten unterschiedlicher Unternehmen aus Österreich und Europa vorzustellen und die praktischen Erfahrungen an die TeilnehmerInnen weiterzugeben.



„Durch ein umfassendes Qualitätsmanagement wird nicht nur das angebotene Produkt- und Dienstleistungsportfolio verbessert, sondern auch der gesamte innerbetriebliche Produktionsprozess kundenorientiert optimiert“, erklärt Konrad Scheiber, Geschäftsführer der Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH. Die präsentierten Erfolgsgeschichten bei der diesjährigen Winners’ Conference in Krems decken einen breiten Branchenmix ab und umfassen alle Unternehmensgrößen vom Klein- bis zum Großbetrieb aus dem Profit- und Nonprofitbereich.

Internationale Vorträge

Nach der offiziellen Begrüßung durch das Rektorat der Donau-Universität Krems, durch DI Dr. Franz-Peter Walder, Geschäftsführender Vorstand der AFQM (Austrian Foundation for Quality Management) und Birgit Salomon, Chefredakteurin A3 Eco wird Prof. Gabriel A. Pall, Executive Director von der Mason School of Business, Virginia, USA über die Aspekte „Beyond Quality“ referieren.

Unter dem Titel „Learning by doing – Winning by involving“ erläutert Jacob Nielsen MBA, Logistic Director bei Grundfos A/S, einem weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpentechnologie, wie durch die konsequente Motivation und Einbindung der MitarbeiterInnen und Stakeholder Grundfos nicht nur exzellente Unternehmensergebnisse erreichte, sondern auch noch beim Quality Award reüssierte.


Best practice Modelle

General Motors Powertrain – Hungary Ltd. ist einer der Gewinnner des EFQM Excellence Awards 2006 und wird bei der diesjährigen Winners´ Conference von Csaba Mákos, Business Excellence Strategy Team Manager repräsentiert. Unter dem Motto „People make the difference“ stellt Mákos die Wichtigkeit der MitarbeiterInnen für ein erfolgreiches Unternehmen in den Mittelpunkt seines Vortrages.

DI Johann Simmel, BMW Group, Produktion Fahrwerks- und Antriebskomponenten und ebenfalls Gewinner des EFQM Excellence Awards 2006 wird als weiterer Key-Speaker auf das EFQM Modell als Motor in der BMW Group und die Vorteile eines auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmens bei Business Excellence eingehen.

Neben den internationalen ReferentInnen werden auch durch den Staatspreis für Qualität ausgezeichnete heimische Unternehmen aus dem vergangenen Jahr wie Kohl & Partner Tourismusberatung und die Volkshochschule Götzis ihren erfolgreichen Weg zur Business Excellence präsentieren. Den Abschluss der Veranstaltung bildet die Auszeichnung Levels of Excellence und ein kurzer Zukunftsausblick von Konrad Scheiber und Franz-Peter Walder.



Winners’ Conference – „Erfolgreiche Umsetzung mit Wirkung“
Termin: Dienstag, den 24. April von 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Donau-Universität Krems, Audimax
Dr.-Karl-Dorrek-Starße 30, 3500 Krems

Teilnahmegebühr: € 190,-; Mitglieder der ÖVQ und des WdF: € 140,-, AFQM-Mitglieder: kostenfrei exkl. MwSt.

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter » www.donau-uni.ac.at
(03.04.2007)


Information und Kontakt
Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH
Kundenservice, Am Winterhafen 1/1, A4020 Linz
Tel.: 0732-34 23 22, » office@qualityaustria.com
» www.qualityaustria.com

Rückfragen
Dipl.-Ing. Dr. Walter Mayrhofer, M.E., MBA
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Donau-Universität Krems
Tel. +43 (0)2732 893-2320
» walter.mayerhofer@donau-uni.ac.at
» www.donau-uni.ac.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>