| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

für den kommunalen Bereich

Öffentliche Verwaltung setzt verstärkt auf Internet-Lösungen:

Datenkraft ist seit Jahren erfolgreich im E-Government Bereich tätig. Österreichs führender Anbieter für Internet Lösungen realisiert innovative und serviceorientierte Plattformen für den öffentlichen Bereich. Aktuelle Referenzprojekte bei der Gemeinschaft Steirischer Abwasserentsorger und beim Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband bestätigen erneut die Qualität und den Erfolg der Datenkraft Internet-Lösungen.

„Der Bedarf der heimischen Verwaltung an kostengünstigen und erfolgreich einsetzbaren E-Government Lösungen wächst immer stärker. Von der elektronischer Beschaffung, über die Information bis hin zum E-Commerce bietet das Internet für die öffentliche Hand ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Wir sind hier seit Jahren ein Partner für verschiedene kommunale Einrichtungen und bieten getreu unseres Slogans ‚Datenkraft schafft Online Erfolg’ innovative E-Government Lösungen an“, erklärt Jan Radanitsch, Geschäftsführer von Datenkraft.

Eine aktuelle E-Government Lösungen von Datenkraft ist die neue E-Procurement-Plattform für die Gemeinschaft Steirischer Abwasserentsorger (GSA). Durch diese Lösung wird der Webauftritt der GSA zu einer ganzheitlichen Beschaffungsplattform für Information, Service und Produkte. Durch die Integration eines Katalogmanagement-Systems sind die Online-Shops sämtlicher GSA-Lieferanten über die Website der GSA abrufbar. Alle GSA-Mitglieder können so rasch und effizient bei den einzelnen Lieferanten Direktbestellungen durchführen. Die GSA bietet ihren Mitgliedern damit eine serviceorientierte und profitable E-Procurement Lösung.

Auch der Erfahrungsaustausch nimmt auf der neuen GSA Website einen besonderen Stellenwert ein. In Diskussions- und Fachforen finden Ratsuchende Antwort auf branchenrelevante Fragen und können sich mit Experten austauschen. Eine Ressourcenbörse bietet zudem die Möglichkeit, gebrauchte Anlagen oder Geräte auf günstige Weise zum Verkauf anzubieten. Das Angebot reicht hier von hochtechnischen Maschinen über klassisches Büromaterial bis hin zum Personalleasing.

Ein Erfolgsfaktor der Datenkraft E-Procurement Lösung ist sicherlich die Usability: Bei der Umsetzung der Plattform wurde besonderen Wert auf die einfache Handhabung des Systems durch GSA-Mitarbeiter und Lieferanten gelegt. Selbst ohne weit reichende Internetkenntnisse kann die Plattform einfach und den individuellen Wünschen entsprechend bedient werden.

In Branchenkreisen gilt die GSA E-Procurement-Plattform als Innovation
Auf Grund ihrer Beschaffenheit gilt die GSA E-Procurement-Plattform in Branchenkreisen als absolute Innovation. Ein Erfolg, der sicherlich auch in der guten Zusammenarbeit begründet liegt: „Wir haben mit der Firma Datenkraft einen idealen, innovativen Partner gefunden – einen Partner mit Handschlagqualität, der sich auch bei schwierigen Projekten durch eine unbürokratische und kollegiale Kooperation auszeichnet“, erklärt DI Franz Hammer, Obmann der GSA. „Und das Schönste: Das System läuft perfekt.“

Benchmarking Internetplattform für den ÖWAV
Eine ebenfalls beachtenswerte Lösung im kommunalen Bereich realisierte Datenkraft für den Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV). Das Unternehmen erstellte eine Benchmarking Internetplattform für den ÖWAV. Allen teilnehmenden Unternehmen wird damit das Lernen vom Besten der Branche durch einen Kennzahlenvergleich und die nachfolgende Ergebnisanalyse ermöglicht. Der ÖWAV bietet durch den systematischen Vergleich mit den objektiv ermittelten besten Praktiken der Branche allen anderen Unternehmen die Chance, Optimierungspotenziale abzuleiten und innerbetriebliche Verbesserungsmaßnahmen durchzuführen. Mit der Datenkraft Benchmarking Internetplattform ist bei den Betrieben des ÖWAV die Datensammlung, -speicherung und -auswertung kostengünstig und zeitsparend möglich. Ziel ist es, diese Daten auszuwerten und die Ergebnisse grafisch darzustellen. Die Benutzer erhalten dadurch ein Ranking aller teilnehmenden Mitglieder und Informationen darüber, wie sie ihre eigene Anlage am effizientesten betreiben könnten.

Ein Highlight der ÖWAV Plattform ist das neu entworfene Excel Modul. Mit diesem können Excel Dokumente auf den ÖWAV Server geladen und dort bearbeitet werden. Die Anwender verfügen damit auch im Intranet und auf der Webplattform über ihre gewohnten Formeln und Berechnungen, ohne diese neu eingeben zu müssen. Das spart Zeit, vermindert Übertragungsfehler und motiviert zudem die Anwender, das neue System zu nutzen.

Neben diesen Anwendungen, die nur Mitgliedern zur Verfügung stehen, bietet die neue ÖWAV Internet Plattform auch einen eigenen Bereich für die breite Öffentlichkeit. Dieser informiert über die Benchmarking Plattform (Vorstellung und Ziele) und bietet zudem Newsbeiträge und Presseberichte.

Weitere Informationen:GSA - Gemeinschaft Steirischer Abwasserentsorger: » www.gsa.or.at Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV): » http://www.oewav.at

DATENKRAFT ist Österreichs führender Anbieter für Internet Lösungen und der heimische Vordenker für Erfolg am größten Marktplatz der Welt. Seit 1999 bietet das Unternehmen Online Consulting, Online Marketing und Internet Business Applikationen für nationale und internationale Kunden jeder Größenordnung. Datenkraft setzt bei diesen Dienstleistungen den Fokus auf Wertschöpfung und Ertragssteigerung. Das Unternehmen konnte durch seine Innovationskraft und Kundennähe in den letzten Jahren kontinuierlich wachsen. Zahlreiche namhafte Unternehmen (u.a. Head, Inode, die Interwetten Unternehmensgruppe, Red Bull), als auch prominente Auszeichnungen (u.a. zwei Jurypreise beim Multimedia-Staatspreis 2005) belegen den Erfolg des eigentümergeführten Unternehmens. Datenkraft verfügt über rund 35 Mitarbeiter mit Niederlassungen in Wien, Graz und München. Weitere Informationen unter: www.datenkraft.com

Wien, 19. September 2006 (RG)

Pressekontakt:
DATENKRAFT IT-Consulting
Dr. Lisa Cichocki
1010 Wien, Seilerstätte 13
Tel.: +43 (1) 319 38 87
E-Mail: lisa@datenkraft.com
» www.datenkraft.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>