| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

in eine strategische Partnerschaft ein

Symrise erschließt sich den Markt für Health und Medical Food und benennt seine Business Unit Cosmetics um in "Life Essentials"

9.4.2008 - Paris/Cambridge - Symrise und Cambridge Theranostics Ltd. sind zum 21. Dez. 2007 eine strategische Partnerschaft eingegangen. Dafür hat sich Symrise mit 2 Mio. Euro an dem englischen Unternehmen beteiligt, das sich auf die Erkennung und Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen spezialisiert hat. Für die Entwicklung und klinischen Tests neuer Produkte für den Gesundheitsmarkt wird Symrise zusätzlich bis zu 8 Mio. Euro investieren. Gewinne, die Produkte aus dieser Zusammenarbeit erzielen werden, werden die Partner teilen. Für Symrise bedeutet dies eine Erweiterung seiner Geschäftstätigkeit in den Gesundheitsmarkt und damit eine schlüssige Ausweitung des Nutraceuticals-Geschäfts, das das Unternehmen seit der Akquisition der Kaden Biochemicals GmbH Anfang 2006 bereits erfolgreich besetzt.

Symrise stellt dem Unternehmen, das 2002 als Spin-Off der Cambridge University gegründet wurde, seine umfangreichen Extrakt- und Stoff-Bibliotheken zur Verfügung. Cambridge Theranostics wird diese Stoffe screenen, um hochwertige Komponenten aus Nahrungsmitteln zu identifizieren, die Plasmalipoproteine vor oxidativen Schäden schützen und damit zur Gesunderhaltung unserer Gefäße beitragen können. Cambridge Theranostics wird dann pharmacokinetische und klinische Tests durchführen, mit dem Ziel, bis zum Jahr 2010 zwei neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Dr. Gerold Linzbach, CEO von Symrise, sagte: "Diese Allianz wird es uns ermöglichen, mit unseren Wirkstoffen künftig auch den hochwertigen Gesundheitssektor zu erschließen. Sie ist eine konsequente Umsetzung unserer Strategie, mit intelligenten Produkten zu wachsen, die einen Zusatznutzen für den Verbraucher aufweisen."

Auch Dr. G. H. Schmidt, CEO von Cambridge Theranostics, bestätigt das große Potenzial dieser Allianz: "Durch diese Partnerschaft können wir einzigartige Gesundheitsprodukte entwickeln, die auf wissenschaftlich und klinisch validierten Erkenntnissen basieren. Dem Verbraucher werden diese Produkte über die Apotheke zur Verfügung gestellt. Der rasant wachsende Sektor der Herz-Kreislauf-Prophylaxe wird derzeit weder von der traditionellen Pharma-, noch von der Lebensmittelindustrie besetzt. Dabei ist die Vorbeugung und Erhaltung eines intakten Gefäßsystems besonders wichtig, insbesondere wenn man bedenkt, dass ca. die Hälfte aller Herzinfarkte und Schlaganfälle auch Menschen trifft, die vorher symptomfrei waren".

Um der erweiterten Ausrichtung auf Gesundheit und Schönheit Rechnung zu tragen, hat Symrise die bisherige Business Unit "Cosmetics" umbenannt in "Life Essentials". Achim Daub, President Scent & Care bei Symrise, erklärt dazu: "Wir betrachten die Aspekte Schönheit und Gesundheit aus einem erweiterten Blickwinkel. Die Grenzen zwischen Schönheit einerseits und Wohlbefinden andererseits sind längst aufgehoben - eine Entwicklung, die schon vor Jahren durch die Wellnessbewegung ausgelöst wurde. Wer gesund ist und sich gut fühlt, strahlt das aus. Schönheit kommt auch von innen. Hier knüpfen wir an und denken unsere Strategie der "Power of `And´" schlüssig zu Ende: Schönheit und Gesundheit sind für uns untrennbar miteinander verbunden."

Über Symrise
Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen sowie kosmetischen Grund- und Wirkstoffen für die Parfümerie-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie.
Mit einem Umsatz von EUR1,27 Mrd. in 2007 gehört das Unternehmen zu den Top 4 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Das Unternehmen mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 30 Ländern in Europa, Asien, den USA sowie in Südamerika vertreten.

Mit mehr als 40 ersten Patentanmeldungen im Jahr ist Symrise einer der innovativsten Hersteller im Markt. Unsere Produkte werden von Parfum-, Kosmetik- und Nahrungsmittelherstellern eingesetzt und sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Dabei kombinieren wir das Wissen um Verbrauchertrends mit zukunftsweisenden Technologien und haben uns auf die Entwicklung von innovativen Trend- und Lifestyle-Produkten mit einem konkreten Zusatznutzen für den Verbraucher fokussiert.

Symrise - always inspiring more... www.symrise.com

Über Cambridge Theranostics
Cambridge Theranostics wurde 2002 als Spin-Off der Cambridge University von Dr. Ivan Petyaev gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Cambridge/England entwickelte gemeinsam mit Nestlé erfolgreich Ateronon®/(TM), das erste klinisch getestete natürliche Produkt, das nachweislich Plasmalipoproteine vor oxidativen Schäden schützt. Der Schwerpunkt von Cambridge Theranostics liegt auf der Weiterenwicklung seines geistigen Eigentums (intellectual property) und der klinischen Validierung seiner Produkte. Ein globales Netzwerk umfasst Partner für die Herstellung, Distribution und Vermarktung der Produkte.

Cambridge Theranostics hat erst kürzlich eine erfolgreiche Privatplatzierung durch den führenden Londoner Börsenmakler Charles Stanley Securities durchgeführt. www.cambridgetheranostics.co.uk

Kontakt Symrise:
red roses communications
Katja Derow
Telefon: +49 162-4311376
E-Mail: k.derow@redroses-pr.com

Kontakt Cambridge Theranostics:
Dr. Gunter Schmidt
Telefon: +44 7711704816


zurück
nach oben

','
',$content); ?>