| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Newcomer werden noch besser in die Community integriert

8.1.2008 - Die lizenzfreie Bilddatenbank und Foto-Community aboutpixel.de hat zum neuen Jahr einige zusätzliche Features eingeweiht. Diese sollen es Einsteigern aber auch bereits länger aktiven Mitgliedern ermöglichen, schnell nützliches Feedback zu ihren Fotos zu bekommen.

Zum einen wird das erste Bild, das ein neues Mitglied hochlädt, für die anderen User ab sofort mit einem „NEWCOMER„-Tag gekennzeichnet. So können Neulinge auf mehr Feedback und Anregungen der Community hoffen.

Alle Bilder bei aboutpixel.de werden von den Administratoren auf Qualität überprüft, bevor sie für die Community freigeschaltet werden. Auch die Admins können fortan ersehen, welche Fotos von Newcomern abgesendet wurden. Dies erlaubt unter Umständen eine mildere Bewertung bzw. gibt den Admins die Möglichkeit, neuen Mitgliedern gezielt Hinweise zu geben, wie sie in Zukunft erfolgreich Fotos auf ap platzieren können.

Eine Besonderheit bei aboutpixel.de ist der Bildquellen-Generator. Zwar sind alle Bilder auf der Website kostenlos verfügbar, allerdings muss bei der Verwendung jeweils die Bildquelle inklusive Fotograf angegeben werden. aboutpixel.de bietet dies automatisch. Unter „my aboutpixel„ können User für alle heruntergeladenen Bilder einfach per Mausklick die passende Bildquelle generieren. „So werden Verwechselungen oder unvollständige Quellenangaben vermieden„, sagt Andreas Reimer, der Betreiber von aboutpixel.de. „Dazu ist die Funktion auch noch sehr praktisch und userfreundlich.„

aboutpixel.de wurde 2003 als gulli.snygo.com von Andreas Reimer gegründet. Anderthalb Jahre später wechselte das Fotoarchiv seinen Namen und firmiert seitdem als aboutpixel.de. Momentan hat die Webseite circa 1,4 Millionen Aufrufe pro Monat. Jeden Tag melden sich etwa 100 neue Mitglieder an.

Pressekontakt:
aboutpixel.de
Andreas Reimer
Berliner Allee 39
13088 Berlin
Tel: 030 – 20 614 863


zurück
nach oben

','
',$content); ?>