| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

26 Millionen US-Dollar fließen in den Online-Industrie-Marktplatz

MFG.COM ERHÄLT FINANZSPRITZE: FIDELITY VENTURES UND FIDELITY ASIA VENTURES INVESTIEREN 26 MILLIONEN US-DOLLAR IN DEN ONLINE INDUSTRIE-MARKTPLATZ

Die globale Plattform für Käufer und Zulieferer in der produzierenden Industrie baut mit dem Investment seine weltweit führende Position weiter aus

Atlanta, 9. Januar 2008 - MFG.com, der größte globale Online-Marktplatz für die produzierende Industrie, gibt den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von 26 Millionen US-Dollar bekannt. Zu den Investoren gehören Fidelity Ventures und Fidelity Asia Ventures sowie der bereits bestehende Investor European Founders Fund (EFF). Die Geldmittel nutzt MFG.com, um sein weltweites Wachstum, neue Technologien und Online-Angebote zu fördern sowie Akquisitionen zu ermöglichen. Im Jahr 2006 hat MFG.com den Beschaffungsexperten SourcingParts mit Sitz in Genf übernommen. Durch diese strategische Übernahme ist es MFG.com gelungen, den Meilenstein von über 100.000 registrierten Einkäufern und Lieferanten zu erreichen.

Der Fidelity Ventures-Partner Larry Cheng wurde in den Aufsichtsrat berufen und ist nun neben Mitch Free, CEO und Gründer von MFG.com, Steve Campbell, CIO von Bezos Expeditions, und Alain Nicod, Direktor von SourcingParts-Shareholdern, Mitglied des Aufsichtsrates. Larry Cheng sitzt außerdem im Aufsichtsrat von Prosper, eCredit und mindSHIFT Technologies. Zusätzlich ergänzt Daniel Auerbach, Fidelity Asia Ventures Managing Partner, als Beobachter den Aufsichtsrat.

„Die Fertigungsindustrie gehört zu den größten vertikalen Märkten und bietet enormes Potenzial durch Größe, Globalisierung und Fragmentierung für einen Business-to-Business-Marktplatz", sagt Larry Cheng. „MFG.com hat in der Vergangenheit hohe Wachstumsraten an den Tag gelegt und eine außergewöhnliche Plattform für Einkäufer und Lieferanten aufgebaut. Daher befindet sich MFG.com unserer Meinung nach in einer sehr guten Ausgangslage, weiterhin von Trends wie der beschleunigten Globalisierung und verstärkten Internet-Nutzung in der Fertigungsindustrie zu profitieren."

Über den MFG.com-Marktplatz schließen Einkäufer und Lieferanten aus der produzierenden Industrie weltweit Tranksaktionen in Höhe von mehreren Milliarden US-Dollar pro Jahr ab. Die Plattform unterstützt momentan zehn Sprachen und zwölf Währungen, so dass sich die Nutzer ohne geographische oder technologische Hindernisse miteinander in Verbindung setzen können. MFG.com unterhält Büros in Nordamerika, Europa und Asien.

„Die geschützte On-Demand-Technologie von MFG.com macht das komplexe Sourcing und Verkaufen von Fertigungsangeboten und die damit verbundenen Prozesse effizienter. Zusätzlich verbindet sie Einkäufer und Lieferanten aus der ganzen Welt und stellt den Schutz des geistigen Eigentums sicher", sagt Daniel Auerbach, Managing Partner bei Fidelity Asia Ventures. Auerbach verfügt über umfassende Erfahrungen, die er im Aufsichtsrat von mehreren chinesischen Unternehmen wie Wuxi Pharmatech und Hurray Holdings sammeln konnte, und begleitete den Börsengang von Alibaba.com. „Der Erfolg von MFG.com in China, nur ein Jahr nach der Eröffnung des Büros in Shanghai, trägt dazu bei, den Weg für weiteres Wachstum zu ebnen."

„Unser weiteres, globales Wachstum war angesichts der Profitabilität unseres Kerngeschäfts und durch das Engagement unserer bestehenden Investoren Bezos Expeditions und European Founders Fund nicht davon abhängig, zusätzliches Kapital zu beschaffen", erklärt Mitch Free, CEO und Gründer von MFG.com. „Uns beeindruckte vor allem das strategische Know-how von Fidelity Ventures und Fidelity Asia Ventures sowie ihre weltweite Erfahrung mit erfolgreichen Investments in andere online Business-to-Business-Marktplätze wie zum Beispiel Alibaba.com. Ihr Investment in MFG.com wird unser Vorhaben beschleunigen, die vorherrschende Plattform zu werden, auf der die weltweite Fertigungsindustrie ihre Geschäfte abschließt."

(505 Wörter / ca. 3.900 Zeichen)

Über MFG.com
MFG.com ist der größte globale Online-Marktplatz für die Fertigungsindustrie. MFG.com ordnet Sourcing-Fachleuten und Technikern sofort und intelligent Zulieferer zu, welche über die erforderlichen Fachkenntnisse und die Fähigkeit verfügen, Teile und Fertigungsmittel gemäß technischer Zeichnungen und CAD-Dateien anzufertigen. Der On-Demand Service von MFG.com konsolidiert die früher fragmentierte Fertigungsbranche zu einem effizienten Marktplatz, Produkte können auf diese Weise einfacher, schneller, kostengünstig und von höherer Qualität gesourct und gefertigt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie durch einen Besuch auf: » http://www.MFG.com.

Über Fidelity Ventures
Fidelity Ventures investiert in Technologie-Unternehmen, die bereit sind, auf den Markt zu kommen und in solche, die sich auf der Schwelle zur nächsten Wachstumsphase befinden. Die sich über 40 Jahre erstreckendes Erfolgsgeschichte dokumentiert hunderte erfolgreicher Kapitalanlagen in die Konsum-, Kommunikations-, System- und Software-Märkte. Fidelity Ventures sticht sowohl durch die Fähigkeit hervor, die Marktakzeptanz des Angebots der Unternehmen ihres Portfolios zu beschleunigen, als auch durch ein globales Netzwerk an Spitzenmanagern für den geschäftlichen und den technologischen Bereich. Fidelity Ventures managt aktiv über 800 Millionen Dollar aus Büros in Boston und London. Weiterführende Informationen erhalten Sie durch einen Besuch auf: www.fidelityventures.com.

Über Fidelity Asia Ventures
Fidelity Asia Ventures (FAV) ist der asiatische Risiko- und Wachstumskapitalzweig von Fidelity International Ltd. (FIL), Teil der globalen Fidelity Investment Organization. FAV konzentriert sich auf die Bereitstellung weltweiter Ressourcen für jedes Unternehmen, mit dem eine Partnerschaft eingegangen wird. FAV gehört zu den ältesten und erfolgreichsten institutionellen Investoren in private Wachstumsunternehmen in China und investiert seit über 14 Jahren in ganz Asien aktiv hauptsächlich FIL Eigenkapital in die Sektoren Informationstechnologie und Gesundheitswesen mit einem seit langer Zeit existierendem Fokus auf China. Vor kurzer Zeit wurde zudem ein substanzieller Kapital-Pool für Anlagen in wachsende private Unternehmen in Indien angelegt. FAV's derzeitige Mission ist die Kapitalanlage in qualitativ hochwertige Unternehmen mit hoher Wachstumsrate in den Bereichen Informationstechnologie, Gesundheitswesen und Konsumenten in China und Indien. Die Investment-Teams von FAV in Hongkong, Peking und Mumbai gehören zu den erfahrensten im Asien-Pazifik-Raum. Weiterführende Informationen erhalten Sie durch einen Besuch auf: » http://www.fidelityasiaventures.com.

Über die European Founders Fund GmbH
Über die European Founders Fund GmbH beteiligen sich die Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer an usgewählten Technologieunternehmen. Die Samwer Brüder sind die Gründer von eBay Deutschland (alando) und Jamba! (heute Teil der News Corp.). Die von den Samwer Brüdern gegründeten Unternehmen erwirtschaften heute mehr als 1 Milliarde Euro Umsatz jährlich. Bei ihren Investments konzentrieren sich die Brüder auf junge Technologieunternehmen aus den Bereichen Internet und Wireless. In diesen Branchen verfügen die Samwer Brüder über umfangreiche Erfahrungen und ein großflächiges Netzwerk an Partnern, mit denen sie gemeinsam einen signifikanten Mehrwert für die Beteiligungsunternehmen erbringen. Mit ihren Investments verfolgen die Samwers das Ziel, aussergewöhnliche Gründer zu unterstützen und Firmen nachhaltig aufzubauen.


Weitere Presseinformationen und Bildmaterial sind erhältlich bei:

MFG.com
Capucine Richard
Genf - Switzerland
Tel.: +41 (0)22 960 90 21
Fax: +41 (0)22 960 90 99
E-Mail: cri@mfg.com

LEWIS Communications GmbH (Presse-Agentur für MFG.com)
Christiane Bürk
Baierbrunner Straße 15
D-81379 München
Tel.: +49 (0)89 / 17 30 19 20
Fax: +49 (0)89 / 17 30 10 99
E-Mail: christianeb@lewispr.com

PIÂBO (Presse-Agentur für European Founder Fund)
Weinmeisterstraße 12
D-10178 Berlin
Tel.: +49.30.2576205-0
Fax: +49.30.2576205-25
E-Mail: tilo.bonow@piabo.net


zurück
nach oben

','
',$content); ?>