| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

28.12.2007 - Der junge, österreichische Verein SANDMANN, geführt von Frau MMag. Ulrike Grasser, DI Michael Zenz und dem Fotokünstler Mag. Christian Söser erntet nun die Früchte für die monatelange Vorbereitungszeit des kreativen Vermittlungskonzepts ihres Kunstprojekts. Der gemeinnützige Verein bietet neben Kunstinteressierten, sozial engagierten Leuten vor allem auch dem Otto Normalverbraucher ein exklusives und doch simples Produkt, das propagiert ihnen zu helfen ihr Glück zu teilen. Wie das funktionieren soll? „Glück gehört zu den wenigen Dingen im Leben, das sich vermehrt wenn man es teilt„, so die Obfrau des Vereins MMag. Ulrike Grasser. Sie fügt hinzu: „Und genau das kann durch das 5-Teilen unserer einzigartigen Kartenserien auch symbolisiert und professionell umgesetzt werden.„

Mit der 5-Teilen Kartenserie und den Fotografien von Träumen bolivianischer Kinder samt Texten wird durch den Verein ein innovatives, noch nie da gewesenes Papierprodukt auf den Markt gebracht. Der Nutzen liegt für jedermann klar auf dem Tisch: Glück zu teilen mit seinen Liebsten und dabei noch Kinder glücklich zu machen und ihnen zu helfen ihrem Traum ein Stückchen näher zu kommen.

Der Verkaufserfolg spricht für sich: innerhalb nur eines Monats wurden 3.500 Stück der 5-Teilen Kartenserien (das entspricht 17.500 Einzelkarten) abgesetzt. Die 5-Teilen Kartenserien sind in den Weltläden Österreichs und im gutsortierten Zeitschriften- und Buchhandlungen um 5 Euro erhältlich. Mitte 2008 wird dann auch das Buch zur 5-Teilen Kartenserie erscheinen.

Mehr Infos unter » http://www.verein-sandmann.at bzw. zum Prinzip 5-Teilen unter » http://www.5-teilen.at
Aussender: Verein Sandmann


zurück
nach oben

','
',$content); ?>