| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bewerbungsrunde

Wer nimmt es mit ganz Deutschland auf und nutzt seine Chance auf 100.000 Euro?

Köln, 19. Dezember 2007 - Die erste Runde des Online-Video-Castings für den 100.000-Euro-Mann endet am 20. Dezember. Dann stehen die ersten vier Finalisten fest. Weitere acht Plätze fürs Finale sind noch frei!
Wer das Abenteuer sucht und noch nicht angemeldet ist, sollte die Gelegenheit jetzt ergreifen. Bewerbungsvideos können noch bis zum 09. Januar 2008 bei www.clipfish.de eingestellt werden.

Zwölf Bewerber werden es ins Finale schaffen. Damit sind sie dem Traum von 100.000 Euro ganz nah. Aber nur einer wird ins Rennen geschickt.
Der 100.000-Euro-Mann tritt alleine gegen ganz Deutschland an. In 21 Tagen muss er alle 16 deutschen Hauptstädte bereisen, ohne entdeckt zu werden. Deutschland ist ihm auf der Spur. Besteht der Kandidat die Herausforderung, ist er um 100.000 Euro reicher. Wer die Mission stoppt und den 100.000-Euro-Mann entdeckt, erhält an dessen Stelle den Jackpot von 100.000 Euro. Erschwert wird die Aufgabe des 100.000-Euro-Mannes dadurch, dass jeder Mitspieler per Internet oder Mobiltelefon seinen Aufenthaltsort mit leichter Zeitverzögerung lokalisieren kann.
Auf seiner Flucht ist der 100.000-Euro-Mann mit einem Nokia N82 ausgerüstet. Mit diesem mobilen Navigations- und Kommunikationsgerät ist er in der Lage, jederzeit und von überall aus seinen Videoblog auf Clipfish.de zu aktualisieren. Das N82 ermöglicht dem Kandidaten ebenfalls seine aktuellen GPS-Standortinformationen von unterwegs aus an alle Gegenspieler zu übertragen.
RTL Television und myspace begleiten das Abenteuer als Medienpartner. Auf myspace findet der 100.000-Euro-Mann mit eigener Communityseite statt.
Die Deutsche Bahn ist Mobilitypartner. Auf Clipfish.de gibt es ab 6. Februar 2008 täglich die Bahncard 25 zu gewinnen. So können die Jäger noch einfacher und günstiger die Verfolgung des 100.000-Euro-Mannes aufnehmen.
Der Sieger des Castings startet am 6. Februar 2008 ins spannendste Abenteuer seines Lebens.
Alle Bewerbungen unter » www.clipfish.de!
Catch him if you can!

Pressekontakt:
Rebecca Herrmann, Medienkontor Mahkorn
Tel.: (+49) 0221-250 1151 Fax: (+49) 0221-250 1159
Email: rebecca.herrmann@rtl.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>