| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

AdiCash belohnt Online-Käufe mit barem Geld

Jena, 17.12.2007 – Punkte sammeln war gestern, Payback-Karten im Portemonnaie auch. Heute ist: Einkaufen ohne Kundenkarte, aber mit Bonus. Und den gibt’s cash. Statt der Prämie in Form einer Taschenlampe gibt das neue Bargeld-Bonusprogramm AdiCash für Online-Käufe einfach Geld zurück. Zwei Prozent auf alles, inklusive Tiernahrung. AdiCash ist kostenlos, erfordert keine umständliche Registrierung und folgt der Strategie „Geld statt Punkte„.

Geld verdienen beim Einkaufen, könnte die Strategie im übertragenen Sinne lauten. Denn wer beispielsweise vor Weihnachten für Freunde und Verwandte richtig in die Tasche greift, bekommt von AdiCash sogar noch Geld zurück.

Bei AdiCash werden für die Einkäufe in den über 1000 Online-Shops der Partnerunternehmen zwei Prozent des Kaufpreises gutgeschrieben. Befriedigt wird über die Angebotsvielfalt jeder Bedarf des Internet-Käufers: Ob der iPod bei Apple, Mode bei Esprit, ob der Mixer bei Quelle, die Reise bei Hotel.de oder das Hundefutter bei Zooplus.de – für alles gibt es Geld zurück.

Die Registrierung bei AdiCash verlangt außer der E-Mail-Adresse keinerlei persönliche Daten vom Kunden, verspricht aber ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro. Einkaufen über das AdiCash-System funktioniert jedoch auch ohne Anmeldung. Natürlich nur so lange bis die ersten 30 Euro auf dem Bonuskonto gesammelt worden sind. Für deren Überweisung ist an dieser Stelle natürlich die Angabe der Bankkontodaten notwendig.

Die Nutzung des Programms ist kinderleicht. Auf » www.adicash.de ist der gewünschte Online-Shop auszuwählen und schon kann der Einkauf beginnen. Noch bequemer erhält man den Einkaufsbonus mit der AdiCash-Toolbar. Ist diese installiert, werden automatisch alle Online-Umsätze in den Partnershops erfasst und der Bonus dem Konto gutgeschrieben.

Die AdiCash GmbH wurde im August 2007 von Karsten Schneider gegründet. AdiCash startet mit zehn Mitarbeitern und kooperiert unter anderem mit StudiVZ und lokalisten.de. Karsten Schneider war Mitgründer des Softwareanbieters Intershop und Gründer von PIXACO - ein Online-Fotoservice, der führender Anbieter in Europa wurde. 2006 wurde dieser erfolgreich an Hewlett-Packard verkauft und wird unter der Marke Snapfish betrieben. Schneider verfügt über langjährige Investitions- und Managementerfahrung in der High-tech- und Internet-Branche. Er gehört zur Gründerszene des E-Commerce in Deutschland. Firmensitz von AdiCash ist Jena, dem europäischen Zentrum für E-Commerce-Technologie.

Pressekontakt: Adicash GmbH
Kerstin Schilling
Geschäftsführerin
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel: 03641/81 56 74 Fax: 03641/573 33 02 kerstin.schilling@adicash.de

Agentur: Tower PR
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/5070-81 Fax: -88
info@tower-pr.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>