| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Inkubator für die Software-Infrastrukturlösungen von BEA Systems

München-Dornach – 10. Dezember 2007
– Accenture und BEA Systems haben das neue Accenture Innovation Center for BEA eröffnet, das in der BEA Unternehmenszentrale im kalifornischen San José angesiedelt ist. In diesem Zentrum können Kunden gemeinsam mit Teams von Accenture und BEA neue Lösungen entwickeln. Im Mittelpunkt stehen service-orientierte Architekturen und dynamische Business Applikationen, mit den Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit und Flexibilität erhöhen.

„Wir eröffnen das Zentrum mit BEA, weil wir auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit bei unseren gemeinsamen Kunden zurückblicken“, sagt Don Rippert, Chief Technology Officer bei Accenture. „Jetzt können wir die geleistete Arbeit sichtbar machen und Kunden aus erster Hand Zugang zu unseren Lösungen geben. In unserem Center liefern wir ihnen alle Vorteile von Innovationen und schnellen Entwicklungszeiten zu einem verminderten Risiko.“
Das Accenture Innovation Center for BEA unter der Leitung von Robert Calloway, Lead of Accenture SOA Practice North America bietet eine kollaborative Umgebung für das Testen von Konzepten und den erweiterten Einsatz der BEA-Technologie. Das Center bietet Kunden Zugang zu:
· Integrations- und Business Process Management Tools, mit denen Unternehmen - wie beispielsweise die Pacific Gas and Electric Company - neue Geschäftsfelder erschließen, ihre Daten besser integrieren und die Sichtbarkeit der Prozesse innerhalb ihrer Organisation erhöhen können.
· Experten von Accenture und BEA, die sich auf die spezifischen Geschäftsprozesse jedes Kunden konzentrieren statt die Geschäftsprozesse so zu verändern, dass sie mit den Templates des ERP-Systems konform sind.
· Best Practices für BPM, die Kunden dabei helfen, Risiko, Kosten und Zeitaufwand bei Investitionen zu reduzieren.

„Accenture und BEA sind gemeinsam so erfolgreich bei der Entwicklung neuer Lösungen, weil wir uns beide zuerst auf das Kerngeschäft unserer Kunden konzentrieren und erst im zweiten Schritt die Technologie betrachten“, erklärt David Gai, Executive Vice President, Worldwide Services bei BEA. „Das neue Center bietet Unternehmen die Möglichkeit, das umfassende technologische Know-how und die Expertise von Accenture und BEA direkt zu nutzen.“
Accenture und BEA haben gemeinsam 15 Prototypen für die Industrie entwickelt. Dazu zählt die Accenture SOA Referenzarchitektur für die BEA Plattform, die die Entwicklung von Applikationen auf Basis von service-orientierten Architekturen vereinfacht und beschleunigt. Ein anderer Prototyp, die Accenture Service Delivery Platform, bietet Unternehmen aus der Kommunikationsindustrie eine integrierte Plattform.


Über BEA Systems

BEA Systems, Inc. (Nasdaq: BEAS) ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastruktur-Software. Informationen, wie BEA Kunden dazu verhilft, ihr Geschäft zu transformieren und ein Liquid Enterprise™ aufzubauen, finden Sie unter http://de.bea.com.



Über Accenture

Accenture ist ein weltweit operierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister. Als führender Anbieter in der Kategorie Business Innovation Partner unterstützt Accenture Unternehmen dabei, Innovationen umzusetzen, Geschäftsprozesse und -modelle zu optimieren und so Leistungsfähigkeit, Kundennutzen und Unternehmenswert zu steigern.



Kontakt:

Dolores O’Shea

BEA Systems
Einsteinring 35
85609 Aschheim-Dornach
Tel. +49 (0)89 - 94518-230
Fax + 49 (0)89 - 94518-181
pr.de@bea.com
» http://de.bea.com

Bettina Ulrichs
Maisberger Whiteoaks
Kirchenstraße 15
81675 München
Tel. +49 (0)89 - 41 95 99-22
Fax +49 (0)89 - 41 95 99-12
bea@maisberger.com
» www.maisberger.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>