| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Das Nachschlagewerk zum Digital Marketing

Multimedia-Produktionen der Extraklasse!

Die Sieger des Kreativ-Wettbewerbs "Annual Multimedia 2008" stehen fest. 130 Multimedia-Produktionen haben den Sprung ins "Annual Multimedia – Jahrbuch für Digital Marketing 2008" geschafft, darunter auch vier Arbeiten von österreichischen Agenturen. Die Agentur NETural aus Linz wurde mit einem für die Swarovski AG entwickelten Intranetportal und dem Terminal „Wienerberger DreamHouse Builder„ ins Jahrbuch aufgenommen, pixelart aus Salzburg überzeugte die Jury mit der Website "Red Bulls Salute" und die Innsbrucker Agentur Spielplatz.cc lieferte mit ihrer mobilen Anwendung "Casio Supergirl Funkuhren" ein Highlight für das Jahrbuch.

Der "Wettbewerb Annual Multimedia" fand 2007 bereits zum 13. Mal statt. Jedes Jahr im späten Frühjahr lädt der Walhalla Fachverlag Unternehmen, Agenturen, Produzenten, Programmierer, Hersteller, Designer und Studenten ein, sich mit ihren Arbeiten der multimedialen Leistungsschau und dem kritischen Blick der Jury unter dem Vorsitz von Herausgeber Werner Lippert zu stellen. Die preisgekrönten Arbeiten erscheinen jeweils im Dezember im "Annual Multimedia – Jahrbuch für Digital Marketing" und dokumentieren aktuelle Trends im Screendesign, in Benutzerführung und Navigation. In ausführlichen Portraits werden die Agenturen mit Kontaktadressen und Dienstleistungsprofilen vorgestellt. Ein separates Kapitel präsentiert anhand ausgesuchter nicht-kommerzieller Studentenarbeiten das kreative Potenzial an den Hochschulen.

Zehn redaktionelle Beiträge, die exklusiv für das Jahrbuch verfasst werden, setzen sich mit den Entwicklungen der Branche auseinander. Im Jahrbuch 2008 nimmt Michael Geffken die Anforderungen an heutige Onlinejournalisten genauer unter die Lupe, und Peter Wippermann untersucht das Phänomen „Crowdsourcing„, wie sich Unternehmen das Expertenwissen der Nutzer zueigen machen, um nur einige Beispiele zu nennen. Der kreative Beitrag vom Projektbüro Henkel.Hiedel widmet sich dem Thema „Senioren und Internet„.

Das "Annual Multimedia – Jahrbuch für Digital Marketing 2008" aus dem Walhalla Fachverlag ist ein Muss für alle Multimediaschaffenden, Marketingexperten und Designbegeisterten!

Die Jury:
Joniel da Silva (Elephant Seven GmbH); Daniel Richau (Syzygy Deutschland GmbH); Simone Schiffner-Backhaus (Metro Group Services Holding GmbH); Holger Windfuhr (WirtschaftsWoche); Lars Wöhning (Präsentator, V2A.NET); Tatjana Henschel (Publicis Hamburg GmbH); Michael-A. Konitzer (Multimedia-Experte); Werner Lippert (Herausgeber, Projects GmbH) Andreas Henkel (Projektbüro Henkel.Hiedl); Hardy Krause (Audiantis GmbH); Dr. Markus Dömer (Axel Springer AG) und Prof. Peter Wippermann (Universität Duisburg, Trendbüro HH)

Herausgeber Werner Lippert ist Berater für Corporate Culture. Er betreut mit der Firma Projects GmbH (Düsseldorf) ganzheitliche Design-Projekte und Aufgaben im Bereich der Umsetzung der Neuen Medien, etwa Symposien und Workshops zum Thema Werbung und Multimedia sowie Produktionen von Multimedia- und Online-Applikationen. Erfolgreicher Fachautor und Ausstellungsmanager des Düsseldorfer Museums \"NRW-Forum Kultur und Wirtschaft\".

Werner Lippert (Hrsg.)
Annual Multimedia
Jahrbuch für Digital Marketing 2008
424 Seiten, Großformat, 79 EUR
ISBN 978-3-8029-0408-0
WALHALLA Metropolitan im Walhalla Fachverlag, Berlin/Regensburg, 2007 » www.annual-multimedia.de

Kontakt über die Pressestelle des Walhalla Fachverlags: presse@walhalla.de, Tel:: 0049 30 27 57 29 0, » www.walhalla.de

© Lin Lambert

Die Jury:
Von links nach rechts: Joniel da Silva (Elephant Seven GmbH); Daniel Richau (Syzygy Deutschland GmbH); Simone Schiffner-Backhaus (Metro Group Services Holding GmbH); Holger Windfuhr (WirtschaftsWoche); Lars Wöhning (Präsentator, V2A.NET); Tatjana Henschel (Publicis Hamburg GmbH); Michael-A. Konitzer (Multimedia-Experte); Werner Lippert (Herausgeber, Projects GmbH) Andreas Henkel (Projektbüro Henkel.Hiedl); Hardy Krause (Audiantis GmbH); Dr. Markus Dömer (Axel Springer AG) und (nicht im Bild) Prof. Peter Wippermann (Universität Duisburg, Trendbüro HH)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>