| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

FIZ AutoDoc erhältlich

American Chemical Society und FIZ Karlsruhe verstärken strategische Partnerschaft /
größte wissenschaftliche Fachgesellschaft der Welt (ACS), ist neuer Lieferpartner von FIZ AutoDoc / ACS-CEO Madeleine Jacobs zu Gesprächen bei FIZ Karlsruhe / Präsentationen auf der Fachmesse Online Information in London (4. - 6. Dez. 2007)


Karlsruhe/London, 29. December 2007 – Die American Chemical Society (ACS) und FIZ Karlsruhe stärken ihre strategische Partnerschaft zur wissenschaftlichen Informationsversorgung über STN International hinaus. Bei einem Besuch in Karlsruhe besiegelten die leitende Direktorin und Verbandsgeschäftsführerin von ACS, Madeleine Jacobs, und Sabine Brünger-Weilandt, Geschäftsführerin von FIZ Karlsruhe, ein Zulieferabkommen für FIZ Karlsruhes automatischen Volltextvermittlungsdienst FIZ AutoDoc. ACS beteiligt sich nach der Vereinbarung am weltweiten Zuliefernetzwerk von FIZ AutoDoc mit der Bereitstellung und Lieferung von ACS-Publikationen.
„Mit ACS verbinden uns seit vielen Jahren gemeinsame Dienstleistungen rund um Informationstransfer und Wissensmanagement in der Forschung. Diese erfolgreiche Kooperation bauen wir mit der neuen Vereinbarung weiter aus", erklärt Sabine Brünger-Weilandt. Zusammen mit der ACS-Tochter CAS (Chemical Abstracts Service), die in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen feiert, betreibt FIZ Karlsruhe seit 23 Jahren den Online-Dienst STN International. Über STN stellen die Geschäftspartner in einer weltweit einzigartigen Datenbankkollektion gemeinsam rund 200 hoch entwickelte Datenbanken aus allen Bereichen der Wissenschaft und Technik online bereit . Chemie- und internationale Patentinformation bilden die inhaltlichen Schwerpunkte.


Weitere Informationen:
FIZ Karlsruhe
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel. 07247/808-55, Fax 07247/808-259
helpdesk@fiz-karlsruhe.de
Pressekontakt::
FIZ Karlsruhe, Rüdiger Mack
Tel. 07247/808-513, Fax 07247/808-134
Ruediger.Mack@fiz-karlsruhe.de



FIZ Karlsruhe ist Dienstleister und Servicepartner für den Informationstransfer und das Wissensmanagement in Wissenschaft und Wirtschaft. Schwerpunkte sind die weltweit einzigartige Datenbankkollektion von STN International und die Entwicklung von E-Science-Services.
Der weltweit angebotene Online-Service STN International (www.stn-international.de) wird gemeinsam von FIZ Karlsruhe und dem Chemical Abstracts Service (CAS) in Columbus, Ohio betrieben. In Japan wird STN von der Japan Association for International Chemical Information (JAICI) in Tokio repräsentiert. STN bietet ein breites Spektrum an unverzichtbaren Datenbanken sowie hervorragende Werkzeuge für Suche, Analyse und Aufbereitung der Rechercheergebnisse. Die hochwertigen Informationen bilden wichtige Grundlagen für Entscheidungsprozesse in Unternehmen und Institutionen.
FIZ Karlsruhe ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, in der sich außeruniversitäre Forschungs- und Serviceeinrichtungen verschiedener Wissenschaftsbereiche zusammengeschlossen haben.
Mehr Informationen zu FIZ Karlsruhe: www.fiz-karlsruhe.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>