| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

für den Ringstrassen-Galerien Designer Award 2008

29.11.2007 - Der Ringstrassen-Galerien Designer Award

Am 23. April 2008 findet bereits zum fünften Mal der Ringstrassen-Galerien Designer Award statt. Der Designer Award ist ein Highlight im österreichischen Modejahr. Ins Leben gerufen von Rudolf Richter, Center Manager der Ringstrassen-Galerien, besticht der Ringstrassen-Galerien Designer Award mit seinem Konzept: Die Idee ist, eine Plattform für österreichisches Modedesign zu schaffen und noch unbekannte Designer einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Jährlich wird den Designern ein herausforderndes Motto vorgegeben. Von „Rock the Romance“ über „Chic Winterdreams in Paris“ bis zum Thema 2008 „Urban Chic meets Funky Flavour“ dürfen sich die kreativen Modeschaffenden sodann austoben und innovative Designs einsenden. Dem Gewinner winken als Trophäe ein Pokal und ein Preisgeld.

Ausschreibung der Gestaltung der Siegertrophäe

Im fünften Jahr des Ringstrassen-Galerien Designer Awards erweitert die Veranstaltung ihre Designkompetenz um eine Ausschreibung in punkto Objektdesign: Nachdem in den letzten vier Jahren als Preis u.a. auch ein Pokal der Schmuckdesignerin Nicole Inführ verliehen wurde, wird die Gestaltung der Siegertrophäe für den Ringstrassen-Galerien Designer Award 2008 neu ausgeschrieben. Der Ringstrassen-Galerien Designer Award wendet sich - neben seinem Kernbereich, dem Modedesign - somit zum ersten Mal auch an bildende Künstler und Objektkünstler. Dadurch wird einem weiteren österreichischen Kreativtalent die Chance geboten, sein Können einem breiteren Publikum zu präsentieren. Kreiert werden soll eine Figurine, eine Statue oder ein Pokal, gestaltet in einer zeitlosen und edlen Form. Den Ideen der Künstler und Designer sind keine Grenzen gesetzt. Eruiert wird der neue Siegerpokal von einer fachkundigen Jury. Dem Designer der ausgewählten Trophäe winkt ein Preisgeld in der Höhe von € 2.000,-.

Thema der Ausschreibung

Das vorgegebene Thema lautet “urban chic meets funky flavour”.

urban chic: städtisch, modern
funky flavour: exzentrisch, dynamisch

Für die Trophäe wird dasselbe Thema wie schon für die Modedesigner 2008 vorgegeben.
Eine urbane, kühle Gestaltung kann beispielsweise auf scharfe Konturen treffen und weiche Abrundungen fügen sich unerwartet ins Design der Figurine oder Statue ein. Die Materialien sollten sich im Bereich Edelstahl, Glas oder Holz bewegen, auch eine Vergoldung oder Versilberung ist möglich. Die Herstellungskosten der Trophäe dürfen max. € 3.000,- betragen, ansonsten sind der freien Gestaltung und Interpretation des Themas “urban chic meets funky flavour” keinerlei Grenzen gesetzt.

Somit gilt es eine Trophäe zu kreieren, die sich wie der Ringstrassen-Galerien Designer Award vom “Normalen” abhebt und das Außergewöhnliche und Besondere symbolisiert. Es soll eine Trophäe sein, die dem Ringstrassen-Galerien Designer Award und seinem Sieger gerecht wird. Die Trophäe, gleichzeitig Schmuckstück und Symbol für den Gewinner, ist neben der gezeigten Mode auf dem Laufsteg ein weiteres Glanzstück der Gala.

Einreichungen der Entwürfe der Trophäe

Einreichungen bitte bis spätestens 25.02.2008 (Datum Einlangen) an:

Per Post:
eazy show:design/Zigi Müller
Kennwort: RG-Designer-Award
Gumpendorferstrasse 18, Top 2
A-1060 Wien

Per email:
zigi@eazyshowdesign.com (bis maximal 1 MB Datenmenge)

Einreichkriterien:
Folgende Punkte sind Bestandteile der Einreichung:

- Skizze
- 3D Entwurf
- Materialbeschreibung
- Eventuell vorgefertigtes Modell
- Eventuell Materialmuster
- Exakte Beschreibung/Erklärung
- Kostenschätzung der Produktion
- Lebenslauf, bisherige Werke
- Eventuell Presseinformationen
- Eigenes Foto und sämtliche persönliche Daten (email und Mobilnummer!)

Termin Vorauswahl: 26.2.-29.2.2008
Termin Endauswahl: 1.3.—4.3.2008
Alle Künstler bzw. Designer werden schriftlich oder per email bis spätestens 7.3.2008 über ihre erfolgreiche Teilnahme verständigt.

Ringstrassen-Galerien Designer Award: 23.04.2008



________________________________________

Aussender

Mag. Heidi Ascher
account executive public relations
planetsociety Kommunikationsagentur GmbH

A-1010 Wien, Franz-Josefs-Kai 53
Tel. 01-2740050-19
Fax. 01-2740050-50
e-mail: h.ascher@planetsociety.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>