| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bremen, 27.11.2007



Schneller, günstiger und rechtssicher: AM-Soft IT-Systeme und die bos KG forcieren die elektronische Kommunikation der Verwaltung mit Bürgern und Wirtschaft



Einen neuen Kooperationsvertrag unterzeichneten die Geschäftsführer Dr. Stephan Klein von der bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) und Andreas Muchow von AM-SoFT IT-Systeme GmbH kürzlich in Bremen. Ziel des Vertrages ist, das gemeinsame Know-how im Bereich der elektronischen Kommunikation neben der Justiz nun auch Kommunal- und Landesverwaltungen anzubieten.

Mit einer Lösung für die OSCI-Kommunikation sowie einer für den browserbasierten Dateiupload bieten die beiden Unternehmen eine Lösung für die Verwaltung in Kommunen und Ländern. Bürgerinnen, Bürger und Wirtschaftsunternehmen können so via Internet mit der Verwaltung elektronisch kommunizieren. Starke Verschlüsselungsmechanismen und elektronische Signaturen sorgen für Vertraulichkeit und Rechtsverbindlichkeit, alle Kommunikationsschritte werden dokumentiert, so dass die Kommunikation jederzeit nachvollziehbar ist.

Die Lösungen von AM-SoFT und der bos KG ermöglichen es Kommunen, die Potenziale der elektronischen Kommunikation noch besser zu erschließen.

Beide Unternehmen sind Profis für rechtssichere Kommunikation. Gemeinsam haben sie unter dem Namen erv-d ein Justizkommunikationssystem entwickelt, das in vielen Bundesgerichten und den Gerichten aller Länder im Einsatz ist.



Über die bos KG
---------------
Die bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) ist führender Hersteller von Software für rechtsverbindliche und sichere Internetkommunikation in Verwaltung und Wirtschaft. Kernprodukt ist die Sicherheitsmiddleware Governikus, die für Transport, Verschlüsselung und Signatur elektronischer Daten sorgt. Das Portfolio ist auf elektronische Sicherheit ausgerichtet: Govello sorgt für sicheren Austausch elektronischer Nachrichten, Govesta ermöglicht rechtssichere elektronische Ausschreibungen in der Wohnungswirtschaft. Gemeinsam mit der Signaturlösung Governikus Signer machen sie die elektronische Unterschrift zur Selbstverständlichkeit.



Über AM-SoFT IT-Systeme GmbH
---------------
AM-SoFT IT-Systeme GmbH hat sich durch die übergreifenden Kompetenzen seiner Mitarbeiter im Bereich IT und Justiz zu einem führenden Spezialanbieter für eJustice und eGovernment entwickelt. So verwirklichte AM-SoFT unter anderem für das Land Brandenburg die rechtsverbindliche elektronische Klage vor Gerichten sowie die papierlose Zustellung über das Internet. Die daraus entstandene AM-SoFT-Basistechnologie DocumentBeam® ist bei Bundesbehörden und in vielen Bundesländern im Einsatz. Aktuell bietet AM-SoFT die Kommunikationslösung DocumentBeam® als elektronischen Amtsbriefkasten an. Der Amtsbriefkasten ermöglicht die sichere, vertrauliche und rechtsverbindliche Kommunikation zwischen Bürgern, Behörden und Wirtschaft.

Kontakt
--
AM-SoFT IT-Systeme GmbH
Holger Bogs
Konsumhof 5
D-14489 Potsdam

Tel.: +49 331 74388140
Fax: +49 331 74388131
hbogs@am-soft.de

Kontakt
--
bremen online services GmbH & Co. KG
Sandra von der Pütten
Am Fallturm 9
28359 Bremen
Tel: +49 421 20495-970
Fax: +49 421 20495-11
Mail: sp@bos-bremen.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>