| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

bei europäischem SAP Rollout

Automobilzulieferer führt mit Unterstützung des Berliner EPSS-Spezialisten neue Enterprise-Applikation ein

Berlin, 26. November 2007 – Die europäische Tochter des Automobilzulieferers Yazaki vertraut bereits seit mehreren Jahren auf die Zusammenarbeit mit der datango AG. So hat sie sich auch im Rahmen ihres jüngsten SAP Rollouts zur Standardisierung von Geschäftsprozessen für die Unterstützung des Anbieters von E-Learning- und Electronic Performance Support-Systemen (EPSS) entschieden. Mit Hilfe der „datango knowledge suite“ (dks) kann für den weltweit agierenden Konzern unternehmensweit eine schnelle, effiziente und kostengünstige Einführung der neuen Applikation realisiert werden.


Um auch weiterhin der Marktanforderung gerecht zu werden, schnell und flexibel Lösungen anzubieten, hat sich Yazaki Europe jüngst dazu entschieden, sämtliche Geschäftsprozesse sowie die IT auf eine konforme technische Basis zu stellen. Zielsetzung des Projektes unter dem Titel YESS (Yazaki Enterprise Standard Solution) ist eine europaweit einheitliche Systemlandschaft mit konsolidierten Stammdaten, einer zentralen SAP-Lösung für alle betriebswirtschaftlichen Aufgaben sowie zahlreichen Hilfsmodulen für den Datenaustausch (EDI), die Konstruktion (CAD) oder die Ablaufsteuerung. Dies soll bis Ende 2008 vollständig umgesetzt sein.
SAP befindet sich bei Yazaki zur Planung und Steuerung der kompletten Produktion im Einsatz – dies umfasst außerdem die Integration aller Subunternehmer. Vor Projektbeginn von YESS arbeitete das Unternehmen mit standardisierten Lösungen und hatte Kontenplan sowie Reporting vereinheitlicht. Jedoch erforderten unterschiedliche Geschäftsprozesse in den Landesgesellschaften zahlreiche Varianten der einzelnen Programme. Mittlerweile sind europaweit rund 75 Prozent standardisiert. Für das verbleibende Viertel können die Tochterunternehmen frei aus einem Lösungsportfolio wählen oder auf eine andere Lösung ausweichen, was Flexibilität und hohen Komfort sicherstellt.


datango knowledge suite sorgt für effizienten Rollout
Damit Yazaki dem Kunden- und Herstelleranspruch nach Schnelligkeit und Flexibilität gerecht werden kann, muss die Einführung eines neuen Systems innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Um dies zu realisieren, vertraut Yazaki auf die EPSS-Lösung „datango knowledge suite“. Diese unterstützt und optimiert den Application-Rollout in Unternehmen durch ihre Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz. Mit dks werden Fehleingaben gesenkt und insbesondere durch die „just in time“-Online-Hilfen wird eine hohe Benutzerakzeptanz erzielt. Die in zahlreichen Sprachen erhältliche Lösung ist sofort einsetzbar, einfach zu bedienen und lässt sich individuell an spezifische Anforderungen anpassen. Der Software-Wechsel erfolgt somit äußerst effizient, so dass vorhandene Potenziale ohne lange Verzögerungen weiter ausgeschöpft werden können und die Wirtschaftlichkeit messbar und nachhaltig gesteigert wird.


Kurzportrait datango AG:
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support.
Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e·on, Schering und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens Business Services, CSC Ploenzke oder Telekom Training. www.datango.de


Weitere Informationen:
datango AG
Schönhauser Allee 10-11
D-10119 Berlin
Ansprechpartner:
Nina Butzke
Tel.: +49 (0)30-44 35 5-0
Fax: +49 (0)30-44 35 5-222
E-Mail: nina.butzke@datango.de
» www.datango.de


PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
» www.sup-pr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>