| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

7. Jahrestagung Automobillogistik am 28. und 29. September 2006

(Düsseldorf, 27.06.2006) Das VDI Wissensforum lädt zur 7. Jahrestagung der Automobillogistik am 28. und 29. September 2006 nach Bremen ein.

Die 7. VDI-Jahrestagung Automobillogistik findet
am 28. und 29. September 2006 in Bremen statt.
http://imperia5.vdi-online.de/imperia/md/images/pressefotos/1121.jpg

Die Tagung in der Autostadt des Nordens steht unter dem Motto „Logistik – Erfolgsfaktor der Zukunft!“. Ein Blick in das Programm verspricht zahlreiche
interessante und profunde Vorträge. 160 Milliarden € Umsatz, 2,5 Millionen Beschäftigte sind die Kennzahlen der Logistikwirtschaft Deutschlands.
Experten informieren über Ursachen, Auswirkungen und Risiken der boomenden Logistikbranche. Die Standortwahl und Logistik im Spannungsfeld steigender Variantenvielfalt, Kundenwunschlogistik in der globalen Automobilindustrie sowie ein Fitnessprogramm für Unternehmen nach der Umstrukturierung bietet die VDI-Jahrestagung Automobillogistik. Wie man Potenziale der Logistik erkennt und nutzt, welche Herausforderungen beim Wandel vom Teilelieferanten zum Systempartner sich stellen, erfahren die Tagungsteilnehmer. Mit einem Erfolgsbericht über eine Dienstleistungsverlagerung nach Osteuropa endet der erste
Tagungstag. Am zweiten Tag können die Teilnehmer hinter die Kulissen des DaimlerChrysler Werks in Bremen blicken, das zu den modernsten Automobilwerken
der Welt zählt. Die Logistikleitung stellt das Konzept der neuen C-Klasse vor.
Relevant ist die Tagung für Teilnehmer aus der Automobilindustrie, deren Zulieferer, Spediteure, Logistik-Dienstleister sowie Berater.
Weitere Informationen und Tagungsprogramm: VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de,
Telefon: +49 (0) 211 62 14-2 01, Telefax: -1 54 oder im Internet unter www.vdi.de/autolog2006.
___________________________________________

Hinweis an die Redaktion:
Ihr Ansprechpartner für die VDI-Fachpressearbeit:
Mariola Piechotta-Kaiser
VDI Wissensforum IWB GmbH
Graf-Recke-Str. 84
40239 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 62 14-4 26
Telefax: +49 (0) 211 62 14-1 54
E-Mail: wissensforum@vdi.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>