| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Neue, hochperformante Sun-Server ab sofort bei DNS

Der Value Added Distributor Digital Network Services (DNS) bietet seinen Kunden ab sofort die neuesten Sun Fire X4600 und X4500. Der Sun Fire X4600 ist der erste x64 8-Sockel Server der Welt, der in einem 4 HE hohen Gehäuse Platz findet. Sun Fire X4500 ist weltweit das erste "hybride Data" Server-System. Durch die Kombination von Server- und Speichertechnologie, bildet der Sun Fire X4500 eine neue Generation von Servern mit den Vorteilen beider Seiten.

Mit den leistungsstarken Single- oder Dual Core AMD Opteron Prozessoren kann der Sun Fire X4600 bis zum 16-Wege Server aufgerüstet werden. So lassen sich dann auch große und rechenintensive Aufgaben, für die bisher etliche x86 Server notwendig waren, einfach und effizient in einem einzigen System realisieren.

„Mit dem Sun Fire X4600 können Unternehmen ihr Rechenzentrum ihren aktuellen Bedürfnissen entsprechend erstellen und trotzdem flexibel bleiben„, erläutert Andreas Ackermann, Business Development Manager bei DNS und fährt fort: „Dank der extrem guten Kühlung und der hohen Reserven bei der Stromversorgung können auch die künftig schnellsten AMD-Prozessoren immer nachgerüstet werden. Wenige Handgriffe genügen und Werkzeug ist komplett entbehrlich, um die CPU-Steckkarten auszutauschen.„

Die Brücke zwischen Server- und Speichertechnologie schlägt der neue Sun Fire X4500 Server. Das System bietet die außergewöhnliche Sun Galaxy Performance eines 4-Wege-Servers mit AMD Opteron 64-bit Technologie und gleichzeitig die höchste am Markt erhältliche Speicherdichte eines 4 HE hohen Storagesystems mit insgesamt 48 S-ATA Festplatten und bis zu 24TB Speicherkapazität. Das ganze kombiniert der Sun Fire X4500 mit einem unglaublich hohen Datendurchsatz bei gerade mal der Hälfte der Kosten einer traditionellen Lösung.

Für Anwendungen bei denen es vor allem um Speicherdichte und Speicherkapazität verbunden mit hoher Bandbreite beim Datendurchsatz geht ist der Sun Fire X4500 Datenserver die ideale Lösung. Er bietet eine durchschnittlich 2- bis 5-fache Speicherdichte als vergleichbare Lösungen in einem 4 HE hohen Chassis. Dabei kann er dann mit einem Datendurchsatz von 1GB/sec von Festplatte zu Netzwerk und sogar 2GB/sec von Festplatte zu Arbeitsspeicher aufwarten.

Ansprechpartner und Details:
Andreas Ackermann
Tel.: +49 (0) 8141/3536-843
E-Mail: » andreas.ackermann@dns-gmbh.de


Über DNS (Digital Network Services)
Die DNSint.com AG ist ein europaweit tätiger Value Added Distributor mit den Spezialgebieten Server, Security- und Storage-Produkte, Access Infrastruktur Produkte und hoch performante Netzwerk-Lösungen. Unter dem Slogan "The Architect for Your Network" bieten die Unternehmen der DNS-Gruppe lösungsorientierte Produkte im Bereich Global Network Computing an, ergänzt durch Services in den Bereichen Technik, Finanzierung, Marketing und Vertrieb. Professionelle, teilweise exklusive Trainings und Schulungen komplettieren das Angebot. Die DNS unterstützt Systemhäuser, Value Added Resellers (VARs), Independent Software Vendors (ISVs) und Service Provider bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden. Die DNSint.com AG, gegründet 1999, mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München, umfasst zwölf Landesgesellschaften in Deutschland, Dänemark, Finnland, Kroatien, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Slowenien, der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei. Di! e erste DNS Landesgesellschaft (Deutschland) besteht seit 1988. Die DNS-Gruppe erzielte im Geschäftsjahr. 2005 einen Umsatz von 338 Mio. Euro und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Informationen über DNS in Deutschland finden sich unter: » www.dns-gmbh.de.

DNS Deutschland, DNS Österreich
Die DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München und die DNS Österreich Ges.m.b.H. mit Sitz in Wien arbeiten mit Technologieanbietern wie AppSense, attachmateWRQ, Bluesocket, Boundless, Brocade, Citrix, IBM, Hitachi Data Systems, F5 Networks, Neoware Systems, Nokia, RSA, Sun Microsystems, Symantec, Vasco, Vizioncore, VMware, WatchGuard und Wyse zusammen. Zusätzlich zum Produktangebot in den Bereichen Server, intelligente Netzwerkkomponenten, Thin Clients, Access Infrastructure, Unix-Desktops, Workgroup- und Enterprise Unix Server, Netzwerk Sicherheit, Middleware und DataManagement Software, werden den DNS-Kunden Dienstleistungen exklusiv angeboten. Dazu zählen Projektberatung und -unterstützung, technische Unterstützung, Evaluationsprodukte, Teststellungen sowie schneller und einfacher Informationsfluss über Produkte, Märkte und Marktentwicklungen. » www.dns-gmbh.de, » www.dns.at


DNS GmbH
Industriestr. 10a
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49-(0)8141-3536-0
Fax: +49-(0)8141-3536-869
Website: » http://www.dns-gmbh.de/

Pressekontakt für DNS
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstr. 1
D-82178 Puchheim
Tel.: +49-(0)89-800908-14
Fax: +49-(0)89-800908-10
E-Mail: » detlev.henning@axicom.de
Website: » http://www.axicom.de/

Ansprechpartner Fachpresse
DNS GmbH
Sabine Zerle
Industriestr. 10a
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49-(0)8141-3536-210
Fax: +49-(0)8141-3536-869
E-Mail: » sabine.zerle@dns-gmbh.de
Website: » http://www.dns-gmbh.de


Zur sofortigen Veröffentlichung freigegeben. Belegexemplare erbeten!

(2006-07-28)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>