| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Printronix auf der Fachpack 2006

Offenbach, 4. September 2006. Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für die Industrie, präsentiert auf der Fachpack Nürnberg in Halle 8, Stand 8-103 die aktuellsten RFID-Drucklösungen. Gezeigt werden der SL5000r MP2, ein Thermodrucker für RFID- (Radio Frequency Identification) Etiketten, der speziell für die Spezifizierungen von EPCglobal™ Generation 2 (Gen 2) entwickelt wurde. Mit dem P7000HD stellt Printronix außerdem einen Zeilenmatrixdrucker vor, der extrem schnell und zuverlässig ist und sich dank seiner hervorragenden Druckqualität als kostengünstige Alternative zum Laserdrucker anbietet. Mit der breiten Palette an innovativen Drucklösungen demonstriert Printronix auf der Fachpack 2006 seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung neuer Technologien.
Bei Bedarf auf RFID aufrüstbar präsentiert Printronix den T5000r, das neueste Modell aus Printronix‘ Thermodruckerfamilie, dessen Flexibilität ihn zur zukunftssicheren Investition für all diejenigen Unternehmen macht, die heute noch nicht absehen können, ob sie morgen schon auf RFID umrüsten werden. Er verfügt über alle gängigen Drucker-Emulationen und ist, wie auch alle anderen Thermodrucker aus dem Hause Printronix, optional mit ODV-Kontrollfunktion (Online Data Validation) erhältlich, so dass nur garantiert lesbare Barcodes produziert werden. Als WLAN-Version kann der Drucker auch mobil auf einem neu entwickelten Mobile Cart eingesetzt werden, was vor allem im Bereich Verpackung und Warenfluss von großem Vorteil ist.
Mit zwei neuen Druckermodellen präsentiert Printronix, seit über 30 Jahren Marktführer im Bereich Zeilenmatrixdruck, auch hier seine technologische Vorreiterrolle: Der P7000HD und P7000ZT sind zwei wichtige Ergänzungen seiner aktuellen P7000-Druckerplattform in Deutschland. Der P7000HD mit einem besonders feinen Schriftbild ist in der Lage, Windows basierende Dateien (pdf. ,Word oder Excel Dateien) in exzellenter Qualität zu drucken und damit teure Laserdrucker zu ersetzen. Der papiersparende P7000ZT garantiert zudem den verlustfreien Formulardruck im Bereich des Endlosdrucks. Die Drucker aus dem Hause Printronix werden vor allem im Bereich des Berichtsdruckes sowie des Rechnungs- und Belegdrucks eingesetzt.

Printronix Inc.
Printronix Inc. (NASDAQ: PTNX) ist seit über 30 Jahren die Nummer Eins, wenn es um Drucklösungen für die Industrie und für das Supply Chain Management geht. Printronix konnte seine Marktanteile als anerkannter Technologieführer kontinuierlich steigern und reagiert mit seinen zahlreichen Innovationen bei der Entwicklung industrieller Drucklösungen auf die Bedürfnisse der Industrie, der Zulieferkette und des Back-Office-Bereiches. Seit Printronix 1974 den Zeilenmatrixdruck erfand, konnte das Unternehmen die weltweite
Marktführerschaft auf über 60 Prozent ausbauen. Printronix hat 2004 weltweit am meisten UHF (Ultrahochfrequenz) – EPC (Electronic Product Code) RFID- (Radio Frequency Identification) Drucklösungen verkauft. Die RFID Technologie komplettiert das Portfolio der Thermodrucklösungen, der Endloslaserdrucker und der Druckermanagementsoftware. Weitere Informationen finden Sie unter » www.printronix.com.

Kundenkontakt:

PRINTRONIX Deutschland GmbH
Goethering 56 D-63067 Offenbach
Tel: +49 (0) 69 82 97 06 0
Fax: +49 (0) 69 82 97 06 22

PRINTRONIX Österreich GmbH
Schönbrunner Schlossstr. 5, A-1120 Wien,
Tel: +43 (0) 1 810 39 60
Fax: +43 (0) 1 810 39 6012

Redaktionskontakt:
Konzept PR GmbH, Cornelie Elsässer,
Tel. +49(0)821-34300-20, Fax: +49(0)0821-34300-77,
Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg,
» c.elsaesser@konzept-pr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>