| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

RW 420 Route Palette erleichtert mobiles Arbeiten

Halterung zum gemeinsamen Tragen und Aufladen von Zebra RW 420 Druckern und Motorola Mobilcomputern

Meerbusch, 30. Juni 2008 – Zebra Technologies, ein weltweit führender Anbieter spezieller Druck- und AutoID-Lösungen, kündigt sein neues RW 420 Route Palette an. Dieses multifunktionelle Zubehörteil ermöglicht es mobilen Mitarbeitern, den Zebra RW 420 Mobildrucker für Direktlieferungen und Abrechnungen während ihrer Fahrtrouten, bequem zusammen mit einem mobilen Computer von Motorola zu tragen und zu nutzen. Das Route Palette ist für Motorolas MC70, den kürzlich vorgestellten MC75 Enterprise Digital Assistant (EDA) und den MC9000 Mobilcomputer geeignet.

Das RW 420 Route Palette wurde für die Anforderungen von Lieferanten entwickelt und ist daher besonders robust und ergonomisch gebaut. Es wird an einem Schultergurt oder einem stabilen Handgriff getragen. Beim Gebrauch können die Außendienstler die Halterung wie eine Farbpalette halten, während sie Daten eingeben und Belege, Rechnungen, Inventarlisten oder Etiketten über entnommene Waren ausdrucken. Mobilcomputer und Drucker lassen sich einfach aus der Halterung herausnehmen und bei Bedarf separat nutzen. Darüber hinaus ermöglicht das Route Palette das zeitgleiche Aufladen der Geräte.

„Motorolas Verbindung mit Zebra demonstriert unser Engagement, gemeinsam mit Partnern mobile Geschäftslösungen für den Einsatz im Feld bereit zu stellen, die die Produktivität der Mitarbeiter verbessern, Arbeitsprozesse optimieren und Wettbewerbsvorteile sichern“, sagt Brian Viscount, Vice President Mobile Computing bei Motorolas Enterprise Mobility Business.

Das RW 420 Route Palette informiert den Nutzer mit LED-Indikatoren über den Batterieladestatus und eventuelle Fehlermeldungen. Ein eingebautes DEX (Digital Exchange)-Interface ermöglicht die einfache Integration in die Abläufe bei Direktlieferungen.

„Dadurch, dass das RW 420 Route Palette außerordentliche Produkte von Zebra und Motorola miteinander verbindet, bietet sie eine langlebige und bequeme Lösung, die mobilen Mitarbeitern ein Optimum an Effizienz bietet“, sagt Marty Johnson, Mobile Workforce Practice Leader bei Zebra Technologies. „Außerdem sorgt der vereinfachte Ladevorgang für vielfältige Vorteile für den Nutzer – dazu gehört die geringere Grundfläche, die im Wagen für die Halterung benötigt wird, der Zeitgewinn, da nicht zwei Geräte nacheinander aufgeladen werden müssen und die Kostenersparnis, weil nur ein Ladegerät angeschafft werden muss.“

Das erhältliche Zubehör zum Aufladen des Route Palette umfasst:Fahrzeugladestation: Eine auf Knopfdruck abnehmbare Basisstation, die in jedes Fahrzeug eingebaut werden kann, um die Geräte bequem und sicher aufzubewahren und zeitgleich aufzuladen. Eine optionale, variable Halterung ermöglicht flexiblen Zugriff und Ausrichtung im Fahrzeug. AC-Netzadapter: zum Anschließen der RW 420 Route Palette an eine Steckdose und gleichzeitigem Aufladen von Drucker und Terminal. Ein ebenfalls erhältlicher Fahrzeugadapter ermöglicht das Aufladen im Fahrzeug auch ohne Ladestation. 4er Ladestation: Zum Aufladen von vier RW 420 Route Palettes an einer Steckdose – kann an eine Wand z.B. im Abrechnungsbüro oder Lieferzentrum montiert werden.
Das RW 420 Route Palette ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Weitere Informationen über Zebra-Lösungen für mobile Mitarbeiter finden sich im Internet unter www.zebra.com.

Über Zebra Technologies
Zebra Technologies Corp. (Nasdaq: ZBRA) ist mit innovativen und verlässlichen On-Demand-Drucklösungen in 100 Ländern weltweit vertreten. Mehr als 90 Prozent der Fortune 500-Unternehmen nutzen Drucker von Zebra. Eine Vielzahl von Anwendungen profitiert von den Zebra-Thermodruckern für Barcodes, Smart Labels und Belege sowie Plastikkartendruckern, die Anwendern zu mehr Sicherheit, höherer Produktivität und Qualität sowie niedrigeren Kosten und einem besseren Kundenservice verhelfen. Das Unternehmen hat bereits über sechs Millionen Drucker verkauft, einschließlich RFID-Druckern/-Kodierern sowie drahtlosen mobilen Lösungen. Zudem hat Zebra Software, Vernetzungs-Lösungen und Druckerzubehör im Produktportfolio. Informationen über die Barcode- und RFID-Produkte von Zebra finden sich im Internet unter: » http://www.zebra.com <» http://www.zebra.com/id/zebra/na/en/index.html> .

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Sandra Högemann bei LEWIS Global PR
Telefon: 0211-53883-209
E-Mail: » sandrah@lewispr.com
Web: » www.lewispr.de

-------------------------------
Belegexemplar erbeten.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>