| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Frankfurt am Main, 3. November 2006 - Mit dem Dell E207WFP genießen Anwender allerbeste Aussichten: Der neue 20,1-Zoll-Breitbild-TFT hat eine riesige Bildschirmdiagonale von 51 Zentimetern und liefert gestochen scharfe Bilder.

Der neue Dell E207WFP aus der Dell Value Line bietet superschnelle Reaktionszeiten von fünf Millisekunden und eignet sich damit hervorragend sowohl für 3D-Anwendungen als auch Video-, Bild- und Textbearbeitung. Aufgrund seines riesigen 20,1-Zoll-Breitbildformats entfällt das lästige Verschieben von Fenstern oder Menüleisten, häufiges Scrollen und das Wechseln von einer auf die nächste Seite, da verschiedene Inhalte nun auf einer Arbeitsfläche sichtbar sind und größer dargestellt werden können. Zudem können Anwender gleichzeitig DVDs in nativer Auflösung schauen und Anwendungen auf demselben Display bearbeiten.


Die Features des Dell E207WFP:

* Auflösung 1680 x 1050

* Kontrastverhältnis 800:1

* 160 Grad Einblickwinkel (horizontal und vertikal)

* DVI-Anschluss (Digital Video Interface) mit HDCP (High-Bandwidth Digital Copy Protection) erlauben das Abspielen geschützter HD-Inhalte, etwa HD-Videos

* Hohe Anwenderfreundlichkeit aufgrund seiner individuellen Einstellungsmöglichkeiten

* Drei Jahre Vor-Ort Austauschservice.

Erhältlich ist der Dell E207WFP für 393 Euro inklusive Mehrwertsteuer (339 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer). Nähere Informationen unter » www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann auch unter » www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 57,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter » www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell Germany/Austria Tel.+49-69-9792-3271 Fax +49-69-34824-3271 » michael_rufer@dell.com » www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
» eva.kia@pr-com.de
» www.pr-com.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>