| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Frankfurt am Main, 8. November 2006 - Dell präsentiert zwei neue
Business-Desktops: den OptiPlex 740 mit Single- oder Dual-Core-AMD-Prozessor und den OptiPlex 320 mit Intel-Dual-Core-CPU. Sie lassen sich besonders einfach managen, sind äußerst stromsparend und bieten zahlreiche Sicherheits-Features.

Dell hat seine neuen Business-Desktops OptiPlex 320 und 740 speziell für den Einsatz in Unternehmensnetzen entwickelt und mit den neuesten Technologien ausgestattet. So präsentiert der Direktanbieter mit dem OptiPlex 740 seinen ersten Unternehmens-PC mit AMD-Prozessoren: Anwender können ihn entweder mit der Single-Core-CPU Athlon 64 oder dem Dual-Core-Modell Athlon 64 X2 ausstatten. Darüber hinaus bietet der OptiPlex 740 zahlreiche Sicherheits-Features, darunter vorinstallierte Datenverschlüsselungs-Tools, Passwort-Schutz mit Trusted Platform Module (TPM) 1.2, E-Mail- und System-Login sowie optionale Smart-Card- und biometrische Lesegeräte.

Der OptiPlex 320 arbeitet unter anderem mit einem Intel-Pentium-D-Dual-Core-Prozessor und lässt sich optional auch mit einer Grafikkarte ausstatten. Außerdem unterstützt der Desktop den Mehrbildschirmbetrieb.

Die Features der beiden neuen Dell-Business-Desktops:

* Das Dell-Tool EnergySmart reduziert den Stromverbrauch durch automatische Schlaf-Modi und effizientere Prozessorauslastung. Zudem stellt Dell unter » www.dell.com/html/us/products/optiplex/calculator einen Stromkalkulator zur Verfügung

* Der Dell Client Manager erlaubt die Bereitstellung, das Management und Troubleshooting mehrerer tausend PCs über eine zentrale Konsole, selbst wenn sie ausgeschaltet sind

* Dells HyperCool-Wärme-Management-Technologie sorgt für einen zuverlässigen, leisen und kühlen Betrieb von PCs

* Flexible Desktop- und Mini-Tower-Gehäuse, die sich komplett ohne Werkzeug warten lassen

* Umfangreiche Dienstleistungen wie die kundenspezifischen Konfigurations-Services Custom Factory Integration und Advanced Configuration Services sowie Dells Managed Deployment Services, die die Bereitstellung und Produktübergänge vereinfachen

* Support für Microsoft Windows Vista.

Der Dell OptiPlex 320 ist ab 474 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (550 inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich. Seine Konfiguration: Minitower, Original Windows XP Professional (Service Pack 2) ohne OEM-CD, Intel Celeron D-Prozessor 346 (3,06 GHz, 256 KB L2 Cache, 533 MHz FSB), 512 MB 533 MHz DDR2-SDRAM (1x 512 MB), 80 GB SATA 3,0 Gb/s-Festplatte mit 7.200 U/Min, 16x EIDE DVD-ROM-Laufwerk und ein Jahr Vor-Ort-Service.

Der Dell OptiPlex 740 kostet ab 644 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer (747 inklusive Mehrwertsteuer). Die Konfiguration: Desktop, Original Windows XP Professional (Service Pack 2) ohne OEM-CD, AMD Athlon 64 X2 Dual-Core-Prozessor 3800, 160 GB SATA 3,0 Gb/s-Festplatte mit 7.200 U/Min, 1024 MB 667 MHz (2x 512 MB)-Arbeitsspeicher, 16x EIDE DVD-ROM-Laufwerk sowie drei Jahre Vor-Ort-Service.

Im Preis sind umfassende Service-Leistungen enthalten, darunter der rund um die Uhr verfügbare Telefon- und Online-Support sowie ein beziehungsweise drei Jahre Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag. Nähere Informationen dazu unter » www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann auch unter » www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 57,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter » www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell Germany/Austria
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
» michael_rufer@dell.com » www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
» eva.kia@pr-com.de
» www.pr-com.de

OptiPlex 320  OptiPlex 740 

zurück
nach oben

','
',$content); ?>