| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Ispringen, 14. April 2008 – C&K Components hat einen winzigen, externen und
seitlich zu betätigenden DIP-Schalter entwickelt. Die Schalter der Serie
TDP verfügen über selbst reinigende Gabelkontakte und gewährleisten so eine
zuverlässige Kontaktgabe. Bringt man ihn horizontal an, kann man aufgrund
der seitlichen Betätigung jederzeit die Schalterstellung mit einem Blick
überprüfen. Der neue Schalter ist ab sofort bei Rutronik erhältlich.

Anwendungsbereiche der DIP-Schalter der Serie TDP sind u. a. elektronische
Registrierkassen, Geldautomaten, automatische Versandsysteme in Lagern,
elektronische Geräte im Taschenformat, Laptops und andere tragbare
elektronische Geräte sowie die Mess- und Regelungstechnik.

Der Schalter benötigt lediglich 1,28 mm x 4,16 mm Platz und besteht aus
RoHS-kompatiblen Bauteile wie z.B. Gold-Nickel-Kupfer-legierte Kontakte und
wird in einem nach UL94-V0 zugelassenen brandverzögernden Gehäuse
geliefert. Somit ist er auch bei externer Verwendung optimal geschützt. Die
für den Einsatz im Temperaturbereich zwischen -20°C und +85°C ausgelegten
Bausteine sind zum Schalten von bis zu 24 V bei 25 mA bzw. für eine
Dauerlast von bis zu 50 V bei 100 mA spezifiziert. Die Lebensdauer der
Schalter liegt bei bis zu 1000 Schaltzyklen.

Ansprechpartner für Leseranfragen: Jörg Ciper, joerg_ciper@rutronik.com,
+49 (0) 7231 / 801-0



###

Hinweis an die Leser:
In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie
Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland.
Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.



Über Rutronik (» www.rutronik.com)
RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden
europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und
elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und
Wireless Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen
Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-,
Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik.
Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei
Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain
Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte
Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland
gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter
und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der
Gruppe.



Pressekontakt:
Edgar Huber, Leiter Marketing/Kommunikation, RUTRONIK
Tel: +49 (0) 7231/801-628; eMail: » edgar_huber@rutronik.com

Karin Zühlke, Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Tel: +49 (0) 8122-55917-11; » www.lorenzoni.de; eMail: » karin@lorenzoni.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>