| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Für professionelle Anwendungen

Neuester, kostengünstiger und vielseitiger Audiodecoder mit Netzwerk- und USB-Interface.

Barix AG, Pionier bei IP basierenden Audio- und Steuerungstechnologien, bringt mit dem Exstreamer-100 eine neue Generation der bewährten, IP basierenden Audiostreamer auf den Markt. Eine neu hinzugekommene USB-Schnittstelle für USB Flash Memory und WMA Dekodierfähigkeit machen das Gerät noch universeller einsetzbar als das Vorgängermodell. Dank speziell auf Streaming-Anwendungen abgestimmter Software sind einzigartige Funktionen (z.B. automatische Umschaltung auf einen Backup-Stream oder USB Playback bei Ausfall des Hauptstreams, genaue Funktionsüberwachung über das Internet) nun auch in kostengünstiger, im Einsatz erprobter Technik mit sehr hoher Zuverlässigkeit verfügbar. Der neue Exstreamer-100 ist bereits in größeren Stückzahlen in Handelsketten für "Shopping Radio" Anwendungen im Einsatz - selbst in Flugzeugen wurde er schon als zuverlässiges, USB Flash basierendes Entertainmentsystem eingebaut.

Eine frei programmierbare Softwareumgebung erlaubt OEM und Systemintegratoren die Entwicklung von Geräten mit Spezialfunktionen oder spezieller Protokollunterstützung, z.B. spezielle Standalone Player mit Ansteuerung via serieller Schnittstelle, oder via Netzwerk ansteuerbare Warntongeneratoren. Die klassische "Exstreamer" Firmware mit ihren Spezialfunktionen (z.B. Synchronisation von mehreren Geräten über ein lokales LAN) ist auch auf den neuen Geräten lauffähig. Neben UDP/HTTP Streaming unterstützt der Exstreamer-100 auch RTP und MMS (für WMA). Mit der Auswahl an Audioformaten (MP3, WMA für Musikanwendungen, G.711/uLaw/aLaw/PCM mit 8 und 24kHz Abtastraten für VoIP Kompatibilität und Alarmierungssysteme) kann er in vielen Anwendungen problemlos eingebunden werden. Die stromsparende Elektronik (nur max. 4W Leistungsaufnahme) ist in einem attraktiven, kleinen Aluminiumgehäuse untergebracht und kann mit 9-30V Gleichspannung oder 12-24V Wechselspannung betrieben werden. Ein Stec kernetzteil wird mitgeliefert.

Verfügbarkeit
Der Exstreamer-100 ist über Sphinx Computer GmbH in Laudenbach/ Deutschland und authorisierte Vertriebspartner in Europa (sh. Barix Website) erhältlich, der Listenpreis beträgt €179,--. Eine optionale IR Fernbedienung mit Empfänger ist verfügbar und wird über den seriellen Anschluss angeschlossen. Mit dieser und einem USB Stick lässt sich das Gerät sogar als MP3 Player für kommerzielle Anwendungen nutzen, da mit der Fernbedienung auch ohne Netzwerkverbindung verschiedene Playlisten (auf dem USB) aktiviert werden können.

IP Audiostreaming mit Barix Geräten
Die Barix Komponenten - Instreamer, Exstreamer, Annuncicom und eine OEM Variante, das "IP Audio Modul" - eignen sich ideal für die modulare, IP basierende Audioverteilung. Da keine "Zentrale" benutzt wird, sind der Größe der Systeme praktisch keine Grenzen gesetzt. Für den Punkt-zu-Punkt Betrieb, um eine Standleitung zu ersetzen, kommen die gleichen Geräte wie für eine Verteil- oder Überwachungsanwendung mit Tausenden von Geräten zum Einsatz. Der Instreamer wandelt Audiodaten in Echtzeit in das MP3 oder uLaw/aLaw/PCM Audioformat und stellt die Daten auf dem Netzwerk zur Verfügung. Diese können dann von Mediaplayern, Recordingsoftware (z.B. für Flugfunk, Vorlesungen, Gerichte) und von Exstreamern wiedergegeben werden.

Barix Geräte basieren auf offenen Standards und sind einfachst in viele Anwendungen - von Audiodistribution, Radiotechnik bis zu VoIP Telefonie- und Durchsagesysteme - integrierbar. Dank ihrer technischen Robustheit, Offenheit und sind sie weltweit im Einsatz, um Audio über IP Netzwerke zu verteilen, sei es in Radiostationen in Australien, zur Audioversorgung von Sendermasten in Nordkanada und den amerikanischen Hurricane-Gebieten, in Supermärkten, Militärbasen oder in Privatjets. Sie werden sogar zu Forschungszwecken in der Antarktis eingesetzt. "Allen Anwendungen ist gemein, dass die Geräte die vorhandene IP Infrastruktur (auch Wireless, Glasfaser- und Satellitenbasierend) mitnutzen und teilen, und den Kunden weltweit massiv Kosten für Satellitenübertragung, Standleitungen und proprietäre Verkabelung einsparen", erläutert Johannes Rietschel, Geschäftsführer von Barix. Das gilt gleichermaßen für Heimanwendungen, Forschung, Militär und professionellen Einsatz. Zugleich erlaub en die Geräte eine genaue Steuerung und Überwachung, was durch nicht-IP Technologien oft nicht möglich war.


Über Barix (» www.barix.com):
Die in Zürich in der Schweiz ansässige Barix AG hat sich auf die Erforschung und Entwicklung modernster IP-basierter Kommunikations- und Steuertechnologie spezialisiert. Barix-Produkte sind Einzelgeräte, die dezentral über Standardnetzwerke bzw. das Internet angeschlossen werden können und neue, verbesserte Lösungen für die Bereiche der professionellen Übertragung von Audiosignalen, Kommunikation und Automatisierung bieten. Sie stellen Lösungen für Audio-over-IP (Verbreitung und Überwachung von Audiosignalen, Kommunikation, Sicherheit) und Automatisierung (dezentrale Steuerung, Überwachung und Wartungsarbeiten) bereit. Sie finden Einsatz in verschiedenen Anwendungen wie Instore-Musik, Werbung in Supermärkten, Kirchensendungen, Fernlernprogramme, Audioübertragungen in Hotels, Büroräumen und Krankenhäusern, Gegensprechanlagen und PAs, Lösungen für Radio- und Studiosendungen, M2M-Maschinenkommunikation, Automatisierung von Beleuchtung und Türen sowie Sicherheitslösungen wie Über wachung und Zugangskontrolle. Das Barix-Team bieten seinen Kunden neueste Technologien in Form von standardmäßigen oder speziell angepassten Produkten, Private-Labeling, Lizenzierungen und OEM-Entwicklungen.

Pressekontakt:
Barix AG,
Seefeldstraße 303,
CH-8008 Zürich;
Barbara Haller-Rietschel,
ph: +41 (0)43/433 22 11;
» barbara@barix.com;
» www.barix.com

Agentur Lorenzoni GmbH,
Public Relations,
Landshuter Str. 29,
85435 Erding
Beate Lorenzoni,
ph: +49(0)8122/55917-22;
» beate@lorenzoni.de,
» www.lorenzoni.de


(2006-08-01)

Exstreamer-100

Der Barix Audiostreamer für professionelle Anwendungen


zurück
nach oben

','
',$content); ?>