| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

kooperieren bei Automotive-Media-Server-Anwendungen

Die Seagate D.A.V.E.-Technologie eröffnet OEMs aus dem Automobilbereich die Möglichkeit, Kunden mit mehr Speicher für Filme, Musik, Spiele und mehr zu versorgen

MÜNCHEN — 10. Januar 2008 — Seagate Technology (NYSE:STX) und HarmanBecker Automotive Systems, eine Sparte von Harman International Industries (NYSE:HAR), geben bekannt, dass in zukünftige Multimedia-Systemanwendungen die Seagate-D.A.V.E.-Technologie eingebaut wird. Automobilhersteller erhalten so über standardisierte Drahtlos- und Kommunikationsprotokolle eine Möglichkeit zum Speicherausbau, von dem ihre Kunden profitieren. Auf der CES in Las Vegas zeigt Seagate die Technologie an dem von Harman entwickelten Chrysler-MyGig-Multimediasystem.
Seagate’s Digital Audio Video Experience (D.A.V.E.) ist eine Technologieplattform, die umfangreiche drahtlose Speicherkapazität für digitale Anwendungen wie Filme in Standardformat und hochauflösendem Format, Fernsehprogramme, Musik, Spiele und mehr bereitstellt. Mithilfe der Technologieplattform können Automobilhersteller mehreren Fahrzeuginsassen den Gebrauch ihrer jeweils eigenen individuellen digitalen Inhalte im Auto ermöglichen. Der Trend, digitale Inhalte unterwegs zu nutzen, ist für den digitalen Anwender von heute extrem wichtig geworden. Die D.A.V.E.-Technologie von Seagate ist die ideale Lösung, den Lebenszyklus von Unterhaltungselektronik vom Automobillebenszyklus zu trennen: Im Auto können Anwender so ihre digitalen Inhalte dem vorherrschenden Trend entsprechend nutzen.
"Die Zusammenarbeit zwischen Seagate und HarmanBecker ist ein großer Schritt, der die Lücke zwischen den Lebenszyklen von Autos und Unterhaltungselektronikgeräten schließt. So können Anwender eigene digitale Inhalte in ihren Autos nutzen", sagt Patrick King, Senior Vice President und General Manager der Seagate Consumer Electronics Business Unit. "Seagate’s D.A.V.E.-Technologie bietet drahtlosen Speicher für vielerlei verschiedene Anwendungsgebiete, der Automobilmarkt ist eine davon."
"Diese Partnerschaft ist die Antwort auf die Wünsche unserer Kunden nach skalierbaren Speicherlösungen im Auto. Niedrige Audio-Komprimierungsraten, einhergehend mit digitalem Video, machen diese Nachfrage verständlich. Die D.A.V.E.-Technologie verbindet effektiv ortsgebundene Inhalte und mobile Verbraucherumgebungen wie das Auto", sagt Dr. Erich Geiger, Chief Technical Officer bei Harman International Industries. "Die Möglichkeit, unterwegs Inhalt ungebunden zu nutzen, ist ein großer Gewinn für unsere zukünftigen Plattformen, und so wird die Zufriedenheit unserer Kunden deutlich verbessert".
Einheitliches Content-Management "on the go"
Die Nachfrage nach mobilen Inhalten ist überwältigend. Zurzeit gibt es weltweit eine Milliarde digitale Foto- und digitale Handykameras, die im Jahr 2006 250 Milliarden Bilder schossen. Frost & Sullivan zufolge wird die Zahl der Abonnenten für Video-Downloads im Jahr 2010 auf fast fünf Millionen angestiegen sein. Anwender wollen diese kommerziellen und selbst generierten Inhalte verwalten – nur, wie lässt sich das bewerkstelligen? Mit 60 Gigabyte Speicherkapazität, Bluetooth und WLAN kann D.A.V.E. aufgrund seiner Portabilität bis zu einem Abstand von neun Metern zum mobilen Endgerät überall verstaut werden. So bietet D.A.V.E Anwendern eine mobile zentrale Plattform, um ihre wichtigsten digitalen Inhalte mitzunehmen.

Über Seagate
Seagate Technology ist führend bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und liefert Produkte für eine Vielzahl von Enterprise-, Desktop-, Mobile-Computing- und Consumer-Electronics-Anwendungen. Seagate setzt auf ein Geschäftsmodell, das Technologieführerschaft und optimierte Fertigung kombiniert, um Innovationen und hohe Qualität für seine Kunden in aller Welt zu erreichen. Gleichzeitig will Seagate in allen Märkten der Hersteller mit den niedrigsten Produktionskosten sein. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter » http://www.seagate.com/.
About HarmanBecker Automotive Systems
HarmanBecker Automotive Systems a division of Harman International Industries, Incorporated engages in the design, manufacture, and marketing of audio, electronic, and infotainment systems for vehicle applications primarily to be installed as original equipment by automotive manufacturers. Its infotainment systems include GPS based HDD and DVD navigation, traffic information , voice-activated telephone and climate control, rear seat entertainment, HDD media servers, compressed (MP3) and high resolution audio playback, and premium branded audio systems, as well as produces personal navigation devices. » http://www.harman.com.

Copyright © 2007 Seagate Technology LLC. All rights reserved. Printed in USA. Seagate, Seagate Technology and the Wave logo are registered trademarks of Seagate Technology LLC in the United States and/or other countries. [Mark A], [Mark B] and [Mark C] are either trademarks or registered trademarks of Seagate Technology LLC or one of its affiliated companies in the United States and/or other countries. All other trademarks or registered trademarks are the property of their respective owners. When referring to hard drive capacity, one gigabyte, or GB, equals one billion bytes and one terabyte, or TB, equals one trillion bytes. Your computer’s operating system may use a different standard of measurement and report a lower capacity. In addition, some of the listed capacity is used for formatting and other functions, and thus will not be available for data storage. Quantitative usage examples for various applications are for illustrative purposes. Actual quantities will vary based on various factors, including file size, file format, features and application software. Seagate reserves the right to change, without notice, product offerings or specifications.

Pressekontakt:
Regina Israel +49 (0)89 1430-5021
mailto:Regina.Israel@Seagate.com

SEAGATE TECHNOLOGY
Eva Bodenmüller +49 (0)89 993191–44
Pia Erven +49 (0)89 993191–33
Patrick Wanner +49 (0)89 993191–31
mailto:Seagate@haffapartner.de
DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


zurück
nach oben

','
',$content); ?>