| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

eine breite Palette mobiler Speicheranwendungen für eine Vielzahl von Endgeräten

Privatanwender und mobile Professionals gewinnen einzigartige Flexibilität und Speicherkapazität, um gewaltige Mengen an digitalen Inhalten mit Mobiltelefonen, Videokameras, Endgeräten für Autos und vielem mehr zu nutzen

MÜNCHEN — 9. Januar 2008 — Seagate Technology (NYSE:STX) macht es Privatanwendern und mobilen Professionals leichter als je zuvor, auf ihre wachsenden digitalen Inhalte wann, wo und wie auch immer sie wollen zuzugreifen. Die Digital-Audio-Video-Experience(D.A.V.E.)-Plattform ist eine mobile, drahtlose Speicherplattform, die es den Nutzern möglich macht, Fotos, Musik, Videos und Geschäftsdokumente auf Endgeräten ihrer Wahl zu laden, zu speichern und wiederzugeben. Auf der CES hat Seagate zusammen mit Sanyo, PortoMedia und HarmanBecker angekündigt, die D.A.V.E.-Plattform mit einer Vielzahl digitaler Endgeräte zu verknüpfen.
Die D.A.V.E.-Technologie ist kompatibel mit Industriestandards wie USB, USB On The Go, Bluetooth 2.0 EDN und WiFi 802. 11b/g. Damit gewinnen die Anwender eine einzigartige Flexibilität bei den Endgeräten, die sie nutzen können: D.A.V.E. unterstützt unter anderem Mobiltelefone, digitale Filmkameras, Home-Media-Server sowie Geräte speziell für Autos.
D.A.V.E schafft neue Anwendungen und Umsatzmöglichkeiten
Die D.A.V.E.-Plattform richtet sich an Telekommunikationsunternehmen, die damit zusätzliche Umsatzpotenziale bei High-Speed-Netzwerken erschließen wollen, und an OEMs, die mit der D.A.V.E.-Technologie zum Beispiel eigene Markenprodukte für ihre Channels schaffen können. Der Automobilbranche gibt D.A.V.E. die Möglichkeit, ihren Kunden ein breites Angebot an digitalen Inhalten für den Nutzen in Autos anzubieten. Sie müssen nicht mehr darauf warten, dass integrierte digitale Angebote für Autos allgemein verfügbar werden. Da die D.A.V.E.-Technologie eine offene Plattform ist, können Entwickler neue Anwendungen und Inhalte schaffen und dabei von der größeren Kapazität profitieren.
Die Nachfrage nach Zugang zu mobilen Multimediaanwendungen und Content wächst kontinuierlich: Laut einer jüngst veröffentlichten Studie von MultiMedia Intelligence werden 2008 weltweit mehr als 300 Millionen multimediafähiger Mobiltelefone ausgeliefert – mehr als die Gesamtzahl der verkauften TV-Geräte. Der Umsatz mit diesen Mobiltelefonen liegt bei über 76 Milliarden US-Dollar.
D.A.V.E. unterstützt eine breite Palette an CE-Anwendungen
Die mobile D.A.V.E.-Plattform bietet einen zentralen Punkt, über den die Anwender auf ihre digitalen Inhalte zugreifen können, ohne dass das Design ihrer Handys, mobilen Endgeräte, digitalen Recorder oder ihrer Geräte im Auto beeinflusst wird.
"Das breite Spektrum der Hersteller, die D.A.V.E. verwenden, sowie die Vielzahl der Endgeräte und Anwendungen, die mit dieser Technologie arbeiten, zeigt, dass das mobile Speichern von Inhalten für so gut wie alle Aspekte unseres Lebens relevant geworden ist", sagt Patrick King, Senior Vice President und General Manager von Seagates Consumer Electronics Business Unit. "Mobile Speicher haben eine größere Bedeutung als je zuvor. Die D.A.V.E.-Technologie kommt zum Einsatz, um den vielfach erwarteten digitalen Lifestyle zu ermöglichen."
Vom normalen Endverbraucher bis zum mobilen Intensivanwender: Jeder kann die D.A.V.E.-Technologie von Seagate nutzen, um auf seine Entertainment- und Businessdaten zuzugreifen.
Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Anwender:
Speichern von hochauflösenden digitalen Videos
Einer digitalen Videokamera lassen sich bis zu 60 GB Speicher hinzufügen, ohne dass sich deren "Look & Feel" verändert, um brillante, hochauflösende HD-Videos oder Fotos aufzunehmen.
Sichere High-Speed-Distribution von digitalem Content an stationäre und tragbare Endgeräte
Ein Film in DVD-Qualität lässt sich von den "Digital-Content-Kiosken" innerhalb von rund 15 Sekunden auf Seagates D.A.V.E.-Technologie-Plattform herunterladen.
Media-Server-Anwendungen für Automobilanwendungen
OEMs aus der Automobilbranche bekommen die Möglichkeit, ihren Kunden mehr Speicherplatz für Filme, Musik, Spiele und mehr anzubieten, so dass mehrere Fahrzeuginsassen ihre jeweils eigenen digitalen Inhalte nutzen können.
Einheitliches Content-Management und Speichern "on the go"
Die Kompatibilität zwischen der D.A.V.E.-Technologie-Plattform und Smart Phones verschafft Privatanwendern und mobilen Professionals umfassende, drahtlose Speicherkapazitäten, so dass sie ihre Entertainment- und Businessdaten schnell laden und speichern sowie darauf zugreifen können.
Features der D.A.V.E.-Plattform von Seagate
Die D.A.V.E.-Technologie
- Hat eine Kapazität von 60 GB – das entspricht bis zu 15.000 Songs, 60 Stunden Film oder 30.000 Fotos

- Arbeitet drahtlos via Bluetooth 2.0/WiFi (802.11 b/g) oder mit USB und USB On The Go

- Ermöglicht eine Verbindung mit Endgeräten über eine Entfernung von bis zu neun Metern

- Bietet eine Betriebsdauer von bis zu zehn Stunden und eine Standby-Zeit von 14 Tagen

- Wiegt nur 110 Gramm und kann Stürze aus einer Höhe von 1,50 Meter überstehen

- Synchronisiert automatisch Inhalte zwischen mobilen Endgeräten und einer stationären Contentdatenbank

- Lässt sich mit einer Vielzahl von Contentquellen verknüpfen und ist kompatibel zu den meisten Betriebssystemen für Mobiltelefone, die UPnP oder Webbrowsen über WLAN unterstützen.
circa 5.000 Zeichen

Seagate Technology ist führend bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und liefert Produkte für eine Vielzahl von Enterprise-, Desktop-, Mobile-Computing- und Consumer-Electronics-Anwendungen. Seagate setzt auf ein Geschäftsmodell, das Technologieführerschaft und optimierte Fertigung kombiniert, um Innovationen und hohe Qualität für seine Kunden in aller Welt zu erreichen. Gleichzeitig will Seagate in allen Märkten der Hersteller mit den niedrigsten Produktionskosten sein. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter » http://www.seagate.com/.

Copyright © 2007 Seagate Technology LLC. All rights reserved. Printed in USA. Seagate, Seagate Technology and the Wave logo are registered trademarks of Seagate Technology LLC in the United States and/or other countries. [Mark A], [Mark B] and [Mark C] are either trademarks or registered trademarks of Seagate Technology LLC or one of its affiliated companies in the United States and/or other countries. All other trademarks or registered trademarks are the property of their respective owners. When referring to hard drive capacity, one gigabyte, or GB, equals one billion bytes and one terabyte, or TB, equals one trillion bytes. Your computer’s operating system may use a different standard of measurement and report a lower capacity. In addition, some of the listed capacity is used for formatting and other functions, and thus will not be available for data storage. Quantitative usage examples for various applications are for illustrative purposes. Actual quantities will vary based on various factors, including file size, file format, features and application software. Seagate reserves the right to change, without notice, product offerings or specifications.
Pressekontakt:
Regina Israel +49 (0)89 1430-5021
mailto:Regina.Israel@Seagate.com

SEAGATE TECHNOLOGY
Eva Bodenmüller +49 (0)89 993191–44
Pia Erven +49 (0)89 993191–33
Patrick Wanner +49 (0)89 993191–31
mailto:Seagate@haffapartner.de
DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


zurück
nach oben

','
',$content); ?>