| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

MAXI POCKET

Germering, 20. Dezember 2007. GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH in Germering bei München stellt den tragbaren Komplettdrucker GeBE MAXI POCKET vor. Dank eines ausgefeilten Powermanagements kann er mit einem Akku mobil betrieben werden. Das neue Gerät stellt eine echte Alternative zu herkömmlichen A4 Druckern dar. Denn es kann u.a. wireless angesteuert, leicht "am Mann" transportiert und vor Ort mit Hilfe des passenden Zubehörs unkompliziert betrieben werden. Der steuernde Controlller kann zusätzlich ein umfangreiches Repertoir an Peripherie-Optionen wie z.B. Barcode- oder Magnetkartenleser mit dem Host verbinden und bietet so dem OEM Kunden eine besonders hohe Einsatzflexibilität. Für einen schnellen Start wird das neue GeBE Produkt alternativ mit RS232-, mit USB- oder mit Bluetooth®/Ir-Schnittstelle im Komplett-Set zusammen mit High Quality Thermopapier und Ladenetzteil geliefert.

A4 Ausdrucke auf 114mm Breite

Der mobile Printer GeBE MAXI POCKET weist im Gegensatzt zu Nadel-, Laser- oder Tintenstrahldruckern den Vorteil auf, dass mit ihm jederzeit und überall Rechnungen oder sonstige, üblicherweise auf A4-formatigem Papier erstellte Ausdrucke auf nur 114 mm breitem Papier mit 203 dpi bestens leserlich gedruckt werden können. Die Papierrolle für den portablen Drucker ist mit einem maximalen Durchmesser von 60 mm so bemessen, dass der Printer leicht und daher komfortabel transportierbar bleibt. Gleichzeitig spendet sie mit etwa 26 m Lauflänge ausreichend Papier, um auch längere Einsätze ohne Papierwechsel zu überstehen. Wird dieser fällig, ist er aufgrund der bewährten Easy Loading Technologie, bei der es kein langwieriges Einfädeln des Papieres mehr gibt, einfach und schnell durchführbar.

Gewohnte Papierstärke von der Rolle

Der mobile Drucker verarbeitet Papier mit einer Dicke bis zu 80 µm. Solch griffige Papierstärken ist der Bediener auch von üblichen A4 Formularen gewohnt. Es gibt jedoch z.B. keine aufwändigen und teuren Farbbandwechsel. Nicht zuletzt aufgrund des nahezu wartungsfreien Thermodirektdruckverfahrens eignet sich der GeBE MAXI POCKET in vielen Anwendungen als ideale Alternative zu herkömmlichen A4 Druckern. Und der GeBE Drucker kann - im Gegensatzt zu diesen - problemlos umgehängt oder am Gürtel mitgeführt werden.
Darüberhinaus bietet er nützliche Peripherie Optionen. Insbesondere im mobilen Einsatz kann das Durchreichen von Daten aus einem Barcodescanner oder einem Magnetkartenleser über die wireless Schnittstellen des Controllers von großem Vorteil sein. Eine praktische Schulter-/Gürteltasche zum bequemen Transport des Druckers ist bei GeBE erhältlich.
Erste Infos:
» http://www.oem-printer.com/4434...




Das Unternehmen

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH ist mit der Entwicklung und Produktion industrieller Eingabe- und Ausgabesysteme für µ-Prozessorsysteme, insbesondere Thermodruckern und Tastaturen verschiedenster Bauformen, seit Jahrzehnten anerkannter Partner der Industrie. Durch ein bewährtes, nach ISO 9001zertifiziertes Qualitätssicherungssystem und die langjährige Produktionserfahrung hat sich GeBE einen großen OEM-Kundenstamm gerade im Bereich kleiner und mittlerer Serien aufgebaut. GeBE entwickelt und produziert sowohl Baugruppen, als auch komplette Geräte. Mit geschickt strukturierten Baukastensystemen werden bei GeBE kundenspezifische Lösungen schnell, einfach und kosteneffektiv realisiert.

Unternehmenskontakt

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH
Beethovenstraße 15
D-82110 Germering
Fon: ++49/89/894141-0; Fax: ++49/89/8402168
URL: » http://www.oem-printer.com
E-Mail: sales.ef@gebe.net


zurück
nach oben

','
',$content); ?>