| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Gehäusemodelle der New Solution Serie mit 80 PLUS®-zertifizierten Netzteilen schonen Umwelt und Geldbeutel ~ München, 14. November 2007 - In Zeiten steigender Stromkosten macht Antec das Energiesparen für PC-Nutzer einfach: Statt den Computereinsatz dafür zu drosseln, können Anwender mit den Computergehäusen der New Solutions Serie glatt noch mehr: günstiger und umweltfreundlicher mit ihrem Rechner arbeiten. Denn die Gehäusemodelle von Antec sind künftig mit energieeffizienten 80 PLUS®-zertifizierten Netzteilen ausgestattet und schaffen damit eine perfekte Kombination aus Effizienz und Performance. Der kalifornische Hersteller innovativer Hochleistungs-Computerkomponenten für den Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt bietet die umwelt- und geldbeutel-schonenden Cases zu einem Preis von 99,- bis 105,- Euro an (unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers inkl. MwSt.) und sind ab sofort bei führenden Distributoren erhältlich.

Der 80 PLUS®-Standard beruht auf einer innovativen, von der Elektroindustrie getragenen Initiative zur Verwendung von höchst energieeffizienten Netzteilen in Computern und Servern. Herkömmliche Netzteile weisen einen Wirkungsgrad von nur 60 bis 70 Prozent auf und verschwenden somit 30 bis 40 Prozent der Energie in Wärme. 80 PLUS®-zertifizierte Netzteile hingegen besitzen einen Wirkungsgrad von über 80 Prozent bei Lasten von 20, 50 oder 100 Prozent und können so die Ineffizienz und Umweltbelastung bis zur Hälfte reduzieren.

„Aus ökologischer und ökonomischer Sicht steht Antec völlig hinter der wachsenden Forderung der Kunden und Industrie nach Green Computing-Produkten“, sagt Scott Richards, Senior Vice President von Antec. „Im Rahmen unserer Unternehmensentwicklung möchten wir auch unser Produktangebot so fortschrittlich und effizient wie möglich gestalten und spiegeln dies mit unserer preisgekrönten New Solutions Serie wider. Bei der Aufrüstung der Cases mit 80 PLUS®-konformen Netzteilen berücksichtigen wir die Belange umweltbewusster Kunden und gewährleisten einen umweltfreundlichen Computerbetrieb ohne zusätzliche Kosten.“

Folgende Gehäuse der New Solutions Serie wurden mit den 80 PLUS®-Netzteilen ausgestattet: NSK1380, NSK1480, NSK2480, NSK3480, NSK4480, NSK4480B (schwarz) und das Modell NSK6580. Das würfelförmige kompakte microATX Modell NSK1380 eignet sich als Desktop- oder als mobiles Gaming-Gehäuse. NSK2480 ist ein microATX Desktop-Gehäuse, NSK1480 ein flaches Desktop-Gehäuse und NSK3480 ein Mini-Tower-Desktop-Case, das Nutzer mit einem microATX Motherboard ausstatten können. Die Modelle NSK4480, NSK4480B und NSK6580 sind Standard ATX-Gehäuse im Mini-Tower oder Mid-Tower-Format und runden die Serie ab.

Alle Gehäuse der New Solutions Serie sind ab sofort bei führenden Distributoren, Resellern und Handelsketten sowie E-Shops erhältlich, wie Actebis Peacock, Ingram Micro, JET COMPUTER, Tech Data, www.amazon.de oder www.cyberport.de. Antec gewährt auf die Netzteile eine Qualitätsgarantie von drei Jahren auf Teile und Verarbeitung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.antec.com.


Über Antec
Antec hat sich seit der Gründung im Jahr 1986 zu einem weltweit führenden Hersteller von Computer-Hardware und -Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt etabliert und ist seither als Pionier auf diesem Gebiet bekannt. Auch im indirekten Vertrieb genießt das kalifornische Unternehmen einen guten Ruf unter qualitätsbewussten System-Architekten, VARs und Integratoren.

Antec hat bei den Computergehäusen verschiedene Produktserien im Programm: Die fortschrittliche Performance One-Serie, die kostengünstige New Solution Serie oder Server-Gehäuse für die besonderen Anforderungen des Großrechner- und Servermarktes. Die Produktpalette wird abgerundet durch innovative Netzteile, wie die leistungsfähige und geräuscharme TruePower Quattro-Familie, die NeoPower-Serie und EarthWatts, das unweltfreundlichste Netzteile auf dem Markt. PC-Gamer stellen einen immer größeren Anteil der Konsumenten von Hochleistungskomponenten dar. Viele Produkte von Antec sind auf die Bedürfnisse von Computer-Spieler zugeschnitten, wie das innovative Nine Hundred Gehäuse. Das Portfolio an Computer-Accessoires des Herstellers umfasst eine Vielfalt an weiteren innovativen, erstklassigen Produkten, wie die patentierten LED-Lüfter oder die Notebook Cooling-Lösungen von Antec.

Vor sieben Jahren führte Antec seine Produkte auf dem europäischen Markt ein und ist in Deutschland im Einzelhandel und bei den Distributoren Actebis Peacock, Ingram Micro, JET COMPUTER PRODUCTS und Tech Data erhältlich.

Der Hauptsitz von Antec befindet sich in Fremont, Kalifornien, die europäische Hauptniederlassung in Rotterdam, Niederlande. In Deutschland ist Antec mit einem Vertriebsbüro in München vertreten. Die Produkte von Antec werden in mehr als 30 Ländern weltweit verkauft. Weitere Informationen zu Antec gibt es im Web unter
» http://www.antec.com/ec/de.


Für weitere Presseinformationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
Linda Holz
bei LEWIS Communications
Baierbrunner Str. 15
81379 München
Tel.: +49 89 / 17 30 19-38
Fax: +49 89 / 17 30 19-99
E-Mail: lindah@lewispr.com
» http://www.lewispr.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>