| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Spannende Abenteuergeschichte von Ursula Pretting

Der jähzornige Hydrotransformator Troubled Water
plant einen schrecklichen Anschlag gegen die
Menschheit. Wie alle Hydrotransformatoren entstand
er vor 96 Millionen Jahren unter einer ganz speziellen
Sternenkonstellation im Meer. Seither sucht er nicht
nur die Menschen in regelmäßigen Abständen heim,
er bedroht und quält auch die anderen Lebewesen
seiner Rasse seit Urzeiten.

Raffaela, einem cleveren zehnjährigen (Menschen-)
Mädchen, gelingt es, dem quirligen Hydrotransformator
„Splash“ das Leben zu retten. Die beiden
verbünden sich gegen den Bösewicht Troubled Water,
um mit vereinten Kräften die bevorstehende
Katastrophe zu verhindern.

Doch bald werden sie selbst von dem schrecklichen
Ungetüm gejagt …


Ursula Pretting
wurde 1963 in Wien geboren. Trotz der Aussage ihrer Lehrer, dass sie nur aus dem Fenster sähe und träume, begann sie später selbst bei der internationalen Sprachschulorganisation „inlingua“ Deutsch als Wirtschaftssprache zu unterrichten und Lehrwerke zu entwickeln. 1990 eröffnete Ursula Pretting ihre eigene Sprachschule. Schließlich übernahm sie den Vorsitz über die „Nationale Kommission“ des inlingua-Netzwerks in Österreich und über die „Internationale Kommission“ der 300 Fremdsprachenzentren weltweit. Gleichzeitig zog sie ihre 1996 geborene Tochter Raffaela alleine groß. Das Träumen hat sie bis heute nicht aufgegeben. Dabei holte sie sich neben ihren besten Einfällen auch die Idee für das Kinder-Abenteuerbuch „Der Kampf gegen Troubled Water“.

Pressekontakt:

Dagmar Suttnig
Presse & Vertrieb

edition nove · Dornraingasse 3 · A-7312 Horitschon
» d.suttnig@editionnove.de · » www.editionnove.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>