| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Kriminalroman von J.P. Simon

Überraschend verliert der Akademiker Stengler seine
Arbeit. Als zu alt und überqualifiziert durch die Arbeitsvermittlung
abgestempelt, wird sein sozialer Abstieg
immer rasanter. Seine Frau bekommt schwere Depressionen.
Als schließlich ihr gemeinsames Haus versteigert
werden muss, wird sie völlig entkräftet und apathisch
in eine Nervenklinik eingeliefert. Stengler wird
eine Hilfsarbeit zugewiesen, wo er durch Zufall seinen
ehemaligen Schulfreund Martens trifft. Auch er ist
arbeitslos und schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch.
Eines Abends weiht ihn Martens in einen mörderischen
Plan ein, der Tausenden das Leben kosten kann.
Stengler warnt die Polizei, aber es ist zu spät …
Das hochdramatische Finale spielt inmitten eines großen
Fußballeröffnungsspieles. Fast 3000 Polizisten versuchen,
die wahnsinnige Tat Martens zu vereiteln.
Wird es Hauptkommissar Bölke schaffen, das Leben der
70 000 Zuschauer zu retten?

Sturz ins Abseits
116 Seiten · Format 13,5 x 21,5 cm · 12,90
ISBN-10 3-902514-83-3 · ISBN-13 978-3-902514-83-7


Kontakt:

Dagmar Suttnig
Presse & Vertrieb

edition nove · Dornraingasse 3 · A-7312 Horitschon
» d.suttnig@editionnove.de · » www.editionnove.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>