| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Der Schamane aus dem Allgäu stellt sein neues Buch vor
Sendezeit: Freitag, 21. Juli 2006 ab 22.05 Uhr.


Wie führe ich ein zufriedenes Leben? Diese Frage beschäftigt nicht nur Philosophen, sondern hat schon jeden einmal zum Nachdenken angeregt. Das SWR Nachtcafé widmet sich in seiner Sommerausgabe am Freitag, dem 21. Juli 2006 um 22:05 Uhr dem Thema „Lebenskünstler“. Dazu begrüßt Moderator Wieland Backes in seiner Talkshow gleich sieben hochkarätige Gäste. Mit dabei ist Wolf-Dieter Storl, der Autor des Bestsellers „Ich bin ein Teil des Waldes“. Storl, auch bekannt als der Schamane aus dem Allgäu, ist studierter Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Doch schon vor zwei Jahrzehnten hängte er seine Universitätskarriere an den Nagel, um im totalen Einklang mit der Natur zu leben.


Nun hat der Kulturanthropologe ein neues Buch geschrieben, das auf Erfahrungen und Erlebnissen seiner Reisen und Pilgerfahrten basiert. In der Geschichtensammlung „Streifzüge am Rande Midgards“ berichtet Wolf-Dieter Storl nicht nur von seinen spirituellen Erfahrungen, sondern auch von unbekannten Kulturen und dem Leben der traditionellen Naturvölker.


Storl gilt als gern gesehener Talkshow-Gast im deutschen Fernsehen. So war er unter anderem schon bei „Beckmann“ in der ARD und in der NDR Talk Show. Weitere Gäste von Wieland Backes sind Tatort-Kommissar Harald Krassnitzer, Hubertus von Hohenlohe, Sabine Hettlich, Katharina Rutschky, Stella Deetjen und Martin Felbinger.


Wolf-Dieter Storl ist geboren in Sachsen und aufgewachsen in den USA. Er ist Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Zwanzig Jahre lang lehrte er als Dozent und College-Professor an verschiedenen Universitäten in den USA, in Indien und Europa. Seit 1998 lebt er mit seiner Familie als freischaffender Schriftsteller im Allgäu. Von Wolf-Dieter Storl sind zahlreiche Bücher sowie Artikel in Fach-Zeitschriften erschienen. Er hält Vorträge und Seminare in allen Teilen Deutschlands.

Für Rezensionsexemplare, Bildmaterial und andere Rückfragen:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG
Die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event
Tobias Goerke, Reimerstwiete 11, 20457 Hamburg
Tel.: 040 703837-0 (DW: -28), Fax: 040 703837-29
Mobil: 0160 2531062, » tgoerke@eyecansee.de, » www.eyecansee.de

(2006-07-19)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>