| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Start der bundesweiten Lehrstellenaktion ,Perspektive Jugend´ von meinestadt.de

,Perspektive Jugend´ ist der Titel einer neuen bundesweiten Lehrstellenaktion des Städteportals meinestadt.de. In Zusammenarbeit mit namhaften Medienpartnern aus ganz Deutschland sollen noch vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres möglichst viele Firmen gefunden werden, die zusätzliche Lehrstellen zur Verfügung stellen. Die Lehrstellenaktion ist bereits mit einem ersten Erfolg gestartet: So meldete MC Donalds über meinestadt.de 50 freie Ausbildungsplätze.

Mit der Aktion ,Perspektive Jugend` reagiert das Städteportal auf die schlechte Lage auf dem bundesweiten Lehrstellenmarkt. "Wenn wir alle an einem Strang ziehen, können wir unserer Jugend eine Perspektive für die Zukunft bieten", sagt Dr. Manfred Stegger, Vorstandsvorsitzender der allesklar.com AG, der Betreiberfirma von meinestadt.de. "Ich hoffe, dass sich viele Firmen für die Jugend einsetzen und sich an unserer Aktion beteiligen."

Um deutschlandweit möglichst viele Firmen zu erreichen und damit eine Vielzahl an freien Lehrstellen zu akquirieren, geht meinestadt.de gleich ein ganzes Paket an Medienkooperationen ein: An ,Perspektive Jugend´ beteiligen sich die großen Tageszeitungen Der Tagesspiegel, Trierischer Volksfreund, Potsdamer Neueste Nachrichten und der Südkurier sowie der Radiosender RPR1 und das Internetportal meinberlin.de. Weitere Medienpartner werden sich der Aktion anschließen.

In allen beteiligten Medien wird die Lehrstellenaktion in großer Form in den kommenden Monaten beworben und auch redaktionell begleitet. Firmen können ihre freien Lehrstellen kostenlos über » www.meinestadt.de/deutschland/perspektive-jugend und die Partner-Websites sowie über die Hotline 02241 9253-813 melden. Alle Ausbildungsangebote werden geprüft und innerhalb weniger Stunden im Internet veröffentlicht.

Zudem gibt meinestadt.de alle gemeldeten Lehrstellen an die Bundesagentur für Arbeit (BA) weiter, damit die freien Ausbildungsplätze auch in den Agenturen vor Ort vermittelt werden können. Bereits seit dem Jahr 2003 kooperiert das Städteportal erfolgreich mit der BA. Im Zuge dieser Zusammenarbeit zeigt meinestadt.de alle freien Stellen und Lehrstellen in seinen lokalen Stellenmärkten für jede deutsche Stadt an. Für die Kooperation wurden beide Partner 2003 mit dem 1. Preis des ,Public-Private-Partnership-Award´ der Initiative D21 ausgezeichnet.


- Das Logo zur Aktion steht hier zum kostenlosen Download bereit: » www.allesklar.com/show.php?page=pressefotos&_lang=de


Pressekontakt:
Thorsten Laumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
allesklar.com AG
Turmcenter 40
53721 Siegburg
E-Mail: » thorsten.laumann@allesklar.com
fon: +49 (0)2241-9253-908
fax: +49 (0)2241-9253-66
» www.allesklar.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>