| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Schulten ist Top-Ausbilder der Region

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt bleibt kritisch. Allein im Bezirk der Agentur für Arbeit Düsseldorf suchen aktuell noch 2.645 Jugendliche einen Ausbildungsplatz. Das bergische Gebäudereinigungs- und Dienstleistungsunternehmen Paul Schulten GmbH & Co. KG gehört mit seinen 29 Azubis zu den Top-Ausbildern der Region. Schon jetzt sucht das Unternehmen Lehrlinge für das Jahr 2007.

„Wir sind immer auf der Suche nach jungen, engagierten Leuten„, bestätigt Schulten-Geschäftsführer Oliver Knedlich. Doch auch die Nachfrage werde immer größer, schon jetzt laufe deshalb die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2007. Damit sich die Bewerber schnell ein Bild von dem bergische Traditionsunternehmen machen können, setzt Schulten auf den direkten Kontakt. Knedlich: „Am besten einfach kurz anrufen, vorbeikommen und Informationsmaterial abholen. So lernen sich beide Seiten schnell und unbürokratisch kennen.„

Derzeit beschäftigt das Dienstleistungsunternehmen allein im klassischen gewerblichen Bereich 20 Auszubildende. Und auch bundesweit entscheiden sich immer mehr Jugendliche für das Gebäudereiniger-Handwerk. Im vergangenen Jahr starteten bundesweit 4.371 junge Erwachsene hier ins Berufsleben, fast drei Mal so viele wie noch vor zehn Jahren. Gleichzeitig ist der Gebäudereinigungssektor ein Berufsfeld mit Perspektive: Die Zahl der Beschäftigten hat im gleichen Zeitraum um fast 150.000 auf zuletzt 850.602 zugenommen.

Auch bei Schulten gibt es für engagierte Azubis glänzende Karriereperspektiven. Schließlich geht die anspruchsvolle Tätigkeit bei dem Dienstleistungsunternehmen längst über das bloße Putzen hinaus. Für etliche Kunden übernimmt Schulten beispielsweise Aufgaben im Bereich Gebäudemanagement – vom Hausmeisterservice über die Kantinenbewirtschaftung bis hin zum Sicherheitsdienst. Auch besonders anspruchsvolle Desinfektionsaufgaben – etwa in Operationssälen, Altenheimen oder bei Maschinen in der Lebensmittelproduktion gehören zum anspruchsvollen Aufgabenspektrum. „Für solche Jobs brauchen wir engagierte und gut qualifizierte Leute„, so Knedlich.

In der kaufmännischen Abteilung des bergischen Traditionsunternehmens sind darüber hinaus aktuell neun junge Menschen in der Lehre. „Darunter befindet sich auch ein Werksstudent, der gerade eine duale Ausbildung bei uns absolviert„, so Schulten-Geschäftsführer Oliver Knedlich. Tagsüber lernt Sebastian Vörtmann als Kaufmann bei Schulten. Abends und am Samstag bereitet er sich an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen auf seine Prüfung zum Diplom-Betriebswirt vor. „Im Gegensatz zu einem normalen Studium spare ich als Werksstudent eine Menge Zeit„, so der 22-jährige Vörtmann. Denn: Nach nur vier Jahren hat der Werksstudent eine abgeschlossene Ausbildung samt Studium in der Tasche.

„Das bedeutet zwar: doppelte Belastung, aber heute hier bei Schulten in Hilden eben auch doppelte Chancen„, sagt der Hildener Niederlassungsleiter Torben Lenz. Der 30-Jährige hat vor sieben Jahren selbst seinen Diplom-Betriebswirt an der VWA Essen gemacht und weiß wovon er spricht. „Das große Plus dieses Studiums ist der enorme Bezug zur Praxis„, so Lenz. Damit sich die Studenten auch voll und ganz auf ihre Ausbildung konzentrieren können, übernimmt Schulten die gesamten Studienkosten in Höhe von 3.240 Euro. „Eine Investition, die sich lohnt. Denn schließlich möchten wir fleißigen Mitarbeitern eine Perspektive im eigenen Haus bieten„, sagt Oliver Knedlich.


Infos zum Unternehmen:
Die Paul Schulten GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Gebäudereinigungs- und Dienstleistungsunternehmen mit regionalem Fokus. Neben der klassischen Unterhalts- und Gebäudereinigung bietet das Unternehmen unter anderem auch Industriereinigung und –dienste, Hausmeister- und Sicherheitsdienste, Leihpersonal und Individualdienstleistungen an. Am Hauptsitz in Remscheid und in den Niederlassungen in Hilden und Wuppertal setzten die rund 2.000 gut ausgebildeten Mitarbeiter zuletzt 26 Millionen Euro im Jahr um. (2006-06-20)


Ansprechpartner:

Paul Schulten GmbH & Co. KG
Oliver Knedlich
Nordstraße 38
42853 Remscheid
Fon: 02191 – 466 – 0
Fax: 02191 – 466 – 46

enterpress
Tom Brankamp
Fichtenstraße 75
40233 Düsseldorf
Fon: 0211 – 98 96 0 96
Fax: 0211 – 98 96 0 62


Text zur freien Verwendung


zurück
nach oben

','
',$content); ?>