| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Eine Ära geht zu Ende

Michael Schützendorf verlässt Hilton International

Nach über 37 jähriger Tätigkeit bei Hilton International zieht sich Michael Schützendorf, zuletzt Cluster General Manager Hilton Munich Park und Hilton Munich City, zum 31. August 2006 aus gesundheitlichen Gründen in das Privatleben zurück.

Die offizielle Verabschiedung des zweifachen Vaters findet am 30. August im Hilton Munich
Park statt. Auf über zehn Jahre intensive Zusammenarbeit als Cluster General Manager für
die beiden Münchner Hilton Hotels blickt Schützendorf zurück. Mit seiner Aufgeschlossenheit
gegenüber Neuerungen und seiner Sachlichkeit, stets mit Loyalität und Humor gepaart, hat
Schützendorf weit über seine Funktionsbereiche hinaus erfolgreich als "Motor des
Fortschritts" gewirkt und "Tradition" und "Moderne" in einer Person vereint. Neben der
Gästezufriedenheit sah Schützendorf seine Hauptaufgabe darin, seine Mitarbeiter stetig zu
fördern und fordern und hat während seiner Zeit bei Hilton International zahlreiche Kollegen
zu Führungskräften weiterentwickelt. Er beschreibt seine Zeit bei Hilton International mit
Freude, Dankbarkeit und Stolz und sagt: „Hilton war gut zu mir, ich war gut zu Hilton“.

Michael Schützendorf, geboren am 26. November 1943 in Bad Godesberg, begann seine
berufliche Laufbahn 1963 nach der erfolgreich absolvierten Hotelfachschule Tegernsee als
Assistant Purser auf der MS Bremen. Zwischen 1964 und 1969 führte ihn seine Karriere in
verschiedenen hochklassigen Privathotels bis zum Assistant General Manager, bevor er im
November 1969 als Sales Manager in das Hilton Berlin wechselte. Nach Stationen wie Hilton
Jakarta und Hilton Singapur übernahm er 1983 die Leitung der beiden Hilton Hotels in Jakarta
und Bali als Cluster General Manager. 1991 kam Schützendorf zurück nach Europa und
leitete mehrere Hilton Hotels in London und Wien, bevor er 1996 zurück nach Deutschland
berufen wurde und als Cluster General Manager der beiden Münchener Hilton Hotels seine
Karriere im August 2006 sehr erfolgreich beenden wird.

Michael Schützendorf war Mitglied im Skal Club, Munich ICCA Commitee, PATA (Pacific
Asian Travel Association), KIM (Kongress Initiative München) und in zahlreichen
Ausschüssen wie der Munich Hotel Alliance aktiv.

Ruhestand ist nicht gleich Stillstand und so widmet sich der begeisterte Golfer nun seinen
Hobbys sowie der Familie und beobachtet die weitere Entwicklung von Hilton interessiert aus
dem Hintergrund.

Olivier Harnisch (39), derzeit General Manager im Hilton Zurich, tritt die Nachfolge von
Michael Schützendorf zum 01. September an.


Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:
Hilton in Munich
Daniel Birkenmayer, PR & Marketing Manager
Am Tucherpark 7
80538 München
Tel.: +49 (0)89 3845 2303
Fax: +49 (0)89 3845 3333
Mobil: +49 (0)160 93162168
» Daniel.Birkenmayer@hilton.com


09.08.2006

Michael Schützendorf

(Foto: Hilton)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>