| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

in Hamburger Hafencity

Studio Media Docks GmbH rüstet Funk & TV Akademie Hamburg mit innovativer Studiolandschaft aus

Hamburg, 15. April 2008
– Die Funk & TV Akademie Hamburg GmbH (FTVA) nimmt in der Medienmetropole am 17. April 2008 ihren Ausbildungsbetrieb mit Schwerpunkt NewTV auf. Für den Bau der innovativen Studiolandschaft in der Hafencity zeichnet die Studio Media Docks GmbH aus Lübeck verantwortlich. Das Unternehmen aus Schleswig-Holstein richtete unter anderem auch die Studiolandschaften auf dem Gelände des European Campus for Digital Media in Lübeck im Jahr 2002 ein.
Neben der Ausbildung im Schwerpunkt NewTV bietet die FTVA in ihrem neuen Medienzentrum auch professionelle Produktionen und Coachings für externe Firmen an. Dafür stehen neben einem Radio- und einem TV-Sendestudio, jeweils ein kompletter Hörfunk- und TV-Redaktionsbereich zur Verfügung; ausgerüstet mit zwölf HDV Fernsehschnittplätzen (AVID) sowie 15 digitalen Hörfunkschnittplätzen.
In Zukunft wird aus beiden Studios live gesendet. „Mit dieser einzigartigen Ausstattung ist das Lernen unter Live-Bedingungen erstmals wirklich möglich“, freut sich Thomas vom Bruck, Studienleiter der FTVA. Ab Ende 2008 sind die Programme der unter » www.hafencity-radio.de und » www.hafencity-tv.de zu empfangen.
Weitere Informationen unter: » www.hafencity-akademie.de


Über die Funk & TV Akademie Hamburg GmbH (FTVA): Die neue Journalisten-Schule in der Hamburger HafenCity macht fit für die Medien-Zukunft. Gemeinsam mit dem Deutschen IPTV-Verband entwickelt die FTVA den Standard für eine NewTV-Ausbildung für die drei Studiengänge Moderation/ Redaktion, Videojournalismus/ NewTV und Public Relations/ Pressesprecher. Schwerpunkt der praxisorientierten Ausbildungen ist die Medien-Konvergenz, also das Zusammenwachsen von klassischen und neuen Digital-Medien. Absolventen stehen nach der Ausbildung sämtliche Medienzweige offen: TV- oder Hörfunkjobs genauso wie der vielfältige Bereich Internet mit seinen neuen Medienformen.
Über die Studio Media Docks GmbH: Die Studio Media Docks GmbH ist spezialisiert auf die Einrichtung innovativer Studiokomplexe mit Tonstudios, Konzertsälen, Multifunktionsflächen, Redaktions-, Hörfunk-, Media- und Sendestudios. Im Vordergrund stehen multifunktionale Netzwerke, um zukunftsorientierte Produktionen zu verwirklichen.

Pressekonferenz & Eröffnung am 17.4.08 in HafenCity
Die Medien-Metropole Hamburg hat eine zukunftsweisende Journalisten-Schule für den neuen Standard NewTV. Auf mehr als 400 qm präsentiert die Funk & TV Akademie Hamburg neueste Studio- und Sendetechnik, die eine bestmögliche Ausbildung garantieren.
Am 17. April 2008 werden die neuen Räume in der Hafencity zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Für Rückfragen und Information:
EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG)
Die Full-Service Agentur für Werbung, PR, Event
Annett Helbig, Steenwisch 21a, 22527 Hamburg
Tel.: 040 703837-20, Fax: 040 703837-29
ahelbig@eyecansee.de, » www.eyecansee.de

Die Pressemappe steht zum Download bereit unter:
» http://www.eyecansee.de/uploads/2008/03/pressemappeftva.zip


zurück
nach oben

','
',$content); ?>