| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Studiengang: „General Management“ an der HAW Hamburg

20.12.2007 - An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) startete im WS zum 46. Mal der berufsbegleitende Studiengang „General Management“. Der Studiengang gibt einen fundierten Einblick in die organisatorische und wirtschaftliche Seite der modernen Betriebsführung. Er zielt auf die berufsprak­tischen Teile der Betriebswirtschaft ab und trainiert das Beherrschen der für den Berufsalltag notwendigen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Er ist ins­besondere für Menschen von hohem Nutzen, die eine nicht-betriebswirtschaftliche Ausbildung durchlaufen haben und nun betriebswirtschaftliche Kenntnisse am Arbeits­platz ergänzend benötigen.
Studienthemen sind u.a. (Auszüge): Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Grundlagen des bürgerlichen Rechts und des Arbeitsrechts, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing und Marktforschung, Investition und Finanzierung, Materialwirtschaft und Logistik, Qualitäts- und Umweltmanagement, Unternehmensplanspiel, Projektmanagement.
Der dreisemestrige Studiengang wird von Professoren/innen und erfahrenen Praktikern durchgeführt und schließt mit dem Hochschulzertifikat „General Management“ ab. Der Weiterbildungsstudiengang ist kosten­pflichtig. Die Gesamt­gebühr beträgt 3.989,-€. für Interessierte gibt es noch freie Plätze.

Weitere Informationen:
Weiterbildungszentrum der HAW Hamburg
Berliner Tor 5, 20099 Hamburg,
Tel. 040/42875-7575
Email: nils.kalsdorf@winq.haw-hamburg.de
» www.winq.de


HAW Hamburg – Wissen fürs Leben: Design, Medien und Information; Life Sciences,Technik und Informatik, Wirtschaft und Soziales. Zukunftsorientierte Hochschulausbildung auf hohem Niveau, Interdisziplinarität in Lehre und anwendungsorientierter Forschung; hoher Bezug zur Praxis, gelebte Internationalität.

HAW Hamburg: Presse und Kommunikation, Dr. Katharina Jeorgakopulos, Tel. 040 42 875 - 9132; E-Mail: presse@haw-hamburg.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>