| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

für FEHRBELLINER in Berlin

Feierliche Übergabe durch Berliner Senatorin für Stadtentwicklung
Frau Junge-Reyer auf der MIPIM in Cannes

Die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung Frau Junge-Reyer überreicht Rainer Bormann, Vorstandsvorsitzender der ORCO Germany, die Baugenehmigung für FEHRBELLINER in Berlin auf der internationalen Immobilienfachmesse MIPIM in Cannes.


Cannes, 15. März 2007 - „Wir sind stolz, dass mit der Baugenehmigung in dieser Woche alle Weichen für den Baubeginn Ende März gestellt sind und ein sehr ambitioniertes und echtes Wohn-Loft-Living-Projekt im Herzen der Stadt realisiert wird. Bis heute sind bereits 40 Prozent der Fläche reserviert.“ so Rainer Bormann.
Mit der Entwicklung der „FEHRBELLINER“ des Architekten Eike Becker entsteht ein Projekt, in dem die Identität Berlin Mitte, die Ambition individueller Lebensentwürfe und die Perspektive des Standortes aufeinander treffen. Architektonisch zeigt sich das in der
Verschmelzung von Gegensätzen und einer Vielfalt an Produkten. Äußerlich wird ein
Kontrast von Baustilen, Formen und Materialien entstehen. In der neuen Gebäudestruktur gruppieren sich verschiedene Wohnwelten für spezielle Lebensmodelle: Lofts, Flats, Townhouses, Penthouses – jedes mit ganz spezifischen Merkmalen in nach fünf verschiedenen Leitideen entworfenen Ausstattungen. Entstehende Freiräume auf den Dächern, in den Höfen und Gärten werden für individuelle Nutzungen konzipiert und ergänzen die Wohnangebote mit verschiedenen Services und Features. Bereits Anfang der Woche erhielt ORCO Germany – ebenfalls auf der MIPIM in Cannes – die Baugenehmigung für das geplante Sky Office in Düsseldorf.

Weitere Informationen finden Sie unter » www.fehrbelliner.de.


ORCO Germany
ORCO Germany ist eine am Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Immobiliengesellschaft. Das
Unternehmen ist seit dem Jahr 2004 in Deutschland tätig und konzentriert sich auf Wohn- und Gewerbeimmobilien
sowie auf Asset Management und Projektentwicklung. Im Bereich Projektentwicklung hat sich das Unternehmen
durch die Akquisition der Viterra Development im Jahr 2006 strategisch verstärkt. Derzeit beschäftigt ORCO in
Deutschland 87 Mitarbeiter.


Orco Property Group
Die Orco Property Group ist mit EUR 1.31 Milliarde (Stand: 31.12.2006) Asset under Management ein führender
Investor, Projektentwickler und Asset- und Fondsmanager im Real Estate- und Hospitality-Markt in Zentraleuropa.
Orco Property Group mit Sitz in Luxemburg ist an den Börsen Euronext and Prague Stock Exchange notiert und
bereits seit 1991 in Zentraleuropa aktiv. Das Beteiligungsportfolio umfasst IPB Real, MaMaison Apartments &
Hotels, Orco Real Estate und andere Gewerbeimmobilien.
Orco Property Group agiert in verschiedenen Ländern, darunter überwiegend in der Tschechischen Republik,
Ungarn, Polen, Russland, Kroatien, der Slowakei und Deutschland und analysiert permanent mögliche
Investments in weiteren Regionen.
Orco Property Group ist zudem Initiator und Manager des Endurance Real Estate Fund, ein in Luxemburg
regulierter so genannter “Closed-End and Umbrella Fund” für Immobilien in Zentral-Europa. Der geschlossene
Immobilienfonds richtet sich an institutionelle Investoren und beläuft sich derzeit auf EUR 141,6 Mio. Asset under
Management und verwaltet Assets in Höhe von EUR 160 Mio. ORCO hat innerhalb dieses Dachfonds einen
zweiten Subfonds mit einem Zielvolumen von 100 Mio. EUR aufgelegt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem
Erwerb, der Entwicklung, dem Management und der Veräußerung von Wohnimmobilien im Mittelklasse- und
Luxussegment in Zentraleuropa, Deutschland, Kroatien und Russland.


AUSSENDER
Marcel Wiskow

Kirchhoff Consult AG
Ahrensburger Weg 2
22359 Hamburg

T +49 40 60 91 86 55
F +49 40 60 91 86 60
» marcel.wiskow@kirchhoff.de
» www.kirchhoff.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>