| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bremen. 13. Juli 2006 - Brunel übernimmt die Car Synergies GmbH. Mit eigenen Entwicklungsbereichen, Prüfständen und
Versuchsanlagen am Standort Bochum ist Car Synergies auf das ganzheitliche Engineering und
Testen von Komponenten im Automobilsektor spezialisiert und beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter. Das
Tochterunternehmen wird in die Brunel GmbH als Teil der Brunel Kompetenz-Center integriert.
Das Leistungsspektrum von Brunel wird durch das neue Tochterunternehmen in den Bereichen
Elektronik, Engineering, Informatik und Material-Analyse insbesondere im Automobilsektor ergänzt.
Jan Arie van Barneveld, CEO von Brunel International: “Die Übernahme von Car Synergies ist der
geplante Schritt zur Erweiterung der bestehenden Kompetenz, die wir bereits über Jahre in diesem
Bereich aufgebaut haben. Durch dieses zusätzliche Engineering-Know-how und die hochkomplexen
Prüfstände verstärken wir unser Angebot für die OEMs und die Zulieferindustrie im Automobilsektor.”
Car Synergies GmbH wird rückwirkend zum 1. Juli 2006 in die Brunel GmbH integriert. Es werden
keine Angaben über den Kaufpreis gemacht.


Das Unternehmen
Die Brunel GmbH ist internationaler Projektpartner für anspruchsvolle Technologie-Unternehmen an
über 46 Standorten in Deutschland sowie Niederlassungen in Polen und in der Tschechischen
Republik. Mit mehr als 1.500 erfahrenen Ingenieuren, Technikern, Entwicklern und Managern werden
komplexe Aufgaben entlang der gesamten Prozesskette gelöst, z. B. Entwicklung, Konstruktion,
Verifikation, Testing, Prototyping bis hin zu Management Support. Die Muttergesellschaft Brunel
International N. V. ist mit ihren 5.800 Mitarbeitern ebenfalls weltweit aktiv.


Bitte richten Sie Ihre Presseanfragen an:
Brunel GmbH, Marketing & Kommunikation, Marcus Pabsch, Pressesprecher
Airport City, Hermann-Köhl-Str. 1 a, 28199 Bremen, Tel.: 0421/1 69 41-19, Fax: 0421/1 69 41-41
E-Mail: » presse@brunel.de


PR COMMANDER GmbH, Herrn Boris Trelle, Tel.: 0421/277 40-54,
Mobil: 0170/344 3662, Fax: 0421/277 40-59, E-Mail: » cbt@pr-commander.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>