| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Fahrzeugübergabe

06.12.2007 - Die ALD Automotive ist Leasingpartner für einen neuen Mobilitätsservice. 100 Transporter stehen OBI-Kunden künftig zum Transport ihrer Waren zur Verfügung.

Hamburg/Wermelskirchen.
Das Hamburger Leasingunternehmen ALD Automotive hat
Ende November in Wermelskirchen 50 Transporter der Marke VW Crafter an die Baumarktkette
OBI übergeben. Bei den jetzt am nordrhein-westfälischen OBI-Stammsitz
ausgelieferten Nutzfahrzeugen handelt es sich um die erste Tranche einer Bestellung
über insgesamt 100 VW-Modelle dieses Typs.
OBI hat die praktischen Transporter bei der ALD Automotive geordert, um seinen Kunden
einen neuen Mobilitätsservice anzubieten. Das Angebot richtet sich an Kunden, die
in einer Filiale große, sperrige Materialien oder umfangreiche Mengen an Baustoffen
kaufen. Um diesen Heimwerkern den Abtransport zu erleichtern, stellt OBI ihnen künftig
die geräumigen, 122 PS starken VW Crafter als günstige Mietfahrzeuge zur Verfügung.
„Wir freuen uns, dass OBI auch bei diesem neuen Service wieder auf uns als Leasingpartner
setzt. Dieser Auftrag ist ein weiterer Höhepunkt in unserer erfolgreichen zehnjährigen
Zusammenarbeit“, betont Jörg Christian Ebert, Direktor Vertrieb Key Accounts der
ALD Automotive.
Die Crafter haben sich bei OBI nach einer umfangreichen Total-Cost-Of-Ownership-
Analyse (TCO) durchgesetzt. Diese hatte ALD im Auftrag von OBI für die gewünschte
Vertragslaufzeit von 36 Monaten im Vergleich mit Wettbewerbsfabrikaten durchkalkuliert,
wobei die VW-Fahrzeuge im Vergleich sehr gut abschnitten. „Der Crafter war im Zusammenhang
mit den attraktiven Leasingkonditionen der ALD Automotive für uns das
beste und wirtschaftlichste Gesamtpaket“, berichtet Stephan Grebel, Abteilungsleiter
Administration bei OBI.
„Wir haben uns aus mehreren Gründen wieder für die ALD Automotive als Leasinggeber
entschieden. Für unseren langjährigen Mobilitätspartner haben erneut nicht nur die fairen
Konditionen gesprochen, sondern auch die kompetente Beratung sowie die stets
professionelle und vertrauensvolle Kundenbetreuung“, fügte Grebel an.
Jörg Christian Ebert bedankte sich bei der Fahrzeugübergabe für das entgegengebrachte
Vertrauen und nannte die erfolgreiche Zusammenarbeit eine „gelungene Partnerschaft
unter Marktführern“. Der Flottenexperte hob in diesem Zusammenhang die Gemeinsamkeiten
beider Unternehmen hervor, die sich in den vergangenen Jahren auf
ähnliche Weise zum führenden Anbieter ihrer jeweiligen Branchen entwickelt haben.
„Unsere Unternehmen stehen seit vielen Jahren für Pioniergeist, Professionalität, faire
Preise und erstklassigen Kundenservice. Beim neuen Crafter-Mietwagenangebot ergänzen
sich diese Kompetenzen zum Nutzen der OBI-Kunden in idealer Weise“, betonte
Jörg Christian Ebert.
Stand: 06.12.2007

Pressekontakt:
JDB Media GmbH, Schanzenstraße 70, 20357 Hamburg , Tel. 040-46 88 32-30, Fax: 040-46 88 32-32
Hauke Schättiger: Schaettiger@jdb.de,
Wencke Menck: Menck@jdb.de

Société Générale Group
Die Société Générale ist einer der größten Finanzdienstleister in der Eurozone. Der Konzern beschäftigt weltweit
120.000 Mitarbeiter in drei Hauptgeschäftszweigen:
• Endkundengeschäft & Finanzdienstleistungen: Société Générale bedient weltweit mehr als 24 Millionen
Kunden.
• Vermögensverwaltung, Privatkundengeschäft & Wertpapiergeschäft: Société Générale ist eine der größten
Banken in der Eurozone in Hinblick auf Verwahrung von Vermögenswerten in Höhe von circa 2.580 Milliarden
Euro und Verwaltung von Vermögen in Höhe von EUR 467,2 Milliarden Euro (Stand: August 2007).
• Firmenkundengeschäft & Wertpapier- und Emissionsgeschäft: SG CIB gehört weltweit zu den führenden
Banken auf den Euro-Kapitalmärkten, bei Derivativen und strukturierten Finanzierungen.
Société Générale ist in den vier wichtigen Investmentindices mit sozialer Verantwortung gelistet. Weitere
Infos unter » www.socgen.com.

ALD Automotive
ALD Automotive ist der Leasing- und Fuhrparkzweig der Société Générale Group. ALD Automotive ist einer der
größten Anbieter in Europa und positioniert sich im Markt wie folgt:
• Operiert in 39 Ländern weltweit
• Beschäftigt 3.600 Mitarbeiter, die sich den Kundenwünschen widmen
• Managt 686.970 Fahrzeuge weltweit, in Deutschland fast 100.000
ALD Automotive verbindet Professionalität und hochwertige Dienstleistungen mit integrierten Lösungen für
Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>