| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Die besten Geschenke für Autofans

autoki-Mitglieder lüften ihre Weihnachtsgeheimnisse

Berlin, 29. November 2007- Weihnachten rückt näher und die Zeit der Geschenkgrübeleien ist da. Die Auto-Community autoki.com rettet alle, denen noch nichts Passendes für den Autofan in der Familie oder im Freundeskreis eingefallen ist: Die autoki-Mitglieder verraten ihre besten Ideen für Weihnachtsgeschenke.

„Nie mehr kalte Finger!„ verspricht Lada-Fahrer Roberto mit seinem Vorschlag: Handschuhe plus integriertem Eiskratzer. Die autoki-Mitglieder warten mit einer erstaunlichen Ideenvielfalt auf: Von Schneeketten aus der Spraydose, einem Foto-Shooting mit dem geliebten Auto, über schicke Autoschals, Tickets zum Formel-1-Rennen bis hin zu Schaltknäufen mit LED-Schriftzügen gibt es einfach alles, was die Augen vieler Autofahrer am Heilig Abend garantiert zum Glänzen bringt.

Hier findet sich die Sammlung der kreativen Geschenkideen: » http://www.autoki.com/questions/was-ist-das-perfekte-weihnachtsgeschenk-fuer-autoenthusiasten


Über autoki.com – autoki wurde im Herbst 2006 von drei Auto begeisterten Freunden in Berlin gegründet. Ihr Ziel: eine Marken übergreifende Gemeinschaft von Autoenthusiasten zu gründen. Anfang Mai 2007 begann der für jeden zugängliche offizielle Beta-Test. Autoki.com hat seit seinem Launch im April 2007 eine vierstellige Mitgliederzahl erreicht. Trafficvolumen und Mitgliederzahl legen wöchentlich mit einer knapp zweistelligen Prozentrate zu. Autoki.com wird von den erfahrenen Internet-Investoren Lukasz Gadowski (Spreadshirt, StudiVZ) und Christophe Maire (Nokia Gate 5) finanziert.

Medienkontakt:
Katharina Toparkus, Tel. (0163) 297 3228 oder (030) 24 08 31 96,
E-Mail: presse(at)autoki.com, Autoki Ltd., Invalidenstr. 34, 10115 Berlin


zurück
nach oben

','
',$content); ?>