Verträge einfach online kündigen – Jetzt auch in Österreich

Seit Anfang Oktober 2017 ist sepastop.eu nun auch innerhalb Österreichs verfügbar. Dabei handelt es sich um eine Online-Plattform, die – nun jetzt auch – österreichischen Verbrauchern helfen soll, wenn diese Abonnements oder Verträge kündigen wollen.

 

Seit Oktober gibt es sepastop.eu nun auch in Österreich

Zahlreiche Unternehmen versprechen zwar zu Beginn die problemlose Kündigung der Abonnements oder Verträge, in der Praxis treten jedoch immer wieder Schwierigkeiten auf, wenn der Verbraucher dann doch kündigen möchte. Die Plattform sepastop.eu bietet genau deshalb zahlreiche Informationen über die verschiedenen Kündigungsmöglichkeiten an; auf der Homepage finden sich auch kostenlose Musterbriefe, die für Kündigungen genutzt werden können. Des Weiteren können Kündigungsschreiben, sofern das die Verbraucher wollen, direkt von sepastop.eu versendet werden. Dieses Angebot ist jedoch mit Kosten verbunden – die restlichen Angebote, also etwa die Musterbriefe, stehen gebührenfrei zur Verfügung. Nun ist mit Österreich das bereits fünfte Land im Bunde, in welchem sepastop.eu aktiv ist. 2015 wurde die Plattform von Nathan De Hert, einem jungen Unternehmer aus Flandern, ins Leben gerufen. Aufgrund der Tatsache, dass immer mehr Verbraucher die Dienste in Anspruch nahmen, begann De Hert mit dem Ausbau des Angebots. So kam es in weiterer Folge zur Gründung der europaweiten Plattform www.sepastop.eu. Wenig später wurden die Dienste in den Niederlanden, in Frankreich und auch in Deutschland angeboten.

 

Welche Dienstleistungen werden von sepastop.eu angeboten?

„Bis heute wurden rund 700.000 Kündigungsschreiben auf unsere Plattform aufgesetzt. Wir sind extrem froh, dass wir den Menschen helfen können, wenn sie ihre Verträge kündigen möchten. Wir sind besonders stolz, dass wir unsere Dienstleistungen jetzt endlich auch den Österreichern anbieten können“, so Nathan De Hert. Aktuell beläuft sich die Auswahl auf mehr als 1.000 Lieferanten und Unternehmen. Auf jeder einzelnen Seite finden sich die Kündigungsfristen, Kündigungsvorschriften und auch eine Auflistung etwaiger Zusatzkosten. Der Verbraucher muss in weiterer Folge die persönlichen Daten eingeben, sodass das Kündigungsschreiben erstellt werden kann. Der Brief wird im Anschluss entweder ausgedruckt und an das Unternehmen versendet oder per Einschreiben und online direkt von sepastop.eu an das jeweilige Unternehmen übermittelt. Diese Dienstleistung wird jedoch – anders als die Musterschreiben – nicht kostenlos angeboten.

 

Die Plattform unterstützt jene Verbraucher, die ihre Verträge oder Abonnements kündigen wollen

Die Plattform sepastop.eu wurde im Jahr 2015 gegründet. Das europäische Unternehmen unterstützt Verbraucher, die Verträge oder auch Abonnements kündigen wollen. Des Weiteren informiert die Plattform auch über das europäische Lastschriftverfahren (SEPA-Lastschrift) und verrät Tipps und Tricks, wie der Verbraucher vorgehen muss, wenn er dieses kündigen möchte. Doch warum nutzen viele Verbraucher diese Plattform? Fakt ist, dass es extrem viele Unternehmen gibt, die die Kündigungsvorgänge absichtlich erschweren. Zudem gibt es auch Verbraucher, die sehr wohl unsicher sind, was in einem Kündigungsschreiben alles stehen muss. Des Weiteren sind viele Verbraucher auch nicht sicher, an welche Adresse das Schreiben gesendet werden muss. Derartige Fragen werden von der Plattform sepastop.eu beantwortet – es war noch nie so einfach, wenn man einen Vertrag oder ein Abonnement kündigen wollte. Der Verbraucher muss einfach den Anbieter/Dienstleister wählen und die persönlichen Daten eingeben. In weiterer Folge kommt es zur automatischen Erstellung des Kündigungsschreibens. Das Schreiben wird entweder ausgedruckt und versendet oder (gebührenpflichtig) über sepastop.eu übermittelt (per Einschreiben und auch online). Bei der Plattform handelt es sich um einen seriösen Anbieter. Das Unternehmen ist zudem auch Mitglied bei „Webshop Trustmark“, „Trustpilot“ und „EMOTA“. Zudem verfügt sepastop.eu auch über ein juristisches Qualitätssiegel.