Tag Archive: Recht

Social Media und Recht – Buchneuerscheinung der scm

Mit „Social Media und Recht – Juristische Fallstricke im Social Media Marketing“ veröffentlicht die scm das erste Buch in der neuen Reihe „scm kompakt“. Der Ratgeber ist ab sofort erhältlich. In zwölf Kapiteln geben Dr. Markus Robak und Dr. Nils…
Read more

Das EEG 2012 – Neue Spielregeln und Chancen für die Erneuerbaren Energien Doebler PR Fachseminar in Berlin

Berlin, 23. Januar 2012: Mit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ändern sich 2012 die Rahmenbedingungen für regenerative Energieerzeugung. Wie Unternehmen die neuen Chancen nutzen und die neuen Herausforderungen bei der Planung ihrer Projekte meistern können, erfahren sie im Doebler PR…
Read more

Fachanwältinnen – Portal

MMS Secure und NBCon GmbH eröffnen neues Internet Portal für deutsche Fachanwältinnen. Fachanwältinnen haben nun die Möglichkeit sich gezielt überregional im Internet zu präsentieren. Die Idee eines reinen Fachanwältinnen-Portals wurde umgesetzt aus der Notwendigkeit Fachanwältinnen in Gross- und Einzelkanzleien die…
Read more

Qilango.com geht online

Qilango ist das Portal für mich und meine Stadt – und für alle 12.000 Orte und Gemeinden Deutschlands. Qilango geht offiziell am 15. Juli 2011 online. Besucher haben aber schon ab dem 1. Juni 2011 die Möglichkeit vorab hinter die…
Read more

10 Jahre ANWALT AKTUELL

Das österreichische Fachmagazin verlinkt erfolgreich Anwälte mit der Wirtschaft März 2001: Mit dem damaligen Justizminister Böhmdorfer auf dem Titelblatt erscheint erstmals „Anwalt aktuell – das Magazin für erfolgreiche Juristen“. Interessiertes Staunen bei der Anwaltschaft, zahlreiche kritische Stimmen von deren Standesvertretung….
Read more

Mediation statt Gericht – Sylvia Ahlers zeigt, warum es nicht immer der Richterspruch sein muss

Wiesbaden, 9. Februar 2011. Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck wechseln. Weise Worte der verstorbenen indischen Premierministerin Indira Ghandi und für Sylvia Ahlers ein Motto und Motivation für ihre Tätigkeit. Die Steuerberaterin und Wirtschaftsmediatorin beweist mit dem Erfolg…
Read more

Recht und Social Media – Vermeidung von Rechtsfehlern im Marketing in sozialen Netzwerken

Berlin, 27. September 2010 – Am 20. Oktober 2010 findet in Berlin zum ersten Mal der Twittwoch Workshop zum Thema Facebook, Twitter und Recht – Vermeidung von rechtlichen Fehlern im Social Media Marketing statt. Das Seminar beschäftigt sich mit den…
Read more

www.polen-heute.eu stellt vor: Immobilienkauf in Polen – sicher und profitabel Neuer Ratgeber erschienen

Polen bietet für Naturliebhaber einen idealen Rückzugsort. Nach Finnland ist Polen das seenreichste Land, 27% des Landes sind bewaldet.  Mit einer Gesamtfläche, ungefähr so groß wie Deutschland, aber mit deutlich weniger Bevölkerung bietet Polen attraktive Bedingungen für einen Immobilienerwerb. Also…
Read more

The best tool without practice is worthless

Die besten Tools sind wertlos ohne Praxis. MitarbeiterInnen sind zu wertvoll für Experimente. BTSplus bietet mehr als 200 WirtschaftstrainerInnen die den Beweis für Ihr Können bereits in der Praxis angetreten haben. Nur erfolgreiche ManagerInnen und ExpertInnen mit Erfahrung im jeweiligen…
Read more

Falls Samstag urspruenglich richtig als Erdtag zu deuten ist, ergeben die sieben Wochentagsnamen der Reihe nach eine Goetterwelt mit Liebeserklaerungen an die Erdgoettin.

Freundliche Grüße an alle!
Falls Samstag ursprünglich richtig als Erdtag zu deuten ist, ergeben die sieben Wochentagsnamen in Reihe eine Art Götterkult, sogar mit Liebeserklärungen an die Erde.
Sonne, Mond, Tiu Mit? Donnerwetter Liebe Seminele!
Sonne, Mond, Tiu Mitte? Donar Geliebte Zemja!
Sonne, Mond, Tiu, Mitte Thor, Frîjô Soil!
Sonne, Mond, Tiu, Mit Donner Fruchtbare Erde.
u.s.w.
Zu den obigen 4 Reihen der 7 Wochentage, vielleicht zur etwas besseren Orientierung:
Sonntag entspricht hier: Sonne
Montag entspricht hier: Mond
Dienstag entspricht hier: Tiu
Mittwoch entspricht hier: Mitte, Mit
Donnerstag entspricht hier: Donner, Donnerwetter, Donar, Thor
Freitag entspricht hier: Frîjô, Liebe, Fruchtbare, Geliebte
Samstag entspricht hier: Erde, Soil, Zemja, Seminele (Erdgöttin, Tochter der Sonnengöttin Saule)

Geschäftsethik bei Online-Werbeaktionen

Ob bei E-Mail-Kampagnen, Umfragen oder Gewinnspielen: Geschäftsethik ist ein wichtiges Thema in der Werbebranche. Nur, wer sich mit dem gesetzlichen Regelwerk und seinen ständigen Aktualisierungen auskennt, kann seinen Kunden als guter Berater und Dienstleister zur Seite stehen. Die Silver Media…
Read more

Buchpräsentation: „Ärzte aus bildung. Grundlagen, Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten“

Ein Grundlagenwerk zur Rechtssituation in der Ärzteausbildung schafft der Mediziner Peter Birner mit seinem Buch „Ärzte aus bildung. Grundlagen, Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten“. Dieses wird am 22. April 2010 als erstes einer
neuen Publikationsreihe des Departments Health Law and Science, Sigmund Freud Privatuniversität Wien (SFU), präsentiert.

nds-ost.business-on.de: Fachartikel zum Thema Recht

Hannover, 29. März 2010 Das regionale Wirtschafts-Portal nds-ost.business-on.de hat seine Inhalte erweitert: Mit Fachartikeln zum Thema Recht beleuchtet eine Kanzlei die unterschiedlichen Facetten des Arbeitsgebietes So bleibt der Leser stets informiert – regional, überregional und fachspezifisch. Bisher finden sich auf…
Read more

Genossenschaften besser als ihr Ruf?

Wohnungsgenossenschaften blühen in einem ansonsten schwierigen Marktumfeld auf Grau sind nicht nur die Haare der Vorstände. Auch das Image ist grau. Berechtigt oder nicht, das lassen wir einfach mal dahingestellt sein. Das Image der Genossenschaften hat so etwas von Sozialismus….
Read more

Liebe Lebendige

Die Menschheit erscheint als unvernunftbegabteste, schlimmste Verdrängungs-, Vernichter-, Raubtier- und Mörderart rund der Erde. http://alaric.de.tl

LV-Doktor: Kündigung der fondsgebundenen Lebensversicherung?

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz rät zu einem „Ende mit Schrecken“. Oft wird wegen der Finanzkrise nicht einmal die Mindestsumme für eine Beitragsfreistellung erreicht, daher sei die Kündigung der fondsgebundenen Lebensversicherung der beste Weg. Doch muss es ein Ende mit Schrecken sein?…
Read more

LV-Doktor: Magere Renditen für Rentenversicherungskunden

<!– /* Font Definitions */ @font-face {font-family:Verdana; panose-1:2 11 6 4 3 5 4 4 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:536871559 0 0 0 415 0;} @font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss;…
Read more

Anwaltliche Hilfe mit proConcept AG: so günstig wie nirgendwo sonst

<!– /* Font Definitions */ @font-face {font-family:Verdana; panose-1:2 11 6 4 3 5 4 4 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:536871559 0 0 0 415 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New…
Read more

Aufpolierte Renditen für Riester-Fondsrente

  LV-Doktor fordert Angabe effektiver versicherungs- und fondsbedingter Kosten bei Fondspolicen, um Tricksern das Leben zu erschweren Es ist dem Handelsblatt und seinem Redakteur Thomas Schmitt aus Düsseldorf zu verdanken, dass er potentielle Nutzer der Riester-Fondsrente auf Ungereimtheiten hinsichtlich der…
Read more

Adressennet warnt vor Betrug im Internet

Zahlreiche Betrüger und Abzocker versuchen mit bekannten Maschen Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Kürzlich erhielt ich eine informative E-mail vom Branchenbuch Adressennet. Auszug: Wir möchten Ihnen hier nun einige Webseiten zum Schutz im Internet nennen Internet Explorer…
Read more

Verluste aus gekündigter Lebensversicherung: Finanzamt in Schleswig-Holstein lässt Einspruchsverfahren ruhen bis „ProConcept Musterverfahren“ Klärung geschaffen hat

Bis auf weiteres ruhen lässt das Finanzamt Neumünster in Abstimmung mit dem Finanzministerium das Einspruchsverfahren eines Ehepaars, das Verluste aus der vorzeitigen Kündigung einer Lebensversicherung geltend machen will. Der Schweizer Prozessfinanzierer ProConcept AG hatte hierzu aufgerufen und vielen ehemals Versicherten…
Read more

ProConcept AG: „Augen zu und durch?“

Bei der angeschlagenen IKB hat es schon frühzeitig Hinweise auf Probleme gegeben, dies offenbart eine unveröffentlichte Sonderuntersuchung des Pricewaterhouse Coopers (PwC). Hierauf macht die ProConcept AG aufmerksam. 2007 stellte die IKB die eigene Lage noch als gut dar. Mittlerweile sind…
Read more

Prozess Fritzl: Keine Berichterstattung – Spendenaufruf

Wir verweigern die Berichterstattung auf www.landeshauptstadt.at über den Prozess Fritzl und bitten statt dessen um Solidarität mit den Angehörigen und starten einen Spendenaufruf und bitten Sie, sowie alle Medien, um Ihre Unterstützung! Bald wird St. Pölten von den Medien gestürmt…
Read more

Der Nagelberg ~ Hexentanzplatz bei Treuchtlingen ~ Dettenheim ~ Weißenburg in Bayern ~ Deutschland

Zwischen dem Nagelberg und dem Viersteinberg bei Treuchtlingen fließt der Karlsgraben und befindet sich eine Art kleiner „Tümpel“, der wiederum mit dem Karlsgraben Verbindung hat. Aus diesem Tümpel, umgeben von einer Art Schilf-Pflanzen, ragen 4 verschieden formige Steine heraus. Mich erinnerte diese Anzahl, aber auch die besonderen Formen dieser Steine, sofort an den Viersteinberg, in Verbindung mit dem Hexentanzplatz auf dem Nagelberg. Dieser Tümpel könnte entweder bereits vor dem
Vorbei-Bau des Karlsgrabens existiert haben oder aber auch ein trockener Platz mit 4 hoch ragenden Steinen gewesen sein.
Mir erschien diese Stelle, als wäre diese früher als Kultplatz,
etwa als ein Opferplatz genutzt oder gar angelegt worden.
Von dort führte mein Weg zum Nagelberg erstmal zur Kriegsgräberstätte, die irgendwann um 1945 errichtet wurde.

Die bereits entlang des Weges bis zur Kriegsgräberstätte aufgestellten großen „Kreuzsteine“ haben eine sehr natürlich belassene, vor allem aber ungleichmäßige (Kreuz)-Form und lassen daher die wage Vermutung zu, dass diese etwa bereits zuvor verwendet worden sein könnten. Am Wegbeginn, aus Richtung Viersteinberg kommend, stehen 4 Steinkreuze, davon 3 in einer Gruppe, das vierte mit etwas Abstand. Dazwischen verläuft eine Verkehrsstraße. Eine Vielzahl solcher Steinkreuze sind entlang des Weges von der unteren Tal-Straße bis zur Kriegsgräberstätte hinauf, direkt unterhalb des Nagelberges, aufgestellt. In der Stätte selbst stehen 3 Steinkreuze. Alle Steinkreuze erscheinen, insbesondere in Gruppen, einzeln verschieden ausgerichtet aufgestellt worden zu sein. Das letzte oberste Steinkreuz steht knapp außerhalb der Stätte, am Weg-Eck, Richtung Hexentanzplatz.
In der Kriegsgräberstätte entspringt unweit der dortigen 3 Steinkreuze eine Quelle, die sich durch die Stätte schlängelt. Das sieht beinahe mystisch aus. Ob diese Stätte (Stelle) bereits früher eine besondere Bedeutung hatte, kann eventuell vermutet werden.

Von der Kriegsgräberstätte folgte ich
dann weiter intuitiv Wege zum Nagelberg hinauf.
(Hinweisschilder zum Hexentanzplatz
waren ab Treuchtlingen weiterhin keine zu entdecken.)

Auf den Wegen durch Buchenwald hindurch befanden sich an drei Stellen mit Farben bemalte „Stolpersteine“. Von denen hatte einer etwa die obere runde „Kopf“-Form eines Grenzsteines. Von denen gab es am Wegesrand viele, mit dem Buchstaben „G“ gekennzeichnet. An den Bäumen angebrachte Pflanzen-Informationstafeln kündeten von Waldmeister, Enzian und wenn ich mich richtig entsinne > Quellwendel. An einigen Stellen des Weges waren offene „Bergstein-Nischen“. Das weiße Juragestein lag frei, fest in flachen Schichten (je etwa ein bis vier handbreit). Die weiße Farbe des Nagelberg-Gesteins gleicht „überraschend“ dem Weiß des hinteren heraus wachsenden Teils der Finger- und Fußnägel. Dabei erinnerte ich mich an frühere Göttlichkeiten, auch der Mutter Erde, an die Magie, die insbesondere vormals verschiedenem Gestein zugeordnet wurde und an die angeblich langen Fingernägel der Hexen. Ich sah einen umgestürzten Baum (Buche) liegen. An dessen senkrecht aufragenden Wurzel klebte vollständig eine nahezu perfekt glatte weiße Steinschichtwand. Der Boden war aber insbesondere auch fest gefroren. So was habe ich noch nie zuvor gesehen. Ich dachte sogleich, dies könnte vormals gut als die erste Wand zum Bau einer Behausung genutzt worden sein; hier lebten mindestens bereits die Kelten.

Der erste lange Teil der Wege, denen ich intuitiv folgte, stellte sich als „Irrweg“ heraus. Ich war auf einem Rundweg um das oberste Plateau gelaufen. Es schien mir (so nahm ich es wahr), als nahm ich den Weg einer großen 6, an deren Spitze ich plateau-abwärts des Weges auf die Spitzte einer umgedreht kleineren 6 stieß. In „deren Bauch“ (auf kleinerem Plateau) fand ich den Hexentanzplatz.

Der Hexentanzplatz erscheint nahezu ideal, plan (eben), eher oval bis rund, nur mit Gras bewachsen und misst einen Radius von etwa 1000 Schritt. Darauf sind nur am Rande wenige kleine Bäume, eine Feuerstelle, eine Hütte und ein Kinderspielplatz.

Mich würde u.a. besonders untergründig interessieren, weshalb der verhältnismäßig sehr große Platz (mindestens etwa 10 Fußballfelder groß) so plan und nur mit Gras bewachsen ist. Drei weitere scheinbare Zusammenhänge sind mir insgesamt noch dazu, rein von den erlebten Wahrnehmungen her, durch die Sinne gekommen:

Die zwei gelaufenen 6`en erinnerten mich tatsächlich an den Hexenspruch „Hex, hex“.
Da mir schien, dass ich irrtümlich über das höher große Plateau („der großen gelaufenen 6“) leicht hangabwärts zum kleineren Plateau („der umgedreht kleineren gelaufenen 6“) zum Hexentanzplatz fand, bekam für mich das bekannte Wort „abhängig“, auch in Bezug auf etwaige Zauberkräfte früherer Hexen in Verbindung mit Mächten, noch andere mögliche Bedeutungen.
Dann stellte ich mir vor, Menschen wurden vielleicht früher an einer Opferstelle, etwa seitlich im Tal des Berges, an einer Stätte geopfert. Sie blickten etwa verzweifelt nach oben, riefen „nein“ ! Die umgedrehte 6, die Zahl 9 wird in der heutigen englischen Sprache, gleich lautend mit „nein“, als „nine“ ausgesprochen und wird ähnlich dem deutschen „Ne! Ne!“ ausgeschrieben.

Oh oh, das ließt sich schon sehr „verhext“ oder ?

Familien – Namen, die (vielleicht bemerkenswert) unweit des Nagelberges anzutreffen sind (Kleiner Ausschnitt):

Fegert, Bössenecker, Viertel, Grosskopf, Schwarz, Heller, Breternitz, Rohm, Hagenbring, Warthemann, Dengel, Amler, Rückrich, Grimm, Somoff, Bröcker, Orthbandt, Fuchs, Stumph, Schneemann, Hacker, Knickrehm, Steindel, Arbogast, Afterhuber, Eder, Burok, Rehm, Schiller, Klocker, Rentsch, Barton, Laabs, Peinsipp , Dornbusch, Eichholz, Sommer, Doringer, Gaede, Wiesenborn, Krempholtz, Diemer, Chauer, Tänzer, Edbauer, Klinkhammer, Hollederer, Goldmann, Phuhl, Witt, Sohmen, Födisch, Preisel, Kneidinger, Adämmer, Behnert, Kosel, Zwicker, Stammer, Niestegge, Bähr, Hiller, Attenbrunner, Hüttner, Gellerich, Bartsch, Menk

Gruß, Homepage: http://alaric.de.tl

Alarich Sonntag, den 01. Februar 2009

„Kanada-Gänse für Flugzeug-Notlandung auf dem Hudson River in New York verantwortlich“ ?

1. Wie und warum sollen sich Gänse, insbesondere kommunikativ, gegenüber Menschen verantworten (können) ? 😉
2. Menschen haben Gänse in einem ihrer Lebensräume getötet, wo Menschen natürlich nicht hin gehören.
3. Menschen reisen zwar uns bekanntermaßen mittels Flugzeuge, jedoch natürlich so „schlecht“, dreist und plump, dass sie noch nicht mal jedwedem Vogel ausweichen können. Homepage: http://alaric.de.tl

Ein Brief unter Vätern ~ in Deutschland

Ein Brief unter Vätern ~ in Deutschland Lieber Thorsten, (Name geändert) mir ist aufgefallen, wir hatten uns noch gar nicht gefragt, wie es uns jeweils geht, als Vater und Mann. Wie soll es Vätern auch gehen, wenn eigene Kinder von uns lebendigen Leibes bleibend getrennt werden, stimmt`s ? Meine Wenigkeit, lieber Thorsten,, ist seither nur noch in der Lage, ein apokalyptisches Restleben zu führen. Außer über unser Thema und die Menschheit zu sinnieren und zu schreiben, Humor, Essen, Trinken und Schlafen, fehlen mir vor allem jeglicher weitere Sinn (auch Ordnungssinn) sowie eine Reihe von Kräften im Leben. Wenn du, lieber Thorsten,, meine „sonderbaren“ kleinen Artikel auf meiner Homepage gelesen hast, war für dich vielleicht erkennbar, ich denke und schreibe mehr für die Ewigkeit, als für Gegenwart oder nächste Zukunft. Nahezu was auch immer eine Mutter mit ihrem Kind gegen den Vater tut, sie bekommt ringsum Zuspruch, Verteidigung und Recht. Auch meine Tochter und ich können uns nicht bis kaum dagegen wehren, ohne uns selbst zu schaden. Uns wird lebendigen Leibes ein nicht geringer Teil unseres Lebens genommen und müssen das auf viele Jahre aushalten. Mir schmerzt das doppelt, mir selbst und bei der Wahrnehmung, wie es sich in und bei meiner Tochter auswirkt. Du und tausende andere Väter wissen, wie sich das anfühlt. Die wenigsten kommen dagegen an, ohne sich selbst zu schaden und werden trotzdem geschadet, bis hin zum doppelt „offenen Vollzug“ der auch existensgefährdend zu Kindesunterhalt verpflichtet. So wird man als treu liebender Vater von Verbrechern zum Verbrecher gemacht. Das halte ich nicht aus und kann deshalb auch nicht mehr arbeiten. Ich fühle mich wie ein Frühinvalide und kann auch nur noch so leben. Trotzdem setze ich mich gegen GELTENDES UNRECHT, für Frieden und Liebe unter den Menschen ein, weil mir großer Schmerz, Leid und Wehrlosigkeit (Ohnmacht) bekannt sind. Ich bin froh, dass ich leben kann, Humor, gute Bekannte und Freunde um mich habe, vielleicht noch etwas für eine bessere Welt beitrage, eher indirekt bis direkt vielleicht auch für meine liebe 8 ~ jährige Tochter. http : // a l a r i c . d e . t l

Wären Menschen doch lieber scharm ~ & schamlos Affen geblieben

„Fortschrittliche“ Verschwendung ~ Raub & Zerstörung durch Menschen ~ in seinem Lauf ~ halten weder Ochs noch Esel auf ~ (teils Albert Einstein – Zitat) ~ http://alaric.de.tl ~ Homepage des Autors Alarich

Thor der Finsternis und des Lichtes ~ Wächter ~ Heilig Nächte Mächte ~ Lasst Frieden aufleben

Öffnet Furcht liebende Trübsäle „Papa`s“ zu Stuhle thronend gar dreifaltig geistreich Heiligkeit ~ http://alaric.de.tl ~ Homepage des Autors Alarich