Tag Archive: material

MATERIAL ARCHIV – Expertenwissen für die Öffentlichkeit

Es ist nicht einfach Expertenwissen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, doch genau dieser Herausforderung stellt sich das Material-Archiv. Material-Archiv ist ein Netzwerk verschiedener Institutionen aus dem Bereich Design, Architektur und Gestaltung und bietet mit mehreren Sammlungen und einer Online-Datenbank…
Read more

Eröffnung der Ausstellung: Material Art Work @ Auteno.com

Ausstellung zeitgenössischer österreichischer Kunst im Auteno.com Flagshipstore Wien von 28.09. bis 17.10.2009 Die Künstlerinnen Judith.P.Fischer, Evelin Klein, Tonia Kos und den Bildhauer Gert Linke verbindet die Vorliebe für neue industrielle Werkstoffe und die Auseinandersetzung mit Raumstrukturen. „Material“ ist das verbindende…
Read more

InnStyle Nail Design: Fingernägel lackieren färben.

Mit einem Speziallack, der die weißen Spitzen nicht vergilben lässt werden die Nägel lackiert. Besuchen Sie uns in unserem Virtuellen Studio im Web auf unserer Homepage www.innstyle.at oder im Nagelstudio in der Stadt Altheim bei Braunau am Inn. Die Nageldesignerin…
Read more

InnStyle Nail Design Fingernägel mit klarem Material überziehen

Und danach mit einem klaren Material überzogen. Nicole Tiefenthaler von Innstyle Nail Design zeigt Ihnen wie die Fingernägel mit einem klaren Material überzogen werden. Jetzt Sonderaktion für Kunden und Neukunden. Besuchen Sie uns in Altheim Bezirk Braunau Oberösterreich. Weitere Informationen…
Read more

InnStyle Nail Design Virtueller Studiobesuch Nägel desinfizieren

              Die Nägel werden nun desinfiziert und mit Haftvermittler bestrichen, damit das Material gut haftet. InnStyle Gründerin Nicole Tiefenthaler beim Nägel desinfizieren. Ein wesentlicher Schritt beim Nageldesign für gute Qualität. Sonderaktion für Kunden und…
Read more

Wie wichtig ist die Architektur in der modernen Gastronomie?

Ein Einblick in die Arbeit des Kölner Architekten Christian Meyer bei der Planung des Gastronomiekonzeptes todi’s. Inzwischen ist es drei Jahre her, dass der kölner Architekt Christian Meyer das Raum- und Material-Konzept für die Systemgastronomie todi’s in Stuttgart entwickelt hat….
Read more

fashion brand DISARM wins int. “ Dress the Band “ competition

DRESS THE BAND WINNERS ANNOUNCED! On February 2, 2009 after scouring the hundreds of applications sent in from many different countries Nolcha announced the winners of the Dress the Band Competition featuring UK band Southern Attic. German menswear designer Lars…
Read more

GL Verleih Arbeitsbühnen machen Schweres leichter

Jetzt schlug die Stunde der Arbeitsbühnen. Der Disponent des GL Verleih hatte dem Hoetzendorfer Granitwerk zur Unterstützung der Montage der tonnenschweren Granitblöcke zwei Lkw-Arbeitsbühnen empfohlen: einen Wumag WT 300 und einen Multitel J335 ALU. Beides sind Hubarbeitsbühnen mit hoher Mobilität und deshalb genau richtig für diesen Einsatz. Rasche Ortswechsel sind möglich, und der erfahrene Bediener des GL Verleih rangierte die Lkw-Arbeitsbühnen mit Leichtigkeit. Die eine positionierte er rückwärts an den Kreisel dicht neben den Kran, die zweite Bühne gegenüber. So überbrückte er die Distanz von ca. 20 m Kreisel-Durchmesser und erreichte die Säulen von unterschiedlichen Seiten. Der Vorteil der ausgewählten Arbeitsbühnen liegt in der stabilen Konstruktion sowie in großen Arbeitshöhen – 30 m beim Wumag, 35 m beim Multitel -, seitlichen Reichweiten – 19,50 m beim WUMAG, 22 m beim MULTITEL – und hohen Korbtragkräften bis 400 kg.

Mit Leidenschaft zum Erfolg

Der Wettbewerb in der Finanzdienstleistung ist hart. Unternehmen sind gezwungen, Ausgaben zu reduzieren und höhere Umsätze zu realisieren. Dabei steht vor allem der Vertrieb unter Druck – es muss stärker differenziert, sparsamer geworben und klüger verkauft werden. Sie als Marktteilnehmer…
Read more

Die Sensation auf dem Blechblasinstrumentenmarkt bei Musik Amrein in Lübeck

 Einfluß des Materials auf die akustischen Eigenschaften von Blechblasinstrumenten.  Sowohl die Intonation als auch der Klang von Blechblasinstrumenten werden fast ausschließlich durch die Form des Instrumentenrohres, d.h. durch die Luftschallresonanzen der inneren Luftsäule im Rohr bestimmt. Die mechanischen Resonanzen des…
Read more