Tag Archive: Filter

Spam-Sperre.de: Intelligenz siegt

Was ist das besondere an guten Erfindungen? Sie sind neu und nützlich. Bahnbrechende Erfindungen werden zumeist von Menschen gemacht, die einen persönlichen Nutzen aus dieser Erfindung ziehen wollen. Somit könnte man die These aufstellen, das Egoismus nicht immer etwas schlechtes…
Read more

Betrugswelle mit gefälschten E-Mails und Anrufen!

Bayern, Unterfranken. Phishing verstärkt sich rapide und das leider mit hohem Erfolg der Betrüger. Im folgenden einige Vorgehensweisen, Tipps zur Vermeidung und empfohlenes Handeln bei Erfolg der Phisher aus den Erfahrungen der ETHA GbR. Das Unternehmen für EDV-Sicherheit, ETHA aus…
Read more

Traditionsunternehmen baut Quarze und Oszillatoren in neuer Umgebung – AR Electronique feiert 20-jähriges Jubiläum in neuem Gebäude

Besançon/Wörthsee, 17. Juni 2009 – AR Electronique, Hersteller von Quarzen und Präzisions-Oszillatoren, konnte am vergangenen Wochenende den 20. Jahrestag der Firmengründung sowie die Fertigstellung und den Bezug des neuen Firmengebäudes feiern. Dazu lud die Unternehmensleitung rund 1.000 Freunde und Firmenangehörige…
Read more

Berufskrankheiten: „2009- Das DUSTCONTROL Jahr der Lunge“

Kampf dem Feinstaub am Arbeitsplatz!

Bereits seit Jahrzehnten ist bekannt, dass von den unterschiedlichsten Staubarten in unserer Umgebung eine Gesundheitsgefahr ausgeht. Trotzdem erfolgen in der gesamten gewerblichen Wirtschaft in z.B. in Deutschland und auch in Österreich um die 10.000 Anzeigen auf Verdacht eine staubbedingten Berufskrankheit. Ob Bauarbeiter, Bäcker, Metaller oder Tischler- Alle Menschen sind tagtäglich dieser Gefahr ausgesetzt.
Aus diesem Grund hat das renomierte Unternehmen Dustcontrol GesmbH das Jahr 2009 zum „Jahr der Lunge“ erklärt. Durch verschiedene Kampagnen und Aktionen möchte das Unternehmen die vom Staub ausgehenden Gesundheitsgefahren und Risiken ins Zentrum des Bewusstseins der Öffentlichkeit rücken.

Unser Atemsystem- ein begrenzter Schutzmechanismus!

In der Regel sorgt der Selbstreinigungsmechanismus unserer Atemwege dafür, dass eingeatmete Fremdstoffe aus eigener Kraft wieder entfernt werden.
Gewisse Staubarten können bei einer dauerhaften Belastung der Atemwege zu schwerwiegenden Krankheiten führen und sind auch schon auf kurze Sicht gefährlich: Quarz, Zement, Mineralwolle, Asbest und organische Stäube. Diese verursachen Krankheitsbilder wie chronischer Bronchitis, Asthma, Emphysem, Lungenfibrose und Lungenkrebs.

Lesen Sie weiter im Hauptartikel oder unter www.dustcontrol.at

Zukunfts-Technologie die Zeichen setzt! Spart Brennstoff und reduziert den CO2 Ausstoß.

Parsberg, 17. Oktober 2008 – Die Firma Signo-Duno setzt mit einem ausgeklügelten Metall in Ringform neue Maßstäbe in der Frequenzübertragung. Das hoch technologisierte Produkt aus Aluminium zeichnet mittels Lasertechnik Frequenzen von Flüssigkeiten auf eine aus dem Halbmetall Silizium bestehende Speichermaterial-Legierung…
Read more

Nachhaltige Lösungen für öffentliche Bäder – für Betreiber und Badegäste

Familien- und Naturerlebnisbad Postbauer-Heng Zu den Aufgaben der Gemeinden gehört auch der – freiwillige – Unterhalt von Frei- und Schwimmbädern. Eine undankbare Aufgabe, wie die meisten Kämmerer und Bürgermeister glauben, da der Badespaß der Bürgerinnen und Bürger meist Kosten in…
Read more